Unser Spendentopf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um 20 Prozent - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der Spendentopf leer ist. Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie...

Mehr Info

Wasserschäden am Hallenboden beheben

Tennisverein Blau-Weiß Epe e. V.
Am 30.06.2022 hat der Starkregen des Unwetters die Unterkonstruktion des neuen Schwingbodens in unserer Tennishalle derart beschädigt, dass der gesamte Aufbau von einem Platz unwiederbringlich in Eigenleistung entsorgt werden musste. Der Schaden von ca. 48.000,00€ ist für uns immens. Unser geplantes Modernisierungsvorhaben, die Digitalisierung des Hallenbuchungs- und Abrechnungssystems, haben wir zurückgestellt.
2.301 € (19 %) finanziert
73 Tage
21 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Neuer Sportpartner für Voltis

ZRFV Schöppingen e.V.
Damit unsere Voltis weiterhin auf hohem Niveau voltigieren und an Wettkämpfen teilnehmen können, brauchen wir ein neues Voltigierpferd. Der Reiterverein unterstützt dieses Vorhaben so gut es geht, allerdings muss ein Voltigierpferd viele Voraussetzungen erfüllen, aufgrund dessen das Budget des Vereins nicht ausreichend ist.
1.795 € (22 %) finanziert
86 Tage
21 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Mehr Spaß und Freude bei Training, Wettkampf und Pokalschiessen für alle Vereinsmitglieder und Gäste der Sportschützen Alstätte durch eine neue, digitale Schießanlage.
4.540 € (15 %) finanziert
75 Tage
21 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Ein Allround-Rettungsboot zum helfen und retten

THW Helferverenigung Gronau e.V.
Für diverse Einsatzmöglichkeiten gibt es unterschiedliche Boote. Dieses Boot vereint mehrere Einsatzmöglichkeiten. Es ist beim Hochwasser einsetzbar und auch bei extrem niedrigen Wasserständen. Durch sein geringes Gewicht und den Rollen kann es auch "trockene" Stellen überbrücken. Mit einem kurzen Umbau ist es auch als Rettungsplattform für Bahnschienen geeignet und zuletzt auch zur Eisrettung.
3.162 € (35 %) finanziert
30 Tage
86 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Ruheoase für unsere OGS

AWO Unterbezirk Msl-Re OGS der Josefschule Ahaus
Kinder sind in der Schule und in der OGS jeden Tag zahlreichen Reizeinflüssen ausgesetzt. Um diese Reize verarbeiten zu können, benötigen sie Ruhezonen. Hier können sie abschalten und ihre Akkus aufladen, um so erfolgreich lernen zu können.
Projekt erfolgreich! 2.770 € (110 %)
12 Tage
65 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Renovierung der St.-Georg-Kirche in Ottenstein

Kath. Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Alstätte und Ottenstein
Seit Ende Mai wird die St.-Georg-Kirche in Ottenstein grundlegend renoviert! Hierüber haben wir bereits mehrfach (u.a. auf YouTube) informiert. Nur ein Teil des Projekts kann durch Kirchensteuermittel finanziert werden. Ein weiterer Teil muss aus Spendenmitteln getragen werden! Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie die Renovierung der St.-Georg-Kirche in Ottenstein mit einer Spende unterstützen!
Projekt erfolgreich! 26.827 € (107 %)
Projekt erfolgreich
80 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Der aktuelle Spielbereich, der im Moment am Sportplatz zur Verfügung steht, ist nicht mehr zeitgemäß und lädt nicht zum sicheren Spielen und Toben ein. Der Verein möchte an einer neuen Stelle auf dem Gelände am Hauptplatz einen neuen Spielturm mit verschiedenen Spielmöglichkeiten errichten, damit auch die kleinen Fans die Zeit am Sportplatz genießen können.
Projekt erfolgreich! 10.307 € (103 %)
Projekt erfolgreich
93 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Ein Aussengehege für das Katzenhaus

Tierschutzverein Gronau uU e.V.
Ein Aussengehege am Katzenhaus würde sehr zum Wohlbefinden einiger Tiere, die das Leben ausschließlich in geschlossenen Räumen nicht kennen, beitragen. Sie können im eingezäunten Bereich das Wetter, den Blick in die Natur und einen Hauch von Freiheit genießen, bis sie in ihre neuen Familien vermittelt sind.
Projekt erfolgreich! 2.450 € (102 %)
Projekt erfolgreich
57 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Kartenansicht der Projekte in der Aktion "Unser Spendentopf"

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Über die Aktion

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um 20 Prozent - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

[Optional]
Spendengelder sind sicher

Ganz gleich, ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Informationen zur Bewerbung

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Spendentopf-Kampagne:

  • das Projekt muss unseren Richtlinien entsprechen und von uns freigegeben werden
  • der Verein/die Institution hinter dem Projekt ist als gemeinnützig anerkannt.
  • der Verein/die Institution befindet sich im Geschäftsgebiet der Volksbank Gronau-Ahaus.
  • der Vorstand des Vereins/der Institution ist mit dem Projekt einverstanden.
  • die Legitimation wurde mit der VR-Payment abgeschlossen.
  • die Finanzierungssumme darf maximal 25.000 Euro betragen
  • das Geld muss vollständig für das zu finanzierende Projekt verwendet werden

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank