Rotbuche am Ring

Werkstatt im Kreis Unna e.V.

200 Jahre lang stand die wunderbare Rotbuche am Ring. Vor fünf Jahren wurde sie gefällt. Wir wollen eine neue pflanzen - als Symbol für unsere Stadtgemeinschaft, als Zeichen für kommende Generationen, als Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas.
600 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.605 € von 7.000 €
62 Tage
61 Unterstützer
65 Prozent

Über das Projekt

Das Fällen der großen, wunderbaren Rotbuche am Ring tat uns Unnaer Bürger*innen in der Seele weh. Wir trauern um ein Naturdenkmal und um ein Wahrzeichen der Stadt Unna. Nun sammeln wir mit der Werkstatt im Kreis Unna e.V. Spenden für eine Ersatzpflanzung an gleicher Stelle.

Finanzierungszeitraum:
25.04.2024 - 24.07.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Projekt soll Bewusstsein dafür schaffen, wie sehr wir von der Natur abhängen. Der Baum, den wir pflanzen möchten, soll ein weithin sichtbares Zeichen dafür sein, dass die Unnaer Stadtgesellschaft sich gemeinsam für mehr Klimaschutz, Artenvielfalt und Bewahrung der Schöpfung einsetzt.
"Erst sterben die Bäume, dann... die Menschen." (Ulrich Erckenbrecht)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Autofahrer*innen, die über den Ring Richtung Westen fahren, werden sich freuen, dass die Rotbuche als ein Wahrzeichen Unnas nach fünf Jahren endlich ersetzt worden ist.
Fußgänger und Radfahrer, die z.B. aus Königsborn durch die Unterführung an der Polizei vorbei sich Richtung Innenstadt bewegen, werden ihre Freude am Anblick des neu gepflanzten Baumes haben.
Die Lehrer*innen und Schüler*innen der Werkstatt Unna werden sich freuen, wenn Sie beim Gang in ihre Schule durch einen schönen Baum inspiriert werden und ein Stückchen mehr Natur in ihrem Umfeld haben.
Ebenso werden Anwohner glücklich sein, dass endlich die durch die Fällung der alten Rotbuche entstandene kahle Stelle wieder mit etwas Lebendigem gefüllt wird.
Im Prinzip profitiert die gesamte Stadtgesellschaft, insbesondere die jüngere Generation, von der neu gepflanzten Rotbuche, da sie einen, wenn auch geringen, Beitrag zu einem besseren Stadtklima leistet und da sie zeigt, dass wir nicht resignieren, sondern uns aktiv für mehr Lebensqualität einsetzen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch Ihre Spende leisten Sie einen Beitrag zur Schaffung von mehr Lebensqualität in Unna. Da die Werkstatt für den Kreis Unna e.V. gemeinnützig ist, können Sie Ihre Spende von der Steuer absetzen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird genutzt, um die notwendigen und aufwändigen Erdarbeiten an der Pflanzstelle (alte Katharinenschule) durch einen erfahrenen Landschaftsgärtner durchführen zu lassen. Hierzu zählen u.a. die Entsiegelung der Fläche um die Pflanzstelle herum und Abfuhr durch einen Containerdienst. Desweiteren wird das Geld benötigt für die Lieferung und den Einbau von ca. 9 Kubikmetern Wurzelsubstrat, um einen ausreichend durchwurzelbaren Raum herzustellen, für die Dreibockverankerung, für den Einbau von Schutzbügeln etc.

Wer steht hinter dem Projekt?
Werkstatt im Kreis Unna e.V.

Zu den Initiatoren gehören:
Michael Makiolla, Herbert Dörmann, Peter Zahmel, Antje Bansi, Klaus-Peter Rüsing, Holger Wiese, Hubert Voß.
Wir haben uns das Ziel gesteckt, einen Beitrag für ein besseres Stadtklima zu schaffen und ein Hoffnung weckendes Zeichen zu setzen.
Das Projekt wird unterstützt von der Werkstatt im Kreis Unna e.V., vom Klimabündnis, von der Pfarrei St. Katharina und von engagierten Bürger*innen der Stadt Unna wie Sie, liebe Leser*innen, die für dieses Projekt spenden und sich damit für mehr Grün in unserer Stadt einsetzen.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Werkstatt im Kreis Unna e.V.
Hubert Voß
Nordring 43
59423 Unna
Deutschland

Project-ID: 25821