Neues Sportgerät für neue Halle

Verein für Leibesübungen von 1894 e. V.

Der VfL Oldenburg baut aus eigenen Mitteln eine neue Halle und erweitert damit die Heimat von über 1.400 Sportlerinnen und Sportlern an der Rebenstraße. Gemeinsam möchten wir die neue Halle bestmöglich mit neuem Sportgerät ausstatten.
6.895 € Unterstützung durch Ihre Bank!
15.430 € von 15.000 €
140 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Der VfL Oldenburg baut aus eigenen Mitteln eine neue Halle und erweitert damit die Heimat von über 1.400 Sportlerinnen und Sportlern an der Rebenstraße. Gemeinsam möchten wir die neue Halle bestmöglich mit neuem Sportgerät ausstatten.

Finanzierungszeitraum:
01.09.2023 - 30.11.2023
Realisierungszeitraum:
Winter 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Alt und Neu werden verbunden - die sich im Bau befindliche neue VfL-Einfeldhalle wird quasi an die Robert-Schumann-Halle angebaut. Die vereinseigenen Anlagen an der Rebenstraße erfahren damit eine weitere Aufwertung: das Stadion, die Robert-Schumann-Halle, die neue Einfeldhalle und die Kurve1894 bilden zusammen einen tollen Sportkomplex für über 1.400 Vereinsmitglieder.

Unser Wunsch ist die neue Halle bestmöglich mit neuen Sportgeräten auszustatten.

Die neue Halle eröffnet uns neue Möglichkeiten für neue und erweiterte Sportangebote, z.B. für Senioren und Kinder. Die Halle wird zudem vormittags für den Sportunterricht des benachbarten Schulzentrums an der Alexanderstraße genutzt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Auch in unserer neuen Halle werden wir gemeinsam lachen, gemeinsam spielen, gemeinsam lernen... und viel Spaß haben!
An der Finanzierung des neuen Sportgeräts darf sich jeder gerne beteiligen!

Auf gehts liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern und Großeltern, liebe Freunde & Förderer, zusammen erreichen wir mehr!

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Lasst uns stolz auf unsere neue Halle und den Sportkomplex Rebenstraße sein! Gemeinsam sorgen wir für eine tolle Ausstattung!

Seit nunmehr fast 129 Jahren bietet der VfL Sportlerinnen und Sportlern eine Heimat. Der Verein verbindet Leistungs- und Breitensport, ist ein Ort von gelebter Integration und gemeinsamen Interessen.

Die neue Halle bietet uns tolle neue Räumlichkeiten für die gemeinsame Betätigung und gemeinsame Erlebnisse. Mit dem Hallenneubau werden beide Hallen zudem zukünftig mittels PV-Anlage und Luft-Wärme-Heizungsanlage mit Energie versorgt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden verschiedene Sportgeräte für die neue Halle angeschafft. Das können sein:
Handballtore, Motorik-Spielgeräte, Bewegungsbauteile wie Kletterdreiecke, Spielgerät zur Sinnesförderung, eine Sprossenwand, Tischtennisplatten, eine Kletterwand für 3 bis 11-Jährige, Bälle...

Falls das Spendenziel übererfüllt werden sollte, umso besser: die Ideen und der Finanzierungsbedarf für neues Spielgerät werden uns nicht ausgehen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Verein für Leibesübungen von 1894 e. V.

Der VfL Oldenburg von 1894 e.V. !

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Verein für Leibesübungen von 1894 e. V.
Rosi Linde
Rebenstraße 51
26121 Oldenburg
Deutschland

Project-ID: 21830