99.420 € bereits gesammelt
38.902 € Co-Funding-Anteil
13 Projekte
863 Unterstützer

Wir bauen einen "Growroom"!

Karl-Maybach-Gymnasium
Mit einem sog. „Growroom“, einer Art begehbarem Kräuter-Pavillon, soll unser Gemeinschaftsgarten am Karl-Maybach-Gymnasium in Friedrichshafen einen neuen Mittelpunkt und auch einen attraktiven Mini-Treffpunkt erhalten. Der „Growroom“ ist eine organische Holz-Skulptur, bestehend aus 70 Einzelteilen und zahlreichen Holzkeilen, die wir nach der Fertigung in einer gemeinschaftlichen Aktion auf unserem Schulhof wie eine Art "Puzzle" zusammensetzen.
Projekt erfolgreich! 2.436 € (162 %)
Projekt erfolgreich
77 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang

Mundharmonikaprojekt

Förderverein der Schillerschule Tettnang
Alle Kinder der Schillerschule lernen das Mundharmonikaspiel. Im Musikunterricht haben die Schülerinnen und Schüler wöchentlich die Gelegenheit Schritt für Schritt neue Töne und Lieder kennenzulernen. Bei Festen und vielen feierlichen Anlässen treten alle Kinder gemeinsam vor Mitschülern und Eltern auf.
Projekt erfolgreich! 2.326 € (129 %)
Projekt erfolgreich
44 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang

Stadionsprecherkabine

FV Langenargen 1920 e.V.
100 Jahre FV Langenargen. Der Blick zurück mit einer großen Jubiläumsfeier wurde uns durch die Pandemie versagt. Ein Grund mehr, um nun den Blick in die Zukunft zu richten. Ein umgebauter Seecontainer in den Vereinsfarben blau und weiss, soll in Zukunft unsere Stadionsprecherinnen vor Wind und Wetter schützen. Zudem wollen wir mit dem Container zwei weitere Nöte beheben. Die geringe Lagerfläche und einen Verkaufsraum.
Projekt erfolgreich! 6.295 € (104 %)
Projekt erfolgreich
45 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang

Sportplatzinstandsetzung inkl. neuer Tore

Sportverein Tannau 1968 e.V.
Rasenregeneration und Sportplatzinstandsetzung inkl. neuer Tore für die Spielstätte des SV Tannau e.V. in Krumbach, 88069 Tettnang.
Projekt erfolgreich! 8.147 € (108 %)
Projekt erfolgreich
50 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang

Material für Einsatzgruppe Betreuung Akut

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Kressbronn a.B. e. V.
Wir als DRK Ortsverein Kressbronn möchte eine Einsatzgruppe Betreuung Akut gründen, sodass wir beispielsweise bei einem Wohnhausbrand die evakuierten Bewohner mit dem Notwendigsten versorgen können. Dazu wollen wir weiteres Material beschaffen.
Projekt erfolgreich! 5.875 € (117 %)
Projekt erfolgreich
29 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang
Am 29. Januar 2021 überflutete das Hochwasser aus der Schussen große Flächen des Schul- und Vereinsgeländes in Kehlen. Das Vereinsheim des SV Kehlen und sämtliche drei Sportplätze standen teils 1,20 Meter unter Wasser. Die Schäden für den Sportverein sind immens, mittlerweile sind die Aufräumarbeiten in vollem Gange. Noch ist unklar, wie lange diese Arbeiten dauern werden und welche Schäden tatsächlich bestehen.
Projekt erfolgreich! 10.593 € (105 %)
Projekt erfolgreich
79 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang

Verschönerung unseres Zuschauerbereichs

TSV Friedrichshafen-Fischbach 1914 e.V.
Verschönerung des Eingangs- und Zuschauerbereichs im Albert-Müller-Stadion in Fischbach
Projekt erfolgreich! 6.285 € (107 %)
Projekt erfolgreich
63 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang
Wir sind die Voltigierabteilung des RFV Krumbach und wir möchten euch die neue Revolution im Pferdesport vorstellen – das elektrisch betriebene Holzpferd „Movie“. Das innovative Trainingsgerät entlastet unsere vierbeinigen Trainingspartner und bietet die Möglichkeit realitätsnah zu trainieren. Leider fehlen uns für die Anschaffung des "Roboterpferds" noch die finanziellen Mittel. Deshalb: Macht mit und unterstützt uns beim Projekt „Voltigieren der Zukunft - Movie macht's möglich“!
Projekt erfolgreich! 18.613 € (129 %)
Projekt erfolgreich
136 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang
Wir sind der VfB. Eine Familie. Ein Verein. Seit 1909. Für unsere kleinen und großen Sportler benötigen wir dringend neue Bälle.
Projekt erfolgreich! 3.003 € (100 %)
Projekt erfolgreich
33 Unterstützer
Betreut von Volksbank Friedrichshafen-Tettnang
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

30.000 EUR für den guten Zweck

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Pro Projekt spenden wir für die jeweils erste Spende eines Unterstützers 5 Euro. Mindestspende: 5 Euro. Unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis der gefüllte Spendentopf leer ist.

Spendengelder sind sicher Ganz gleich ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Projekt starten

100
30.000 € für Projekte, die begeistern

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Stark für Sie und die Region
Wir arbeiten und wir leben in der Bodenseeregion. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt auf unserer Plattform mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder die Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Kontakt

07542 989-0

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Corinna Litz
Corinna Litz
Dominique Grube
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.