Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Weihnachtspäckchenkonvoi 2022

Tabler Oldenburg e. V.

Zaubert mit uns lachende Kinderaugen! Der Weihnachtspäckchenkonvoi aus Oldenburg bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Gegenden in Osteuropa.
500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.245 € von 1.000 €
26 Unterstützer
124 Prozent

Über das Projekt

Wir freuen uns sehr darauf, dieses Jahr auch ein Geschenk von dir und viele weitere liebevoll gepackte Weihnachtsgeschenke zu den Kindern zu bringen! Unterstützt uns mit einer Spende, damit wir möglichst vielen Kindern ein schönes Weihnachten ermöglichen können. Für ein schönes Paket benötigen wir ca. 15 Euro zzgl. 2 EUR für den Transport.

Finanzierungszeitraum:
20.10.2022 - 15.11.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst und Winter 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Weihnachtspäckchenkonvoi und alle seine Helfer haben das Ziel, so viele Kinder wie möglich an dem Weihnachtszauber teilhaben zu lassen.

Wir packen zusammen mit Kindergarten- und Schulkindern in Deutschland (mit Unterstützung ihrer Eltern) ein Geschenk für ein anderes Kind. Sie erfahren in der Weihnachtszeit viel über die Bedeutung von Teilen, Schenken und beschenkt werden – und können so selbst lernen und erleben, welche Freude es bereitet, helfen zu können.

Wir fahren diese Weihnachtsgeschenke zu Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in den ärmsten, entlegenen und ländlichen Regionen Osteuropas. Für viele der Kinder dort ist es das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen. Die Geste der Zuwendung, die in diesen liebevoll gepackten Geschenken steckt, erreicht die bedürftigen Kinder unmittelbar und erfüllt ihre Herzen mit Überraschung und Freude, bei dem den Mitfahrern und Beteiligten kaum ein Auge trocken und kaum ein Herz verschlossen bleibt. Wir bringen Kinderaugen zum Leuchten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Bedürftigen Kindern eine (Weihnachts-)Freude bereiten.

Kindergarten- und Schulkinder in Deutschland packen (mit Unterstützung ihrer Eltern sowie uns) ein Geschenk für ein anderes Kind. Sie erfahren in der Weihnachtszeit viel über die Bedeutung von Teilen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Kinder helfen Kindern

Das Herz des Konvois ist nicht die Zahl der Geschenke, sondern jedes einzelne lachende Kind, die glänzenden Augen, die Weihnachtsstimmung und pure Freude, die in diesen Momenten und beim Auspacken den Raum erfüllt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von den Spendengeldern kaufen wir Hygieneartikel wie Zahnpasta und Duschgel bzw. Shampoo. Ferner kaufen wir Stifte, Malsachen und kleinere Geschenke.

Weiterhin steht das gespendete Geld für den Konvoi an sich zur Verfügung:

Die Helfer des Konvois sind rein ehrenamtlich im Einsatz. Die ehrenamtlichen Mitfahrer zahlen selbst eine Kostenpauschale aus eigener Tasche für Verpflegung und Unterkunft in den Zielorten und die meisten Fahrzeuge werden von Unterstützern zur Verfügung gestellt. Um die Logistik- und Spritkosten decken zu können, brauchen wir zusätzliche Unterstützung. Vielleicht hast du ja auch einen Arbeitgeber der mittels Firmenspende als Sponsor hier mit aufgeführt werden möchte?

Hilf mit und spende 2 € pro Päckchen – du stellst damit sicher, dass sich die Räder jedes Jahr aufs Neue drehen und Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Tabler Oldenburg e. V.

Die Unterstützung für den WPK gibt es bundesweit. In Oldenburg sind federführend der Round Table und der Ladies Circle für die Unterstützung verantwortlich.

Die Freude, ein Teil zum Konvoi beizutragen, klingt bei vielen Konvoi-Mitfahrern noch lange nach der Weihnachtszeit nach. Neben Mitgliedern der Service-Clubs Round Table, Ladies’ Circle, Old Tablers und Tangent Club haben sich über die Jahre viele weitere feste Unterstützer gefunden, ohne die die Durchführung des Konvois mittlerweile unvorstellbar wäre.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Tabler Oldenburg e. V.
Felix Athen
Wischenstraße 14a
26188 Edewecht
Deutschland

Angaben gemäß § 5 TMG
Tabler Oldenburg e.V.
Wischenstraße 14a
26188 Edewecht

Vertreten durch:
Vorstand: Felix Athen, Tobias Brokop, Dr. Steffen König

Eintragung im Vereinsregister
beim Amtsgericht Oldenburg, VR 201906

Project-ID: 20314