503.156 € bereits gesammelt
75.237 € Co-Funding-Anteil
60 Projekte
2.270 Unterstützer

Neuer Fitnessraum am Wolbertshof

Vorwärts Epe 1923 e.V.
Vorwärts Epe plant die Einrichtung eines neuen Fitnessraums. Der alte Jugendraum ist dafür exzellent geeignet. Bevor der Raum mit Sportgeräten ausgestattet wird, muss er renoviert werden. Er bekommt einen neuen Fußboden und einen neuen Anstrich. Nach Fertigstellung steht er allen Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Gerade für ältere Mitglieder oder verletzte Spieler eine ideale Ergänzung zum bestehenden Angebot.
6861 € (80 %) finanziert
29 Tage
36 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Wir sind das Kreuz & Quer Orchester Alstätte e.V. und würden uns riesig freuen, wenn wir mit dem gesammelten Geld Saxophone für unsere Schüler:innen anschaffen können.
1915 € (54 %) finanziert
9 Tage
41 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Ein dichtes Dach für das Katzenhaus

Tierschutzverein Gronau u.U. e.V.
Ein dichtes Dach für das Katzenhaus
2265 € (94 %) finanziert
8 Tage
61 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Die Nutzung obliegt allen Vredener Vereinen und wird gerade in den Schlechtwetter- und Wintermonaten den Spiel- und Trainingsbetrieb der zahlreichen Jugendteams sicherstellen. Was zu einer deutlichen Verbesserung der aktuell gegebenen Trainingsmöglichkeiten führen wird.
103 von 100 Fans erreicht
20 Tage
103 Fans
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Neues Buchungssystem für die Tennishalle

Tennisclub Grün-Weiß Schöppingen
Wir, vom Tennisclub Grün-Weiß Schöppingen möchten gerne ein Buchungssystem für unsere Tennishalle installieren. Durch das Buchungssystem können die Hallenplätze zu jeder Zeit und jedem Ort online über eine Plattform gebucht werden.
23 von 25 Fans erreicht
14 Tage
23 Fans
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Neue Elektrik für die Auffangstation

Tierschutzverein Gronau u.U. eV
Sicherer Strom im Katzenhaus
Projekt erfolgreich! 3939 € (164 %)
Projekt erfolgreich
81 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Wir vom Heimatverein möchten gerne den ortsansässigen Kindergarten St. Marien in Eggerode mit der Anschaffung eines kindgerechten Transportfahrzeuges unterstützen. Mit einem Transportfahrzeug, dass zeitgleich mehrere Kinder aufnehmen kann und einem passenden Aufbewahrungsort, würden wir den Kindern und den Erzieherinnen Ausflüge enorm erleichtern.
Projekt erfolgreich! 5702 € (162 %)
Projekt erfolgreich
95 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG

Projekt-Orchester 2022

Blasorchester Metelen e.V.
Seit 10 Jahren organisieren wir, das Blasorchester Metelen, nun schon das Projekt-Orchester. Für den dreitägigen Workshop kommen junge Musiker aus der Umgebung zusammen, um gemeinsam zu musizieren und neue Kontakte zu knüpfen. Unter professioneller Anleitung wird über das gesamte Wochenende ein Konzertprogramm erarbeitet, das zum Schluss auf einem Abschlusskonzert präsentiert wird. Auch Spiel und Spaß kommen an dem Wochenende natürlich nicht zu kurz. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!
Projekt erfolgreich! 4518 € (100 %)
Projekt erfolgreich
22 Unterstützer
Betreut von Volksbank Gronau-Ahaus eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

39.763 € von 115.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um 20 Prozent - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

[Optional]
Spendengelder sind sicher

Ganz gleich, ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

65
115.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihrer Partner. Wir streben nicht nach Profitmaximierung, sondern haben es zu unserer Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding Portal Volksbank Gronau-Ahaus eG bei.

Sie können auf zwei verschiedene Arten bei Crowdfunding mitwirken. Die erste ist, selbst ein Projekt ins Leben zu rufen. Der zweite Weg ist die Unterstützung eines bestehenden Projektes mit Ihrer Stimme und/oder mit einem finanziellen Beitrag.

Alle Information zum einstellen eines Projektes finden Sie in unseren online Handbuch: Projekthandbuch

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Kontakt

02562 914-0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Christoph Ahler
Margrit Florack
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.