Niedrigseilparcour

Förderverein Kita Klotzscher Kinderland

Wir, der Förderverein des Klotzscher Kinderlandes, möchten gemeinsam mit deiner Hilfe dem Kindergarten ermöglichen einen neuen Niedrigseilparcour zu bauen. Bitte unterstütze uns, denn Gutes tun, kann so einfach sein. :-)
781 € Unterstützung durch Ihre Bank!
6.060 € von 5.000 €
72 Unterstützer
121 Prozent

Über das Projekt

Wir, der Förderverein des Klotzscher Kinderlandes, möchten gemeinsam mit deiner Hilfe dem Kindergarten ermöglichen einen neuen Niedrigseilparcour zu bauen.

Finanzierungszeitraum:
28.10.2020 - 27.01.2021
Realisierungszeitraum:
Februar 2021 bis Juli 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Im September 2020 baute uns Herr Ay ein wunderschönes, einzigartiges neues „Baumhaus“, gesponsert von den Einnahmen des Fördervereins „Kita Klotzscher Kinderland“ aus dem Jahr 2019. Er bezog die Kinder in seinen Aufbau mit ein und passte das Baumhaus an die individuellen Gegebenheiten unserer Einrichtung an. Beim Aufbau entstand die Möglichkeit dieses Baumhaus mit einem Niedrigseilparcour zu erweitern. Die 115 Kinder des Klotzscher Kinderlandes lieben das neue „Baumhaus“, was für den einen ein Piratenschiff und für andere einen Drachen darstellt. Die Spielmöglichkeiten sind zahlreich und das Kinderlachen in den dortigen Spielsituationen unüberhörbar. Gern möchten wir nun dieses wunderbare Baumhaus um den Niedrigseilparcour erweitern.
Auf Grund des besonderen Jahresverlaufes 2020 war es uns als Förderverein leider nicht möglich Gelder bei unserem halbjährlichen Kindersachenmarkt, beim Sommerfest oder beim Begrüßungsfest zu akquirieren. Deswegen wollen wir mit dem Projekt „Viele schaffen mehr“ versuchen, den „Niedrigseilparcour“ für die Kinder des Klotzscher Kinderlandes auf diesem Weg zu verwirklichen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind die 115 Kinder im Alter von 0 bis 7 Jahren. Der Niedrigseilparcour bietet sowohl Krippen- als auch Kindergartenkindern die Möglichkeit eigene Körpergrenzen kennenzulernen, sich motorisch weiterzuentwickeln und ihre Wahrnehmung- und Balancierfähigkeiten auszutesten und zu schulen. Zusätzlich fördert das besondere Design des Niedrigseilparcours das kreative Denken und begünstigt das individuelle und freie Spiel der Kinder.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

„Tue Gutes und Gutes wird dir begegnen.“ - Mit diesem Leitgedanken ist der Hauptgrund warum man dieses Projekt unterstützen sollte, bereits bestens beschrieben. Zusätzlich sollte man dieses Projekt unterstützen, weil es nicht nur den aktuellen Kindern des Klotzscher Kinderlandes zu Gute kommt, sondern auch allen nachfolgenden. Es wird eine Vielzahl von Kindern damit erreicht, die sich jeden Tag daran erfreuen können und es für ihre ganzheitliche Entwicklung zu nutzen machen können. Außerdem arbeitet Herr Ay mit nachhaltigen und langlebigen Materialien und nutzt Up-Cyclingmethoden und schont somit die Umwelt. Mit der Beauftragung von ihm unterstützen wir außerdem einen regionalen, kleinen Handwerksbetrieb, welcher mit Leidenschaft tätig ist.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung bekommt der Spielplatzbauer Herr Ay den Auftrag erteilt unseren Niedrigseilparcour in Anschuss zu unserem Baumhaus zu bauen. Er wird den Parcour individuell auf unsere örtlichen Gegebenheiten anpassen und die Kinder beim Bau mit Erklärungen, Gesprächen und Wünschen / Ideen mit einbeziehen. Sollte das Ziel übererfüllt werden, so wäre es möglich den Niedrigseilpacour noch zu erweitern und somit für noch mehr Spielfreude- und möglichkeiten zu sorgen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein Kita Klotzscher Kinderland

Wir sind der Förderverein von der Kindertagesstätte „Klotzscher Kinderland“. Wir haben uns im November 2002 als gemeinnütziger Verein gegründet und bestehen aus engagierten Eltern und Kita-Mitarbeitern. Der Förderverein Kita Klotzscher Kinderland e.V. unterstützt die Kindertagesstätte insbesondere bei Projekte und Vorhaben, die durch den Träger der Kindertagesstätte nicht oder nicht im vollen Umfang geleistet werden können. Dies beinhaltet sowohl die materielle als auch die ideelle und persönliche Unterstützung der Arbeit mit den Kindern durch die Mitglieder des Vereins.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein Kita Klotzscher Kinderland
Marlen Wendt
Selliner Straße 37
01109 Dresden
Deutschland

Steuernummer 202/140/19400
Register des Amtsgerichtes Dresden: VR 4164
Vertretungsberechtigte Personen:
Marlen Wendt, Ute Grafe, Janine Zado, Maja Schefczyk

Project-ID: 15073