Ein Trampeltier für Höckendorf

Tiergarten Höckendorfer Heide e.V.

Ihr Trampeltier, unser Trampeltier, das Trampeltier für uns alle. Wie bekommen wir es in unseren Tiergarten? Gemeinsam! Deshalb freuen wir uns über jede Spende und Ihren Besuch, wenn wir es geschafft haben.
889 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
10.570 € von 6.000 €
93 Unterstützer
176 Prozent

Über das Projekt

Der Tiergarten Höckendorf möchte sein Angebot den Einwohnern der gesamten Region gegenüber erweitern. Ein neues Tier soll dabei helfen. Ein Trampeltier. Es ist nicht nur ein "Hingucker", es paßt auch gut zu uns (Futtergrundlage, Betreuung, Haltungsvoraussetzungen). Mit Ihrer Hilfe können wir es schaffen. Wir freuen uns über jede Spende.

Finanzierungszeitraum:
06.04.2021 - 24.06.2021
Realisierungszeitraum:
April bis Juni 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Tiergarten möchte seine gezeigte Tierartenpalette auf der Grundlage vorhandener Haltungspotentiale Schritt für Schritt erweitern. Ein Trampeltier paßt in diesen Rahmen und wirkt zudem als Anreiz, es zu sehen, sich mit seiner Geschichte zu befassen und so dazu beizutragen, sich stärker mit der Natur und Ihrer Vielfältigkeit zu beschäftigen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Tiergarten soll an Attraktivität gewinnen und Menschen animieren, öfter als bisher an die frische Luft zu gehen und Natur und Umwelt besser zu verstehen. Er bietet sich dafür als Wander- und Besuchsziel ganzjährig an. Ansprechen möchten wir ganz besonders unsere unmittelbaren Einwohner, zum Beispiel junge Familien aber auch Besucher und Touristen aus Nah und Fern..

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sicher hat jeder schon einmal das naturbezogene Gefühl bei einem Zoobesuch in einer größeren Stadt erfahren. Das möchten wir auch auf dem Lande erhalten bzw. aufbauen. Der unterstellte Effekt, daß Menschen außerhalb der Städte automatisch näher an der Natur sind, ist nur noch gering vorhanden. Überall wirken heute andere Belastungsfaktoren, oft gegen die eigene Gesundheit. Wenn Sie uns im genannten Sinne helfen, unterstützen Sie unsere Bemühungen, diesen Trend wieder ein Stück umzudrehen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da Trampeltiere Herdentiere sind und wir möchten, dass es ihnen bei uns gut geht, werden wir mindestens zwei Tiere anschaffen.
Das Spendenziel ist auf die Anschaffung eines Tieres und damit verbundener Nebenkosten ausgerichtet. Sollte es mit Ihrer Hilfe gelingen, mehr Geld einzuwerben, wird dieses für das zweite Tier ausgegeben. Dadurch könnten wir Eigenmittel sparen und für andere Dinge, wie Reparaturen und Infrastruktur einsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Tiergarten Höckendorfer Heide e.V.

Der Tiergarten wird durch unseren "Tiergarten Höckendorfer Heide e.V." betrieben.
Die Arbeit erfolgt weitestgehend auf ehrenamtlicher Basis.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Tiergarten Höckendorfer Heide e.V.
Hubert Sperlich
Freiberger Straße 37b
01774 Klingenberg
Deutschland

Project-ID: 15612