Gemeinsam für eine elektronische Schießanlage

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Westönnen 1624 e.V.

Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert! Die voranschreitende Digitalisierung macht auch bei den Schützen nicht halt. Daher möchten wir unseren neuen Schießstand mit moderner Technik ausstatten und eine elektronische Schießanlage verbauen.
70 € Unterstützung durch Ihre Bank!
970 € von 5.000 €
28 Tage
14 Unterstützer
19 Prozent

Über das Projekt

Im Zuge des Schießstand Neubaus möchten wir die Schießstände mit moderner Technik ausstatten und eine elektronische Schießanlage installieren. Bei so einer Anlage wird das abgegebene Geschoss beim Durchflug durch einen Messrahmen mehrfach erfasst und hieraus der Schuss mit höchster Genauigkeit erkannt. Das Resultat wird dem Schützen in digitaler Form direkt am Schützenstand angezeigt.

Finanzierungszeitraum:
30.03.2022 - 19.06.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Gemeinschaft und Zusammenkünfte verbinden unsere Schützenfamilie. Abgesehen von großen Festen und auf Feierlichkeiten in und an der Schützenhalle, trifft man sich in regelmäßigen Abständen auf unserem Schießstand, um gemeinschaftlich Wettkämpfe auszutragen und gleichzeitig in gemütlicher Runde zusammen zu kommen. Nicht nur unsere Jugendabteilungen, die Jungschützen/-innen und die Avantgarde nutzen wöchentlich die Anlage, sondern auch die seit mehr als 10 Jahre bestehende Schießliga ist hier heimisch.

Woche für Woche bietet unsere Schießanlage einen Raum für Begegnung und Austausch für eine Vielzahl unserer Schützenmitgliedern und Dorfbewohner. Um auch in Zukunft die Gemeinschaft zu fördern und den Schießsport für jung und alt attraktiv zu gestalten, möchten wir den aus gegebenen Anlass anstehenden neuen Schießstand mit moderner Technik ausstatten.

Mit diesem Projekt möchten wir die technische Ausstattung für EINEN der geplanten sechs Schießstände finanzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit diesem Projekt soll die technische Ausstattung für einen, der insgesamt sechs geplanten neuen Schießständen, angeschafft werden. Unterstützung erhoffen wir uns von Allen, die unsere Jugendarbeit und unsere Gemeinschaft fördern möchten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Seit nunmehr fast zwei Jahren konnten kaum Einnahmen durch Veranstaltungen oder Vermietungen unserer Schützenhalle für Feierlichkeiten oder Events generiert werden. Hinzu kommt ein bereits lange vor der Pandemie geplanter und begonnener Neu- und Umbau an unserer Schützenhalle, dessen Finanzierung auf stabile Einnahmen kalkuliert wurde.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesamte Geld wird für die Anschaffung einer neuen elektronischen Schießanlage verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Westönnen 1624 e.V.

vertreten durch das Vorstandsmitglied Tobias Grae

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Westönnen 1624 e.V.
Christoph Zeppenfeld
Westdahler Weg 19
59457 Werl
Deutschland

Vereinsregister-Nummer(VR) beim Amtsgericht Arnsberg: 90153

Project-ID: 18102