Unterstützt die Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt.

MTV München von 1879 e.V.

Greift sozial schwachen Familien in München unter die Arme und fördert unser Ferienprogramm.
4.850 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.025 € von 5.000 €
15 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

MTV München von 1879 e.V., Fanni.CLUB Ferienprogrammm

Finanzierungszeitraum:
29.03.2022 - 31.03.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Sport, Spiel, Spaß und Gemeinschaft - darum geht es im Fanni.CLUB Ferienprogramm. Der MTV organisiert seit 2018 eine Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche von 6-13 Jahren. 2021 konnten die großteils ehrenamtlichen Trainer knapp 600 junge Menschen betreuen, um so die Familien in unserer Stadt zu entlasten und den Kindern sportliche Ferien in der Gemeinschaft zu bieten. Ziel ist es, dass die Kinder bewegte Ferien mit hohem Freizeitcharakter erleben dürfen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit den Spenden will der Verein sozial schwächere Familien unterstützen, damit ihnen eine Teilnahme am Programm ermöglicht wird. Zudem sollen neue Workshops (u.a. Holzwerkstatt, Umweltbildung mit dem LBV, Container-Verschönerung) ins Programm mitaufgenommen werden, um den Kindern und Jugendlichen ein breitgefächerteres Programm anbieten zu können.

Sollten wir sogar über das Spendenziel hinausschießen, könnten mit dem zusätzlichen Geld zudem neues Spielmaterial anschaffen bzw. altes reparieren oder ersetzen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Nachfrage nach Ferienbetreuungsplätzen in München wächst von Jahr zu Jahr. Nicht zu Letzt die Corona-Pandemie hat allen gezeigt, wie wichtig es ist, die Familien in der Stadt zu entlasten und den Kindern und Jugendlichen echte Ferien mit Spaß und in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Mit durchschnittlich 30 Urlaubstagen bei 13 Schulferienwochen ist der Bedarf an Betreuungsmaßnahmen sehr hoch, insbesondere wenn Oma und Opa nicht in der Nähe sind.

Mit Ihrer Hilfe schaffen wir es auch in diesem Jahr wieder, sozial schwachen Familien einen Zugang zur Betreuung zu ermöglichen und das Programm weiterzuentwickeln, ohne die Kosten erhöhen zu müssen. Seit Jahren ist es unser Anliegen, die Preisstruktur halten zu können, um möglichst allen Münchner/Innen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den 5.000 Euro wollen wir zu einem großen Teil sozial schwachen Familien eine Teilnahme zu einem vergünstigten Tarif ermöglichen.

Zudem sollen neue Workshops realisiert werden, die über das rein sportliche Programm hinausgehen. Hierfür müssen häufig qualifizierte Übungsleiter/Innnen und Pädagogen/Innen von außen mit ins Boot geholt werden. Z.B. wollen wir es im Sommer 2022 den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, Erfahrungen in der Arbeit mit Holz zu machen, an Themen zur Umweltbildung spielerisch herangeführt zu werden und unseren alten, grauen Gerätecontainer gemeinsam mit Künstlern/Innen zu verschönern (Street Art).

Sollten wir sogar über das Spendenziel hinausschießen, könnten mit dem zusätzlichen Geld zudem neues Spielmaterial anschaffen bzw. altes reparieren oder ersetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
MTV München von 1879 e.V.

Hinter dem Projekt steht der MTV München von 1879 e.V., ein gemeinnütziger Breitensportverein mitten im Herzen unserer Stadt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

MTV München von 1879 e.V.
Stephan Hohenleitner
Häberlstraße 11b
81377 München
Deutschland

Project-ID: 18375