Nachhaltige Modernisierung der Sportanlage Holpe

SpVgg. Holpe-Steimelhagen 1929 e.V.

PROJEKT "LÖWENANTEIL" Mit deinem "Löwenanteil" von 10€ zum nachhaltigen Erfolg. Für jeden zahlenden Unterstützer mit einer Mindestspende von 10 Euro, zahlt die Volksbank Oberberg eG zusätzlich 10 Euro!
2.690 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
8.535 € von 8.000 €
289 Unterstützer
106 Prozent

Über das Projekt

Im Rahmen des Förderprogramms "Moderne Sportstätte 2022" plant die SpVgg Holpe-Steimelhagen eine nachhaltige Modernisierung des Sportgeländes. Die geplanten Projekte beinhalten die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED Betrieb, den Umbau der sanitären Anlagen zur Barrierefreiheit und die Installation von Duschmöglichkeiten, sowie das Einrichten einer Photovoltaikanlage zur Energiegewinnung auf einer der Dachflächen des Geländes. So möchten die Holper Löwen nachhaltig in die Zukunft gehen.

Finanzierungszeitraum:
01.10.2020 - 31.12.2020
Realisierungszeitraum:
2021
Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es um die nachhaltige Modernisierung der Sportanlage in Holpe. In Planung sind die Umrüstung der Flutlichtanlage auf den LED-Betrieb, die Erneuerung der Elektroschaltzentrale, das Installieren einer Photovoltaikanlage auf dem Gelände, sowie die Erweiterung der sanitären Anlagen um Duschmöglichkeiten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, nachhaltig und modern in die Zukunft zu gehen, um den Spiel- und Trainingsbetrieb, sowie den Schulsport auf lange Zeit zu gewährleisten. Die SpVgg möchte die Sportanlage daher möglichst attraktiv und auf dem neusten Stand halten. So wird sichergestellt, dass der Mitgliederbestand auf lange Sicht erhalten bleibt und auch das Interesse von potentiellen Neumitgliedern aller Altersklassen geweckt wird.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

In der heutigen Zeit ist Vereinssterben ein schwerwiegendes Thema. Kleine Vereine haben Probleme den Betrieb aufrecht zu erhalten. Die Nutzung von erneuerbaren Energien und energiesparenden Betriebsmittel (LED) sind also nicht nur notwendig zum Umweltschutz, sondern unter anderem auch um die Attraktivität der Sportanlage auf einem hohen Level zu halten. Hierzu dienen ebenfalls moderne Vereinsräumlichkeiten. Zudem werden die Betriebskosten auf ein Minimum reduziert.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in die Finanzierung der geplante Projekte.
Überschüsse fließen in den Förderverein der Spielvereinigung und werden für Jugendarbeit und weitere Projekte in Sachen Infrastruktur genutzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
SpVgg. Holpe-Steimelhagen 1929 e.V.

Die SpVgg Holpe-Steimelhagen e.V. und alle Nutzer des Sportgeländes.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

SpVgg. Holpe-Steimelhagen 1929 e.V.
Volker Schuetz
Zur Hofwiese 6
51597 Morsbach
Deutschland

Project-ID: 14914