Unterstand für unsere Schafe

Förderkreis Museumsdorf Düppel e.V.

Unsere Schafe benötigen dringend einen neuen Unterstand auf der Weide, weil der alte zu klein und außerdem marode ist. Diesen wollen wir finanzieren.
675 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.885 € von 2.500 €
48 Tage
18 Unterstützer
75 Prozent

Über das Projekt

Unsere Schafe benötigen dringend einen neuen Unterstand auf der Weide, weil der alte zu niedrig und aus sonst zu klein und außerdem marode ist und die Heuraufe nicht hineinpasst. Deshalb soll ein neuer mittelalterlich aussehender größerer Unterstand errichtet werden.

Finanzierungszeitraum:
27.10.2021 - 23.01.2022
Realisierungszeitraum:
1. Halbjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Schafe benötigen dringend einen neuen Unterstand auf der Weide. Warum?
Zum einen ist der alte ziemlich marode, wichtiger ist jedoch, dass gar nicht alle Schafe hineinpassen und auch die hözerne Heuraufe immer noch im Freien steht, sodass bei Regen das Heu nass wird und die Heuraufe Schaden nimmt. Wenn es ab Herbst immer ungemütlicher wird, fühlen das auch die Schafe trotz ihres dicken Fells. Deshalb startet der Förderverein des Museumsdorfs seine erste Crowdfunding Kampagne. Der Tierunterstand soll auf der Sonntagweide, nahe am historischen Dorfplatz errichtet werden. Daher soll er sich an die mittelalterliche Bauweise anpassen. Die Materialkosten belaufen sich auf ca. 2.500,- EUR. Errichtet wird der Unterstand in Kooperation mit dem Oberstufenzentrum der Knobelsdorff-Schule für Bautechnik im ersten Halbjahr 2022.

Die Bilder zeigen den alten Unterstand mit ein paar Schafen,
unsere ganze Herde aus 20 Schafen,
das größte Schaf, dass in den Unterstand nur kriechen könnte,
und die Heuraufe.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Mitglieder der Zielgruppe haben 4 Hufe und ein kuscheliges Fell (wenn sie nicht gerade geschoren wurden) und sollen sich auch bei ungemütlichem Wetter wohlfühlen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sind Sie gerne bei Wind und Wetter den ganzen Tag draußen, ohne sich unterstellen zu können? Und mögen Sie es, wenn ihr Mittagessen vollgeregnet wird? Vermutlich nicht. Unseren Schafen geht es genauso.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen das Material für den Unterstand und bauen ihn.
Sollte mehr Geld zusammenkommen als benötigt, verwenden wir es für das nächste zu sanierende Reetdach eines historischen Hauses im Museumsdorf.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderkreis Museumsdorf Düppel e.V.

Der Förderverein Museumsdorf Düppel e.V. unterstützt das Museumsdorf nicht nur durch die Darstellung mittelalterlichen Lebens und Vorführung von Handwerk, sondern auch durch Finanzierung von erforderlichen Arbeiten / Anschaffungen. Die Einnahmen des Vereins stammen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden sowie aus dem Verkauf der von ihm hergestellten Produkte im Museumsdorf.
Die Stiftung Stadtmuseum ist Trägerin des Museumsdorfs. Sie wird die Durchführung des Projekts organisieren und dafür auch Personal bereitstellen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Förderkreis Museumsdorf Düppel e.V.
Ulrike Orlowski
Clauertstr. 11
14163 Berlin-Zehlendorf
Deutschland

Project-ID: 17060