Neugestaltung der Krankenstation im Vogelpark

A.Z. Vogelpark Lampertheim e.V.

Unsere Kranken- und Quarantänestation soll so umgebaut werden, dass Sie den gesetzlichen Anforderungen gerecht wird und uns den Ablauf der Tierpflege erleichtert. Mit Crowdfunding möchten wir die nötige Unterstützung dafür sammeln.
4.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
8.733 € von 8.000 €
52 Unterstützer
109 Prozent

Über das Projekt

Die Quarantäne- und Krankenstation ist das Herzstück unseres Vogelparks. Hier sollen die "Neuankömmlinge" durchgecheckt und unsere kranken Vögel optimal versorgt werden. Zudem wollen wir eine große Voliere für unsere älteren Vögelchen schaffen, um diese dort intensiver und gezielter betreuen zu können. An die Krankenstation ist dann auch unsere neue Futterküche angeschlossen. Hier wird das gesamte Futter für unsere Tiere zubereitet und nach festen Ernährungsplänen gefüttert.

Finanzierungszeitraum:
03.08.2020 - 30.11.2020
Realisierungszeitraum:
Herbst und Winter 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Momentan entspricht unsere alte Kranken- und Quarantänestation nicht den gesetzlichen Anforderungen, um unseren Tierbereich für die Öffentlichkeit wieder öffnen zu dürfen. Die neue Kranken- und Quarantänestation mit dann angeschlossener Futterküche und Voliere für betagtere Vögel soll das Herzstück unseres Vogelparks werden. Mit Crowdfunding möchten wir die Kosten, die dabei auf uns zukommen, finanzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist ganz klar: aus alt mach neu!

Folgende Etappen sind für den Beginn geplant:

  • asbesthaltiges Dach entfernen und entsorgen
  • Mauerwerk erhöhen und versteifen
  • Unterkonstruktion für ein neues Dach bauen
  • neues Dach aufsetzen
  • Innenausbau

Zur Zielgruppe gehören die Vogelparkliebhaber, handwerklich Begabte und alle, die etwas Gutes tun möchten :-)

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Vogelpark ist eine Institution in Lampertheim. Ohne ordnungsgemäße Kranken- und Quarantänestation dürfen wir unseren Tierbereich nicht für die Öffentlichkeit öffnen. Um dies zu ändern, sind wir auf finanzielle und handwerkliche Hilfe angewiesen.

Damit Lampertheim wieder seinen Vogelpark hat!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Materialkosten und auch für die Handwerkerkosten, bei den Arbeiten, die wir nicht selbst ausführen können, eingesetzt.

Falls wir dann noch Geld übrig haben sollten, warten schon verschiedene weitere Projekte auf unseren Tatendrang :-)

Wer steht hinter dem Projekt?
A.Z. Vogelpark Lampertheim e.V.

Das gesamte aktive Team des Vogelparks

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

A.Z. Vogelpark Lampertheim e.V.
Stephan Germann
In den Böllenruthen 40
68623 Lampertheim
Deutschland

Finanzamt Bensheim Steuer-Nr. 05 250 51520
Registergericht: Amtsgericht Darmstadt
Registernummer: VR 60369
Verein wird vertreten durch: Stephan Germann, Sandra Gogolok, Sarah Germann

Project-ID: 14181