126.154 € bereits gesammelt
44.800 € Co-Funding-Anteil
27 Projekte
4.264 Unterstützer
Sterne des Sports 2025

Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands bedeutendste Auszeichnung für das gesellschaftliche Engagement von Sportvereinen. Es werden Initiativen ausgezeichnet, die sich über ihr sportliches Angebot hinaus gesellschaftlich engagieren. Euer Sportverein: bildet aus und weiter (Bildung und Qualifikation), fördert die politische Bildung ...

Schon lange halten wir uns mit notdürftigen Reparaturen über Wasser, nun ist es an der Zeit, das Problem an der Wurzel zu packen und die Kernsanierung anzugehen.
620 € (8 %) finanziert
88 Tage
27 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG

Projektwoche Zirkus

Förderverein der Grundschule Briedel-Pünderich
Eine Woche lang können die Kinder der Klassen 1- 4 mit Zirkusartisten und speziell geschulten Zirkuspädagogen verschiedene Tricks, Kunststücke und akrobatische Vorführungen einstudieren.Die Lust am Spiel, Förderung der Bewegung und jede Menge Spaß stehen im Vordergrund und stärken jedes Kind auf vielfältige Weise.
1.262 € (31 %) finanziert
79 Tage
55 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG

Sonnenschutz für die Kita Ernst

Förderverein der Kita Ernst e.V.
Die Kita Ernst ist eine 2-gruppige Kita, die aktuell von rd. 35 Kindern besucht wird. Aktuell gibt es keinen Sonnenschutz auf dem Spielplatz & der Sommer steht vor der Tür. Daher möchten wir die Finanzierung der Anschaffung von zwei großen, stabilen Sonnenschirmen unterstützen. Dadurch kann der größte Teil des Spielplatzes beschattet werden und die Kinder können auch an Sonnentagen geschützt spielen.
1.915 € (76 %) finanziert
57 Tage
78 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG
Unsere Winzerkapelle Pünderich/Reil, bestehend aus der Winzerkapelle Pünderich e. V. und dem Musikverein Reil e. V. soll sich auf Veranstaltungen in der Region gut präsentieren. Hierfür sollen für unsere aktiven Musiker und Musikerinnen neue Softshell-Jacken angeschafft werden. Weitere Details in der Beschreibung…schaut rein!
Projekt erfolgreich! 4.415 € (220 %)
9 Tage
141 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG

Brunnenbau zur Sportplatz-Bewässerung

SV "Blau-Weiß" Binningen 1921 e.V.
"Auf so einem Acker kann man doch kein Fußball spielen!" Diesen Kommentar können wir auf unserem Josef-Ternes Sportplatz an Spieltagen so langsam nicht mehr hören... Um unseren Sportplatz langfristig bespielbar zu halten und so einen Mehrwert für unsere Herrenmannschaft und unsere Jugendmannschaften des JFV Schieferland zu schaffen, möchte der SV Binningen 1921 einen Brunnen mit einem Bewässerungssystem schaffen.
Projekt erfolgreich! 4.430 € (177 %)
4 Tage
192 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG
Umwandlung zweier 35 Jahre alten Plätzen in umweltfreundliche Tennis-Ganzjahresplätze https://sportas-gmbh.de/produkte/tennis-force-eco • Vorteile: Ganzjährig bespielbar • Für Rollstuhltennis und Mehrzwecksporten geeignet • Frostunempfindlicher Spielbelag und frostsichere Linierung • Lange Haltbarkeit dank geringer Abnutzung • Hohe Einsparungen im Trinkwasserverbrauch (ca. 250000 Liter im Jahr) • ebener Spielbelag
Projekt erfolgreich! 7.545 € (150 %)
Projekt erfolgreich
239 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG

LED Beleuchtung Kunstrasenplatz Müllenbach

Spielvereinigung 1924 Müllenbach e.V.
LED Beleuchtung Kunstrasenplatz Müllenbach
Projekt erfolgreich! 5.745 € (114 %)
Projekt erfolgreich
92 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG

Elektronische Luftdruck-Schießstände

St. Hubertus Schützenbruderschaft Gevenich
Durch sehr gute Jugendarbeit haben wir mehr als zehn Jugendliche, die sich teilweise schon bis zur Landesverbandsmeisterschaft qualifiziert haben. Unserem Nachwuchs wollen wir beste Möglichkeiten für unseren Sport bieten.
Projekt erfolgreich! 8.465 € (211 %)
Projekt erfolgreich
604 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG

Druckluftkompressor für den Schießsport

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gering e.V.
Das sportliche Schießen wird mit Pressluftgewehren und Pistolen durchgeführt. Hierzu sind entsprechende Kartuschen mit einem Fülldruck von mind. 200 bar im Sportgerät zu verwenden. Die Befüllung erfolgt mit Atemluft (trocken und ölfrei). Da bei einem Training oder Wettkampf öfters Füllungen notwendig werden, wird dies mit einem speziellen Kompressor vorgenommen. Somit entfällt das Mitbringen von Pressluftflaschen.
Projekt erfolgreich! 1.018 € (203 %)
Projekt erfolgreich
52 Unterstützer
Betreut durch Raiffeisenbank MEHR eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Spendentopf

35.950 € von 50.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: 10 Euro legen wir für jeden Unterstützer oben drauf, der mindestens 5 Euro spendet. Und das so lange, bis der mit 50.000 Euro gefüllte Spendentopf leer ist. Pro Projekt wird das Co-Funding maximal solange gezahlt, bis die erreichte Fundingsumme (einschließlich unseres Co-Fundings) das doppelte der vom Projektstarter ursprünglich eingestellten Fundingsumme erreicht hat.

Projekt starten

28
50.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Das minimale Fundingziel beträgt 500,00 Euro, das maximale Fundingziel liegt aktuell bei 20.000,00 Euro. Bitte beachten Sie, dass die eingesammelten Gelder nachweislich zu 100 Prozent in das beschriebene Projekt fließen müssen. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag nicht zu hoch anzusetzen. Es sind nur Projekte im Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank MEHR eG möglich. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort, ob diese ebenfalls eine Crowdfunding Plattform anbietet.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder die Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken und Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken und Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

02653 9991-442
Thomas Welter
Thomas Welter Telefon: 02653 9991-400
Heike Fuchs
Heike Fuchs Telefon: 02653 9991-442
André Reinisch
André Reinisch Telefon: 02653 9991-206
Viktoria Genz Telefon: 02653 9991-444

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank