StreetArt-Galerie-Ebersbach

kunst_im_ort

Projekt erfolgreich
2.504 € von 2.500 €
12 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

Kunst_im_Ort, gegründet 2018, ist ein Künstler*innen-Kollektiv, bestehend aus Kunstschaffenden und Kunstinteressierten. Beteiligt sind derzeit sieben Personen, unterschiedlichsten Alters und Berufsgruppen.

Eines unserer Ziele ist, die Stadt Ebersbach künstlerisch aufzuwerten. So entstand die Idee einer StreetArt-Galerie in der Nähe des Jugendhauses. Dieses Vorhaben wird von der Stadt unterstützt.

Finanzierungszeitraum:
27.11.2020 - 23.02.2021
Realisierungszeitraum:
Februar bis September 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Ziel ist die künstlerische Gestaltung der Schallschutzwand entlang der B10. Kunst in das „urbane Umfeld“ zu bringen, durch die Verschönerung von unansehnlichen, grauen, dunkeln vernachlässigten Ecken. Wenn sie bearbeitet werden, gleichen sie bemalten Höhlen, wie sie schon zu Urzeiten von Menschen gestaltet wurden und zum Abbild der damaligen Kultur wurden. StreetArt ist so individuell wie die Menschheit, wie jeder Einzelne. StreetArt kann zum Nachdenken anregen, ist Inspiration für das eigene Tun. Für Ebersbach bieten sich verschiedene Aspekte an, die im soziokulturellen Bereich liegen: Einerseits den Ebersbachern und im Besonderen den Jugendlichen die Möglichkeit des Gestaltens zu geben, andererseits mit Künstler*innen aus anderen Orten in Verbindung zu treten.
Unter dem Stichwort "Kunst trotz Corona" könnte ein Zeitdokument entstehen, an dem sich viele unterschiedliche Menschen beteiligt haben und das für die Öffentlichkeit jederzeit und ohne Einschränkungen zugänglich ist.
(Raus aus dem Museum, hinaus auf die Straße : UrbanArt /StreetArt)
Aus einer derzeit nicht sehr attraktiven Örtlichkeit könnte ein künstlerisch gestalteter Aufenthaltsort entlang des Filsufers werden.

Schauen Sie sich doch unseren Film an!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind die Bürger*innen von Ebersbach, hauptsächlich wollen wir mit der Streetart-Galerie die Jugend ansprechen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Menschen, die Interesse an der Stadtgestaltung Ebersbach, an Kunst im öffentlichen Raum haben, oder die Arbeit mit Jugendlichen unterstützen wollen. Der Radweg entlang der Fils wird aufgewertet, eine unschöne Ecke könnte zu einem angenehmen Rastplatz werden, auch in Bezug darauf, dass der Weg in einen Radschnellweg umgewandelt werden soll.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zunächst kommt das Geld direkt in die Finanzierung der StreetArtGalerie. Es werden davon u.a. Materialien, wie Farben, Masken, Schutzanzüge finanziert.

Sollte ein Finanzpolster übrig bleiben, würden wir damit das Projekt entlang der Radweges fortsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
kunst_im_ort

Die Künstlergruppe KIO - Kunst_im_Ort
Stadt Ebersbach an der Fils
Bücher tun Gutes. e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

kunst_im_ort
Toni Reich
Leintelstrasse 10
73061 Ebersbach
Deutschland

Project-ID: 15184