Ein Fahrzeug für die Helfer

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Düngenheim e.V.

Dringend benötigt: Ein „Mannschaftstransportfahrzeug“ (MTF) für unsere Freiwillige Feuerwehr Düngenheim. Egal ob für die Fahrt zum Einsatz oder den Transport unserer Bambini- und Jugendfeuerwehrleute. Ein solches Fahrzeug wäre Gold wert. :)
1.150 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.920 € von 5.000 €
55 Tage
115 Unterstützer
58 Prozent

Über das Projekt

So ähnlich könnte es aussehen ...
Das wäre echt toll: Ein „Mannschaftstransportfahrzeug“ (MTF) für unsere Freiwillige Feuerwehr Düngenheim. Egal ob für die Fahrt zum Einsatz oder den Transport unserer Bambini- und Jugendfeuerwehrleute.
Helft uns dabei, unseren Traum wahr zu machen und unterstützt uns bei der Finanzierung!

Finanzierungszeitraum:
16.12.2021 - 15.03.2022
Realisierungszeitraum:
1. Halbjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit unserem Feuerwehrauto - einem Mittleren Löschfahrzeug (MLF) sind wir in der Lage, den Bürgerinnen und Bürgern in Düngenheim und Umgebung tatkräftige Hilfe in Notsituationen zu leisten.

Beim Einsatz
Allerdings kann es neben unserer Ausrüstung nur sechs Feuerwehrleute zum Einsatzort transportieren. Alle anderen Einsatzkräfte müssen per PKW zum Einsatzort eilen (insgesamt verfügt die Wehr über mehr als 30 aktive Feuerwehrfrauen und -männer).
Das ist mit höherem Risiko verbunden und kostet Zeit und Platz an der Einsatzstelle. Ein zusätzliches Fahrzeug zum Transport von 8 oder 9 weiteren Feuerwehrleuten würde diese Situation massiv verbessern. Außerdem kann in einem gewissen Umfang auch noch Einsatzmaterial transportiert werden - ein Gewinn an Flexibilität und Schlagkraft im Einsatzfall.

Bei der Kinder- und Jugendarbeit
Eine große Hilfe wäre es außerdem für die Arbeit mit unserer Bambini- und Jugendfeuerwehr. Fahrten zu Übungen und sonstigen Aktivitäten würden deutlich einfacher. Bei rund 25 Bambinis und über 15 Jugendfeuerwehrleuten ein echter Gewinn.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der Anschaffung des Fahrzeugs soll auf der einen Seite die Schlagkraft der Feuerwehr im Einsatzfall gestärkt werden, auf der anderen Seite die umfangreiche Jugendarbeit gefördert werden.
Jeder, der diese beiden Ziele unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, unser Projekt mit einem kleinen (oder größeren ;-) ) Beitrag zu unterstützen.
Die Bank belohnt dies mit einem Co-Funding von 10 Euro für jeden, der mindestens 5 Euro gibt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wie oben bereits geschildert, kommt die Anschaffung eines solchen Fahrzeugs jedem zu Gute. Sei es dadurch, dass wir im Einsatzfall noch besser helfen können oder auch, indem wir unsere Jugendarbeit noch weiter verbessern können.

Und das gilt sogar über Düngenheim hinaus: Da es nicht in jedem Ort in der Umgebung eine Jugendfeuerwehr gibt und Bambinifeuerwehren sogar nur zwei in der gesamten Verbandsgemeinde Kaisersesch, steht dieses Angebot auch Kindern ab 6 Jahren aus der ganzen Umgebung offen. Das tun wir sehr gerne, um möglichst viele Kinder für die Feuerwehr zu begeistern und so den dringend benötigten Feuerwehrnachwuchs in der Region zu sichern.

Unsere jungen Feuerwehrkameraden lernen hier Verantwortung zu übernehmen, als Team zu arbeiten und Tugenden wie Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Eigenschaften, die im späteren Feuerwehralltag extrem wichtig sind - aber natürlich genau so im alltäglichen Leben weiterhelfen. Hier profitiert also nicht nur die Gemeinschaft, sondern auch die jungen Menschen selbst.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das eingesammelte Geld fließt komplett in die Anschaffung und den Ausbau des Fahrzeuges.
Möglich ist entweder die Anschaffung eines gebrauchten Feuerwehrfahrzeugs oder eines Zivilfahrzeugs, das dann noch für die Nutzung in der Feuerwehr umgebaut werden müsste.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Düngenheim e.V.

Der gemeinnützige Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Düngenheim e.V. und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr einschließlich Bambini- und Jugendfeuerwehr.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Düngenheim e.V.
Markus Neukirch
Eifelstr. 8
56761 Düngenheim
Deutschland

Vereinsregister: VR 21805
Registergericht: Amtsgericht Koblenz
Vertreten durch:
Markus Neukirch, Alexander Naß

Project-ID: 17636