Umwelt geht uns alle an

Umwelt geht uns alle an e.V.

910 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.023 € von 3.000 €
15 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

Das Thema "Umwelt geht uns alle an" gewinnt zunehmend Bedeutung in der Gesellschaft, Politik und Wirtschaft.
Deshalb möchten wir einen Beitrag leisten und für die heimische Ökologie sensibilisieren und aus konventionell genutztem Ackerland Honig-/Wildblumenwiesen machen. Damit wollen wir etwas gegen das Insektensterben tun.

Finanzierungszeitraum:
14.02.2020 - 27.05.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten konventionell genutztes Ackerland in Honigbienenwiesen umwandeln, um etwas gegen das
Insektensterben zu tun. Wir pachten Ackerland und benötigen 1 Euro pro qm für 1 Jahr (diesen Betrag benötigt der Landwirt, der uns das Ackerland zur Verfügung stellen würde, für die Kosten der Saatvorbereitung, -Ausbringung und Pflege der Wiese,
Ernteausfall, Steuern und sonstige Kosten (Berufsgenossenschaft usw.)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist eine größtmögliche Fläche an Blumenwiese anzulegen, um möglichst vielen Insekten Lebensraum zu schaffen.
Helfen kann jeder - ob Privatpersonen, Firmen und Vereine.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wissenschaftler bestätigen ein dramatisches Insektensterben.
Eine Auswertung von 73 Studien belegt, dass fast die Hälfte aller Insektenarten stark zurückgeht. Besonders gravierend ist der Schwund bei Wildbienen, Wespen und Schmetterlingen.
Ohne Bienen kann keine Bestäubung von Pflanzen stattfinden und auch die Vögel finden nicht mehr genug Nahrung, so dass
auch hier immer mehr Arten vorm Aussterben bedroht sind.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für jeden 1 Euro, der gespendet wird, wird 1 qm Ackerland in Honigbienen/Wildblumenwiese umgewandelt. Unser erstes Ziel ist 1 ha Ackerfläche nach oben sind aber keine Grenzen. Also je mehr Spenden eingehen, desto größer die Wiese

Wer steht hinter dem Projekt?
Umwelt geht uns alle an e.V.

Hinter dem Projekt steht der Verein Umwelt geht uns alle an e.V.
das sind: Ilona Stelte-Lüke, Marion Heinrichs, Eugen Hübner, Michael Wieseler, Christoph Nacke, Thorben und Finja Stelte-Lüke, Celin Augustin und Lara-Joy Sandmann

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Umwelt geht uns alle an e.V.
Ilona Stelte-Lüke
Rhön 3
33142 Büren
Deutschland

Project-ID: 13007