305.219 € bereits gesammelt
10.061 € Co-Funding-Anteil
23 Projekte
658 Unterstützer
Sterne des Sports 2022

Die "Sterne des Sports" würdigen das gesellschaftspolitisch wirksame Engagement von Sportvereinen. Der Wettbewerb ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V. (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland, ...

Nach dem Neubau des Turnhallenzwischentraktes ist zur Kunstrasenseite eine wunderschöne Terrasse entstanden, die sich zu einem attraktiven Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt hat, insbesondere natürlich während verschiedener Veranstaltungen. Hauptsächlich sind dies Zuschauer, die die Spiele der verschiedensten Mannschaften des SV Bad Laer verfolgen. Damit dies bei jedem Wetter möglich ist, wird ein Schutz benötigt
1870 € (18 %) finanziert
37 Tage
10 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

Wiederaufnahme Schießbetrieb zur Jugendförderung

Bürgerschützenverein Müschen von 1925 e.V.
Mit der neuen Schießanlage sind weitere Ausgaben notwendig, um den Schießbetrieb wieder herzustellen. Unter anderem müssen die vorhandenen Gewehre gewartet, der Schießstand sowie Hochstand abgenommen und neues Mobiliar für die Schießaufsicht sowie für den Waffenschrank gekauft werden. Ebenso ist die Anschaffung neuer Schießjacken und -handschuhe vorgesehen. Der Fahnenschrank und die Fotowand werden renoviert.
5813 € (38 %) finanziert
5 Tage
6 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

Küche für die Schutzhütte im Schweinekamp

Wanderverein Teutoburg Sentrup
Unsere Schutzhütte im Schweinekamp wurde im Jahr 2020 in Eigeninitiative durch Mitglieder des Vereins renoviert und erneuert. So wurde auch Platz für eine mögliche Küchenzeile geschaffen, deren Nutzung bei vielen Gelegenheiten einiges vereinfachen würde. Gemäß unserem Slogan, WVT –ein starkes Stück Sentrup, war es schon immer eine Stärke der Vereinsmitglieder, Sentruper und Freunde, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Für die Realisierung dieses Projektes bitten wir um eure Unterstützung.
Projekt erfolgreich! 5650 € (141 %)
Projekt erfolgreich
75 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

Materialcontainer für die JAG Remsede

Jugendarbeitsgemeinschaft Remsede
Die Jugendarbeitsgemeinschaft (JAG) Remsede braucht für das jährliche Zeltlager einen neuen Materialcontainer, der mit Ihrer Unterstützung finanziert werden soll!
Projekt erfolgreich! 4860 € (194 %)
Projekt erfolgreich
29 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle
Der TuS Hilter von 1902 e.V. möchte seine in die Jahrzehnte gekommene Tribüne an der Westseite des Kunstrasenplatzes an der Deldener Straße erneuern, mit Sitzplätzen ausstatten und mit einem Pavillon erweitern. Für einen solchen Umbau muss zunächst der marode Bestand entfernt und das Baugrundstück neu abgefangen werden, um einen stabilen und langfristigen Stand gewährleisten zu können. Etwa 80 bis 100 trockene und windgeschützte Sitzplätze soll die neugestaltete Tribüne bieten.
Projekt erfolgreich! 14095 € (117 %)
Projekt erfolgreich
67 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

SV Bad Laer Vereinsbulli

SV Bad Laer von 1931 e.V.
Mit dem Vereinssbus sieben Mal um die Erde - das muss reichen - #vieleschaffenmehr
Projekt erfolgreich! 37015 € (123 %)
Projekt erfolgreich
17 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

Kunstrasen Jugendspielfeld der SG-HW e.V.

SG Hankenberge-Wellendorf e.V.
Die SG Hankenberge-Wellendorf e.V. möchte auch in Zukunft als attraktiver Sportverein für den Jugendnachwuchs in der Gemeinde Hilter gesehen werden. Daher haben wir ein Zukunftskonzept für den Fortbestand der Jugendfußballabteilung erarbeitet. Das Kernstück der Konzeption bildet die Anlage eines neuen Jugendspielfeldes. Das Kunstrasenkleinfeld soll in direktem Anschluss an die bestehende Rasenplatzanlage entstehen.
Projekt erfolgreich! 12760 € (127 %)
Projekt erfolgreich
79 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle
Mein Dorf, Mein Verein! Das ist in Riemsloh nicht nur eine Floskel oder Phrase, nein, das ist Gesetz!!! Der Sportplatz an der Jahnstraße, der Kennern auch als „Jahn Kampfbahn“ bekannt ist, hat schon einige Fußballschlachten gesehen und erlebt. Sie hat Fans aus allen Lagern eine Heimat gegeben, die in der Region Grönegau, vielleicht sogar in Deutschland, einesgleichen sucht. Zur optimalen Bewirtung der Gäste soll nun ein Container zu einem Verkaufsstand umgebaut werden.
Projekt erfolgreich! 4605 € (115 %)
Projekt erfolgreich
39 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

Radweg zwischen Melle und Borgloh

Radweg Allendorfer Straße e.V.
Eine sorglose Radtour mit der Familie zur Bifurkation? Mit dem Fahrrad sicher zur Schule oder zur Arbeit? Das Auto einfach mal stehen lassen und sich umweltschonend, sicher und gesund bewegen? Das ist aktuell an der Allendorfer Straße nicht möglich! Wir engagieren uns als Verein für die Planung und den Bau eines Radweges zwischen Borgloh und Melle, durch die Stadtteile Wellingholzhausen und Gesmold, um Sicherheit und Verkehrsfluss für alle zu gewährleisten und regionale Gemeinschaft zu fördern
Projekt erfolgreich! 52776 € (117 %)
Projekt erfolgreich
138 Unterstützer
Betreut von Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

9.940 € von 20.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Projekt bezuschussen wir mit 10 % der Spendensumme obendrauf.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Spendengelder sind sicher

Ganz gleich, ob genügend Geld zur Realisierung eines Projekts zusammenkommt – unsere Spenden sind dem initiierenden Verein bzw. der gemeinnützigen Einrichtung in jedem Fall sicher. Während den übrigen Unterstützern ihr Geld erstattet wird, wenn der notwendige Betrag nicht erzielt wurde, verzichten wir auf eine Rückzahlung. Das heißt: Auf unsere Spendengelder können Vereine, Gruppen und Institutionen garantiert zählen.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

50
20.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Unser einzigartiges Crowdfunding

Mehr Infos im Projekthandbuch

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Kontakt

05424 2325-771

Ihre Ansprechpartner für die Projektbegleitung

Volksbank eG Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle
Sandra Hölscher-Kleine-Tebbe
Sandra Hölscher-Kleine-Tebbe Telefon: 05424 2325-771
Christoph Aulenbrock
Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.