Naturfreunde umgeben von Alme und Diemel

Richard Hesse Stiftung

Wir für unsere Region!
135 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.000 € von 5.000 €
48 Tage
27 Unterstützer
20 Prozent

Über das Projekt

Wer in diesen Tagen durch die heimischen Wälder spaziert, sieht sich mit den lokalen Folgen des Klimawandels konfrontiert: Viele kahle Flächen zeigen sich dort, wo noch vor wenigen Jahren grüne Bäume das Auge erfreuten.

Es wird Zeit, heute die Bäume für den Wald der Zukunft zu pflanzen!

Finanzierungszeitraum:
10.09.2021 - 08.12.2021
Realisierungszeitraum:
Herbst 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Bäume und Wälder sind bedroht: Trockenheit, Stürme und der Befall durch den Borkenkäfer setzen dem Baumbestand in unseren Wäldern massiv zu. In unserer Heimat sind mehr als die Hälfte der Baumarten bedroht.
Wir möchten den Bestand unserer Wälder erhalten und große Flächen verloren gegangenen Waldes wiederaufforsten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben es selbst in der Hand: gemeinsam Bäume pflanzen, gemeinsam unsere Zukunft sichern! Wir möchten in Büren 6 ha Waldflächen mit Bäumen verschiedener Kulturen wiederaufforsten.

Die Schulen werden dieses Projekt intensiv begleiten, Unterricht im Wald abhalten, die Pflanzungen über Jahre dokumentieren und im Unterricht verfolgen. Unterstützung erhalten wir zudem durch das Forstamt.

Wir möchten einen „Bürgerwald“ entstehen lassen und unsere Umwelt für die Zukunft und zukünftige Generationen gut aufstellen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wenn nicht wir – wer dann?

Durch den Klimawandel, Bedrohungen durch den Borkenkäfer und die Industrialisierung nimmt unser Wald Schaden. Packen wir es an und ermöglichen wir unseren
Kindern ein Erbe in der Natur, wie es sein soll.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

6ha Waldflächen sollen neu begrünt werden. Geplant ist, verschiedene Gehölze wie Douglasien, Eichen, Buchen, Lärchen, Haselnuß, Wildkirsche, Wildbirne und sogar Mammutbäume zu pflanzen.
Das Projekt endet nicht, denn wir sind uns bewusst, dass eine permanente Unterstützung für die Zukunft unserer Wälder von Nöten ist. Jede Spende fließt in die Wiederaufforstung und ZUSAMMEN können wir vielen Flächen das „strahlendes Grün“ zurück schenken.

Wer steht hinter dem Projekt?
Richard Hesse Stiftung

Hinter dem Projekt stehen die Richard Hesse Stiftung „Naturfreunde umgeben von Alme und Diemel“ sowie Schulen, Forstämter und alle denen die Zukunft unserer Natur am Herzen liegt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Richard Hesse Stiftung
Richard Hesse
Werkstr. 26
33142 Büren
Deutschland

Project-ID: 16726