1.135.060 € bereits gesammelt
161.883 € Co-Funding-Anteil
120 Projekte
5.242 Unterstützer

Gutschein einlösen

Geben Sie Ihren Gutscheincode ein und klicken Sie auf "Prüfen". Wählen Sie dann ein Projekt in der Finanzierungsphase aus.

  1. Code eingeben
  2. Projekt aussuchen
  3. Guthaben einlösen

Neue Bänke für die OGS

AWO Unterbezirk Msl-Re OGS der Josefschule Ahaus
Für das Zusammenleben in der OGS ist es von großer Bedeutung, dass sich die Kinder mit ihrer Gruppe identifizieren und einen guten Zusammenhalt entwickeln. Wir möchten daher Bänke anschaffen, die es uns ermöglichen, schnell und unkompliziert als Gruppe zusammen zu kommen, um z.B. Geburtstage zu feiern oder ein bestimmtes Thema besprechen zu können.
1.537 € (51 %) finanziert
52 Tage
40 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Nachdem wir zum 50. Jubiläum der DLRG unseren alten Vereinsraum zu einem Multifunktionsraum ausgebaut haben wollen wir nun den nächsten Schritt gehen und über digitale Endgeräte die Qualität der Schulungsmaßnahmen verbessern. Dazu benötigen wir u. a. einen modernen Bildschirm inkl. Übetragungstechnik.
Projekt erfolgreich! 2.607 € (130 %)
45 Tage
69 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Das Thema "Stuhlgymnastik" findet im Bereich Seniorengymnastik/Rehasport immer größeren Anklang. Der Stuhl ist sehr hilfreich und ermutigt zur Bewegung. Aber auch im Bereich Fitness kann ein Stuhl das Training auf spannende Weise unterstützen, um die Mobilität zu verbessern.
Projekt erfolgreich! 3.105 € (103 %)
41 Tage
86 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Wir verwandeln den KURTI in Gronau in einen generationenübergreifenden Treffpunkt und gestalten einen innovativen und integrativen Spielplatz. Schauen Sie sich die 3D-Animation an! Je mehr Spenden eingehen, desto mehr Spielgeräte können aufgestellt werden. Es liegt also an Ihnen! Wenn auch Sie Ihren Kindern diesen Spielplatz schenken möchten, helfen Sie uns, unser Vorhaben bis August 2024 umzusetzen! Vielen Dank!
17.798 € (35 %) finanziert
28 Tage
71 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Erleben Sie die Zukunft unseres Clubheims! Unser Projekt bringt mit neuer Beleuchtung, moderner Bestuhlung und einer innovativen Theke zeitgemäßen Charme. Diese ganzheitliche Modernisierung schafft eine einladende Atmosphäre für Mitglieder und Gäste. Seien Sie Teil dieser aufregenden Verwandlung und gestalten Sie mit uns eine inspirierende Begegnungsstätte für die Zukunft unseres Clubs!
5.450 € (90 %) finanziert
12 Tage
97 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus

Richterturm ZRFV Legden

Zucht-, Reit- und Fahrverein Legden und Umgebung e.V.
Kinder und Jugendliche im Ponysport aus ganz Deutschland treffen sich seit 25 Jahren zum Legdener Ponymeeting - mittlerweile auch, um offizelle Meisterschaften auszutragen. Für die gestiegenen Anforderungen der technischen Ausrüstung reicht der alte Richterturm nicht mehr aus.
Projekt erfolgreich! 18.320 € (101 %)
28 Stunden
25 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Keine Fellnase sollte aus finanziellen Gründen als Abgabe Tier in einem Tierheim landen. Unter solchen Trennungen leiden Mensch und Tier gleichermaßen. Der soziale Status sollte aus Sicht der Futterspender e.V. keinen Grund darstellen, dass der langjährige Freund, das Familienmitglied oder auch oftmals der letzte Halt für einen Menschen wegen finanzieller Engpässe nicht richtig versorgt werden kann.
Projekt erfolgreich! 11.753 € (783 %)
Projekt erfolgreich
22 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Der 1. FC Oldenburg 1970 e.V. aus Ahaus begeistert seit 1970 Jung und Alt. Nun soll jeder den Spielstand und den zeitlichen Fortschritt eines Spiels schon beim Betreten der Anlage ablesen können. Jeden Sonntag kommen Fußballbegeisterte aller Altersklassen zum FCO, um ihrem Hobby nachzugehen. Bei kühlen Getränken und Bratwurst bietet die eigene Tribüne beste Sicht und trockene Plätze.
Projekt erfolgreich! 3.936 € (131 %)
Projekt erfolgreich
50 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Gronau-Ahaus
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf 2024

52.378 € von 70.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um 20 Prozent - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Projekt starten

25
70.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Volksbanken Raiffeisenbanken und ihrer Partner. Wir streben nicht nach Profitmaximierung, sondern haben es zu unserer Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding Portal Volksbank Gronau-Ahaus eG bei.

Sie können auf zwei verschiedene Arten bei Crowdfunding mitwirken. Die erste ist, selbst ein Projekt ins Leben zu rufen. Der zweite Weg ist die Unterstützung eines bestehenden Projektes mit Ihrer Stimme und/oder mit einem finanziellen Beitrag.

Alle Information zum einstellen eines Projektes finden Sie in unseren online Handbuch: Handbuch

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

Margrit Florack Telefon: 02562 914-6211
Mascha Fuchs Telefon: 02562 914-6218

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank