1.190.719 € bereits gesammelt
423.518 € Co-Funding-Anteil
191 Projekte
3.683 Unterstützer

Arbeitshilfen für Rainbow City

Spielstadt Rainbow City e.V.
Die Spielstadt Rainbow City ist ein inklusives Kinder- und Jugendprojekt, das jährlich Ende der Sommerferien stattfindet. Ehrenamtliche Betreuer errichten eine Zeltstadt, in der das reale Leben nachgespielt wird: die Bürgerinnen und Bürger arbeiten in Bastelwerkstätten, Friseurstudios, Snackbars, Restaurants und in anderen Betrieben, erhalten dafür einen Lohn und können sich damit in der Spielstadt alles kaufen.
0 € (0 %) finanziert
67 Tage
0 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG

SENSOPRO für den TSV Süßen 1883 e.V.

Turn- und Sportverein Süßen 1883 e.V.
Auf die Optimierung, den Erhalt oder die Wiedererlangung dieser Fähigkeit – Koordination – konzentriert sich Sensopro. Das Training konzentriert sich auf folgende Aspekte: - Besseres Gleichgewicht und permanente Stabilität in allen möglichen Situationen (Sport, Freizeit, Alltag etc.) - Ökonomisierung des Muskelzusammenspiels: Mehr Leistung, weniger Aufwand! - Vermeidung von Fehlbelastungen und Verletzungsprävention
0 € (0 %) finanziert
61 Tage
0 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG

Sanierung Terrassen/Gastronomie Freibad Geislingen

Förderverein Freibad Geislingen an der Steige e.V.
Nach der 5-jährigen Schließung des Geislinger Freibades wollen wir den Traum einer Gastronomie samt Aussichtsterrasse für Alt und Jung wahr werden lassen. Dazu brauchen wir die Unterstützung aller Freibadbegeisterten. Die neuesten Hygieneauflagen fordern uns finanziell heraus. Es müssen gemäß des Sicherheitsstandards neue Wand- und Bodenfliesen gelegt werden, damit der Gastronomiebereich in Betrieb gehen kann.
1.860 € (24 %) finanziert
59 Tage
21 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG
Effiziente Heizungsanlage für Vereinsheim FTSV Kuchen
480 € (3 %) finanziert
49 Tage
4 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG
Der TTV Zell bietet drei Mal wöchentlich Trainingsmöglichkeiten für seine über 160 Mitglieder an. Dabei stößt der Verein trotz enormen Engagements seiner Mitglieder häufig an personelle Grenzen, um insbesondere den Jugendlichen ein qualitativ hochwertiges Training zu ermöglichen. Ein Tischtennisroboter würde unsere Trainer spürbar entlasten und neue Trainingsmöglichkeiten schaffen.
1.215 € (60 %) finanziert
31 Tage
10 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG

Material für die Jugend und Ausbildung

DLRG Landesverband Württemberg - Bezirk Fils e.V. - Ortsgruppe Donzdorf
Für unsere Jugendaktivitäten wollen wir neue Spiele und Bastelmaterial kaufen, sowie unsere Zelte erneuern, die bereits in die Jahre gekommen sind. Für unser immer größer werdendes Ausbildungsspektrum, das vom (Rettungs-)Schwimmkurs und Erste-Hilfe-Ausbildungen über den Wachdienst im Freibad bis hin zum Sanitätsdienst geht, benötigen wir weiteres Ausbildungsmaterial.
2.490 € (41 %) finanziert
26 Tage
19 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG
24 Stunden am Tag - 7 Tage die Woche - 365 Tage im Jahr einsatzbereit! Die Freiwillige Feuerwehr Ebersbach, Abt. Bünzwangen ist eine starke Einheit und tragende Säule innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Ebersbach. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte möchten noch schneller und besser helfen. Hierzu benötigen sie eine Wärmebildkamera als zusätzliche Ausrüstung. Eine Anschaffung die Ihnen allen zugute kommt.
3.877 € (96 %) finanziert
24 Tage
33 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG

TC Hattenhofen Aussenanlage

Tennisclub Hattenhofen
Die Instandsetzung der Außenanlage müssen wir teilweise fremd vergeben, da wir mit unseren eigenen Geräten viele Arbeitsschritte nicht sachgerecht durchführen können.
2.032 € (67 %) finanziert
5 Tage
13 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG

SCD Aufsitzmäher

Ski-Club Degenfeld e.V.
Anschaffung eines Aufsitzrasenmähers zur Pflege der Sport- und Außenflächen
Projekt erfolgreich! 9.114 € (101 %)
4 Tage
15 Unterstützer
Betreut durch Volksbank Göppingen eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Spenden-Topf 2024

47.522 € von 50.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding erhöhen wir um 50 % - unabhängig davon, mit welchem Betrag sich der jeweilige Förderer an der Realisierung des Projekts beteiligt. Und das so lange, bis entweder die Projektsumme erreicht oder der gefüllte Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem VR-GewinnSparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg. Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 63 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region.

So kommen pro Jahr allein in Baden-Württemberg rund 10,7 Millionen Euro zusammen. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Projekt starten

5
50.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Mit der Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" haben wir die Spendenvergabe 2018 ins digitale Zeitalter geholt. Über 180 Projekte konnten bereits erfolgreich in Kindergärten, Schulen, Musik- und Sportvereinen oder kulturelle Einrichtungen umgesetzt werden.

Wir sind überzeugt, dass es noch ganz viele Projekte im Landkreis Göppingen gibt, die auf eine Realisierung warten. Daher freuen wir uns auf Ihre interessanten, tollen, bewegenden und innovativen Projekte. Melden Sie sich doch einfach bei uns - gemeinsam mit Ihnen bringen wir Ihr Projekt zu Realisation. Projekte ab einer Projektsumme von mindestens 1.000 Euro bis maximal 15.000 Euro sind möglich.

Und damit die Realisation noch schneller geht, legen wir für jede Spende 50 % der Unterstützung als Co-Funding dazu. Und das machen wir so lange, bis entweder die Projektsumme erreicht oder unser Spendentopf leer ist.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen, ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind für uns sehr wichtig. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir neue Wege gehen, innovative Lösungen finden und so die Zukunft erfolgreich gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Genau das erreichen wir mit "Viele schaffen mehr".

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Unsere Lösung lautet: Viele schaffen mehr!

Mit dem Crowdfunding-Portal "Viele schaffen mehr" stellen wir eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte zur Verfügung. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus unserer Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Als genossenschaftliches Unternehmen sind wir in der Region verankert. Und das seit über 150 Jahren. Wir investieren vor Ort, wir schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze und fördern innovative Projekte.

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns für unsere Mitglieder und Kunden stark machen. Durch unser soziales und gesellschaftliches Engagement übernehmen wir Verantwortung und geben etwas an die Menschen in der Region zurück. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Weniger

FAQ

Welche Projektsummen sind möglich?

Projekte in der Größenordnung ab 1.000 Euro bis maximal 15.000 Euro sind möglich.

Wie hoch ist das Co-Funding der Bank?

Die Volksbank Göppingen eG fördert alle Projekte mit einem sogenannten Co-Funding und gibt für jede Spende 50 % der Unterstützungssumme dazu, bis die gewünschte Projektsumme erreicht oder der Spendentopf leer ist. Eine technisch ausgelöste Überfinanzierung des Co-Fundings wird manuell korrigiert.

Sollte am Ende der Projektlaufzeit die Projektsumme nicht erreicht sein, werden alle Spenden rückabgewickelt und das Co-Funding fließt zurück in den Spendentopf.

Können mehrere Projekte gleichzeitig eingestellt werden?

Das ist leider nicht möglich. Das Einstellen eines neuen Projekts setzt voraus, dass das alte Projekt vollständig finanziert und bereits beendet ist.

Welche Unterlagen benötige ich für den Projektstart?
  • Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • einen aktuellen amtlichen Registerauszug (z. B. Vereinsregister, maximal 6 Monate alt)
  • Vereinssatzung bzw. Gesellschaftsvertrag
  • einen aktuellen Freistellungsbescheid des Finanzsamts über die Gemeinnützigkeit
  • Projektstarter*innen ohne Einzelprokura benötigen eine Vollmacht ihrer Organisation
Kostet mich die Nutzung der Plattform etwas?

Die Nutzung der Plattform ist für Sie kostenlos. Zudem übernehmen wir für Sie die anfallenden Transaktionskosten für die Spenden.

Muss mein Verein/meine Institution Kunde der Volksbank Göppingen sein?

Eine Geschäftsbeziehung zur Volksbank Göppingen eG muss nicht zwingend vorliegen. Allerdings muss der Verein oder die Institution im Landkreis Göppingen den Sitz haben. Zudem müssen die eingenommenen Spenden und das Co-Funding für ein Projekt im Landkreis Göppingen verwendet werden. Das Ausstellen einer Spendenbescheinigung ist selbstverständlich.

Wer hilft mir beim Einstellen des Projektes?

Gerne sind wir Ihnen beim Einstellen Ihres Projektes behilflich. Bei auftretenden Fragestellungen bzw. bei Problemen können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden.

Sie erreichen uns entweder unter crowdfunding@volksbank-goeppingen.de oder per Telefon unter 07161 620-276.

Benötige ich für mein Projekt Fans?

Die Volksbank Göppingen eG verzichtet ab 02.01.2024 komplett auf die Startphase. Das "Sammeln" von Fans ist damit ab sofort nicht mehr notwendig.

Ein von der VR Payment final legitimiertes Projekt startet automatisch in die Finanzierungsphase.

Sind Barspenden möglich?

Leider können wir grundsätzlich keine Barspenden entgegen nehmen.

Bitte nehmen Sie die Spende über die Plattform als Überweisung vor oder bitten Sie den Verein / die Institution, Ihnen einen Überweisungsträger mit den relevanten Angaben (IBAN Treuhandkonto und projektindividueller Verwendungszweck) auszuhändigen.

Was mache ich mit einer Sammelspende?

Nach Absprache mit uns gibt es die Möglichkeit, Spenden bei Events wie z.B. bei Vereinsfeiern zu sammeln.

Im Anschluss zahlt dann z. B. der Projektinitiator den gesammelten Beitrag als Spender auf der Plattform ein. Die Einzahlung muss während der Projektlaufzeit getätigt werden. Das Co-Funding wird automatisch dazugebucht.

Wichtig ist, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen die einzelnen Unterstützer der Sammelspende nicht auf der Spenderliste erscheinen dürfen, da diese den AGB und Datenschutzbestimmungen auf der Plattform nicht zugestimmt haben. Der Verein hat aber in Absprache mit den Unterstützern die Möglichkeit, diese alternativ in Eigenverantwortung auf dem Projektblog zu erwähnen.

Gibt es ein Vollmachtsformular für Vertretungsberechtigte?

Ja, das Formular können Sie sich hier herunterladen.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

07161 620-276
Michaela Staudenmayer
Michaela Staudenmayer Telefon: 07161 620-276

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank