FAQ für Projektstarter

Sie möchten ein Crowdfunding-Projekt anlegen und haben noch Fragen – zum Beispiel zur Projektbeschreibung oder der Startphase? Dann schauen Sie bei unseren FAQ für Projektstarter vorbei. Hier haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen gesammelt.

Sie finden keine Antwort auf Ihre Frage? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular. Bei Fragen rund um Ihr eigenes Projekt wenden Sie sich gerne direkt an Ihre betreuende Bank. Eine Übersicht aller teilnehmenden Banken finden Sie hier

Projekte einstellen

Wer darf ein Projekt einreichen?

Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Aufgrund des regionalen Charakters müssen die angebotenen Projekte in Städten, Stadtteilen und Gemeinden des Geschäftsgebiets der regional zuständigen Bank geplant sein. Dieser regionale Bezug gilt auch für den Sitz der dahinter stehenden Organisationen. Voraussetzung ist, dass eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder der Institution vorliegt, durch welche das geplante Projekt befürwortet wird.

Wer ist mein Ansprechpartner für das Einstellen von Projekten?

Ihr Ansprechpartner für das Projekt ist die Bank, auf deren Plattform Sie Ihr Projekt einstellen wollen. Auf der Bankenseite finden Sie die Ansprechpartner namentlich und die dazugehörigen Kontaktdaten.

Kann ich Projekte bei einer Bank einstellen, bei der ich kein Kunde bin?

Das entscheiden die Banken individuell, bitte wenden Sie sich an die Ansprechpartner, die auf der jeweiligen Bank-Plattform genannt sind.

Welche Inhalte gehören in die Projektbeschreibung?

Wenn Sie ein Projekt erfolgreich finanzieren wollen, müssen Sie andere Menschen von Ihrer Idee begeistern. Dazu gehört im Idealfall ein kurzes Video, das Ihre Idee beschreibt. Zudem sind Texte und Bilder nötig, um den Teilnehmern ein Bild davon zu geben, welche Menschen hinter dem Projekt stehen und welches Ziel Sie erreichen wollen.

Tipps für Ihre Texte:

  • Formulieren Sie kurz, prägnant und verständlich.
  • Sie haben noch andere Förderer oder Sponsoren? Teilen Sie das Ihren Fans mit.
  • Kommunizieren Sie persönlich und authentisch.
  • Sie und Ihr Verein stehen voll hinter der Idee - lassen Sie das zum Ausdruck kommen.
  • Beim Video geht es nicht um das professionelle Equipment, sondern um die Authentizität Ihres Projekts.
Wieviel Geld kann ich mit meinem Projekt sammeln?

Bitte beachten Sie, dass die eingesammelten Gelder nachweislich zu 100 Prozent in das beschriebene Projekt fließen müssen. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag nicht zu hoch anzusetzen.

Was passiert, wenn ich mehr Geld einsammle, als angestrebt?

Eine Überfinanzierung ist möglich und kommt Ihrem Projekt in vollem Umfang zugute. Nutzen Sie das Geld, um Ihr Projekt noch hochwertiger oder umfangreicher umzusetzen.

Wie wird ein Projekt gestartet?

Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, können Sie mit dem Anlegen Ihres eigenen Projekts beginnen. Bitte lesen Sie vorher unsere Richtlinien.

Legitimation von Projekten

Wie läuft die Legitimation allgemein ab?

Nachdem Sie die Personendaten und die Daten zu Ihrer Organisation Schritt für Schritt eingetragen haben, können Sie auf "Legitimation anfragen" klicken. Je nach Region werden erhalten Sie dann entweder von der VR-Payment GmbH einen Link zur Video-Identifikation oder Sie werden von Ihrer Bank gebeten in einer bestimmten Filiale zu erscheinen. In jedem Fall überprüft die VR-Payment GmbH sämtliche eingereichte Unterlagen - Sie als Projektstarter erhalten eine Bestätigung falls die Überprüfung erfolgreich war, bitte halten Sie daher den Posteingang Ihrer E-Mail-Adresse im Auge.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Das erfahren Sie Schritt für Schritt bei der Eingabe der Dokumente. Nachdem Sie die Rechtsform Ihrer Organisation ausgewählt haben, erscheinen Eingabefelder zum Auszahlungskonto, zu den Personendaten und zu den Organisationsdaten. Falls Sie Fragen zu den benötigten Unterlagen und Daten haben, so wenden Sie sich bitte vor Anfrage der Legitimation an Ihre Bank.

Wie lange dauert die Legitimation?

Sofern alle Unterlagen vollständig sind, kann es je nach Region bis zu 10 Werktage dauern. Es empfiehlt sich daher die Unterlagen frühzeitig zu hinterlegen, damit die Überprüfung im Vorfeld angefragt werden kann. (Tipp: Lesen Sie die Hinweise in den einzelnen Legitimations-Masken aufmerksam, damit bei der Anfrage der Legitimation alle Unterlagen vollständig da sind)

Ich habe eine Nachricht erhalten, dass die Legitimation abgelehnt wurde - was mache ich nun?

Das kommt auf die Begründung der Ablehnung an. In der Nachricht stehen Details, die Ihnen beim Vervollständigen der Unterlagen helfen können. So kann es bspw. sein, dass nicht genügend Personen hinterlegt wurden (wenn Ihre Organisation bspw. von mehreren Personen vertreten werden muss) oder möglicherweise fehlt dem Projektstarter noch eine Vollmacht. Ihre Bank steht Ihnen in jedem Fall als Projektbegleiter zur Verfügung - wenden Sie sich gerne an Ihre Ansprechpartner falls Sie Fragen haben. (Tipp: Denken Sie daran die Nachricht mit der Ablehnung ebenfalls an Ihren Projektbegleiter weiterzuleiten)

Ablauf von Projekten

Was ist die Startphase?

In der Startphase haben die Initiatoren Gelegenheit, ihr Projekt vorzustellen und Fans für ihre Idee zu gewinnen. Von ihren Fans können sie Feedback erhalten und dieses Feedback in ihre Projektpräsentation einbauen. Haben die Projektinitiatoren in einem vorgegebenen Zeitraum genügend Fans gesammelt, geht das Projekt in die Finanzierungsphase.

Hinweis: bei einigen regionalen "Viele schaffen mehr"-Plattformen ist keine Startphase erforderlich, sondern das Projekt startet bei Freigabe sofort in die Finanzierungsphase. Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrer betreuenden Bank, welche Regelung gilt.

Wie viele Fans benötige ich, damit mein Projekt in die Finanzierungsphase kommt?

Die Anzahl der für den Start in die Finanzierungsphase benötigten Fans hängt von der Höhe der Projektsumme ab:

  • Bis zu 1.000 € benötigen mindestens 20 Fans
  • 1.001 € - 2.500 € benötigen mindestens 25 Fans
  • 2.501 € - 5.000 € benötigen mindestens 50 Fans
  • 5.001 € - 7.500 € benötigen mindestens 75 Fans
  • über 7.500 € benötigen mindestens 100 Fans

Hinweis: bei einigen regionalen "Viele schaffen mehr"-Plattformen ist keine Startphase erforderlich, sondern das Projekt startet bei Freigabe sofort in die Finanzierungsphase. Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrer betreuenden Bank, welche Regelung gilt.

Gibt es ein minimales oder maximales Fundingziel?

Jede Bank kann individuell das minimale und maximale Fundingziel selbst festlegen. Bitte wenden Sie sich an die ausgewählte Bank.

Wie funktioniert das Einreichen?

Das Einreichen eines Projektes beginnt mit der Anfertigung einer aussagekräftigen und möglichst begeisternden Projektbeschreibung auf diesem Portal. Diese kann bis zum Start der Finanzierungsphase weiter optimiert werden. Es wird geprüft, ob die Portalrichtlinien eingehalten wurden. Zudem ist vor der finalen Freischaltung ein Nachweis erforderlich, welcher sicherstellt, dass das Projekt von dem Verein oder der Institution unterstützt wird. Hierzu dienen die auszufüllenden Felder, welche sie während der Projekt-Erstellung nacheindander ausfüllen können. Die Felder sind intuitiv und machen sich bemerkbar, wenn etwas fehlt. 

Erfüllt Ihr Projekt alle Kriterien und liegt eine Legitimation vor, erfolgt die Freischaltung und die Startphase / Finanzierungsphase beginnt.

Gibt es Informationen zu den Projekten?

Auf der Projektseite werden die Projekte ausführlich beschrieben. Darüber hinausgehende Informationen und Updates können Projektinitiatoren via Newsletter an Fans und Unterstützer oder als Pinnwandeintrag veröffentlichen.

Beteiligt sich die Bank?

Jede Bank entscheidet individuell über Rahmenbedingungen und die Vergabe des Co-Fundings. Bitte schauen Sie auf die jeweilige Banken-Plattform um sich zu informieren.