Neue Sportgeräte für Kinder- und Jugendsport

TSG 1873 Eislingen e.V.

Projekt erfolgreich
10.003 € von 10.000 €
31 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

Neue Sportgeräte für den Kinder und Jugendsport:
Die TSG 1873 Eislingen e.V. benötigt neue Sportgeräte für den Kinder- und Jugendsport. Da wir jede Woche ca. 26 Kinder- und Jugendsportkurse haben, sind unsere Sportgeräte stark beansprucht und viel benützt. Um den Kindern vielfältige Sport- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten zu können, müssen die Sportgeräte in gutem Zustand und vielseitig einsetzbar sein. Viele Geräte sind sehr in die Jahre gekommen und müssen nun erneuert/ausgetauscht werden.

Finanzierungszeitraum:
09.12.2020 - 27.02.2021
Realisierungszeitraum:
1. Quartal 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Viele unserer Sportgeräte sind stark in die Jahre gekommen und durch die ständige und durchgängige Benutzung abgenutzt und zum Teil beschädigt, so dass wir sie dringend ersetzen müssen. Wir benötigen deshalb die Unterstützung Vieler zur Anschaffung neuer Sportgeräte, um unseren Kindern und Jugendlichen auch weiterhin sportliche Förderung und Ausbildung mit Spaß und Freude in einem abwechslungsreichen Bewegungsparcours bieten zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es durch eine erfolgreiche Finanzierung neuer Sportgeräte die Bewegungslandschaften für die Kinder sicher, spannend und abwechslungsreich zu gestalten und somit den Kindern auch spielerisch den Spaß an der Bewegung mit auf den Weg zu geben. Unser Sportangebot richtet sich an Kinder von 1-15 Jahren und beginnt beim Eltern-Kind-Turnen für Kinder ab 1-4 Jahren, geht weiter über die KiSS (Kindersportschule) und das Kinderturnen für Kinder zwischen 4-10 Jahren und endet mit dem Gerätturnen für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren oder dem Jugend Fun Sports. Des Weiteren bieten wir mit dem Flitzplatz ein Zusatzangebot für Kinder und Erwachsene mit Auffälligkeiten/Schwächen im motorischen und/oder psychischen Bereich. Ziel ist hier die psychomotorische und motopädagogische Bewegungsförderung.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Für Kinder ist es sehr wichtig, schon im frühesten Alter Bewegungsgrundlagen fürs spätere Leben zu lernen. Mindestens 45 Minuten körperliche Aktivität pro Tag empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation für Kinder und Jugendliche. Doch schon dieses Minimum erfüllen in Deutschland 80 Prozent der Heranwachsenden nicht – und das nicht nur wegen Corona. Eine große Rolle spielt vor allem auch das veränderte Medienkonsumverhalten bereits ab dem Kleinkindalter.

Der TSG Eislingen ist es ein Herzensanliegen, Kindern auch in Zukunft durch die Schaffung von Bewegungsräumen/ -landschaften die Möglichkeit zu bieten, die Welt in und durch Bewegung zu erfahren. Bewegung trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung der Kinder bei. Leider werden in der modernen Gesellschaft die Bewegungsräume der Kinder zunehmend eingeschränkt. Je aktiver Kinder schon im Kleinkindalter sind, je mehr sie durch Bewegungsspiele, Gruppenaktivitäten oder schlicht weg kreativer Freude an sportlicher Aktivität als etwas Positives erkennen, umso mehr kann die Bewegung eine positive Wirkung auf die kindliche Entwicklung nehmen. Starke Muskeln und Knochen, ein stabiler und gesunder Bewegungsapparat, Ausdauer und ein aktives Immunsystem. All dies sind Vorteile, die Kinder von sportlicher Aktivität und Bewegung im Alltag erhalten und die natürlich auch nachhaltig und positiv die Entwicklung des kindlichen Körpers beeinflussen. Die Anschaffung neuer Geräte hilft uns dabei diese Ziele auch weiterhin zu verfolgen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld für die Anschaffung notwendigster Sportgeräte wie z.B. Sprungkästen, Weichbodenmatten, Sprungbrett, Schwebebalken, eines Slackline-Rack, aber auch für Kleingeräte wie Bälle, Pedalos etc. ausgeben. Bei einer Überfinanzierung freuen wir uns über zusätzliche Sportgeräte, die über die üblichen hinausgehen, um kreative neue Bewegungslandschaften schaffen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSG 1873 Eislingen e.V.

Das Präsidium und die Sportlehrer und Übungsleiter der TSG 1873 Eislingen e.V. mit ihrem Kinder- und Jugendsport und ihrer Kindersportschule.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSG 1873 Eislingen e.V.
Simone Späth
Weingartenstraße 93
73054 Eislingen/Fils
Deutschland

Project-ID: 15286