LED-Flutlichtumbau - Walter-Lück-Sportanlage

FV Wiehl 2000 e.V.

Der Vorstand des FV Wiehl 2000 e.V. möchte die in die Jahre gekommene Flutlichtanlage auf Walter-Lück-Sportanlage in eine moderne, energieeffiziente und mit LED-Strahlern ausgestattete Flutlichtanlage umrüsten.
1.800 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
6.624 € von 6.000 €
191 Unterstützer
110 Prozent

Über das Projekt

Der Vorstand des FV Wiehl 2000 e.V. möchte die in die Jahre gekommene Flutlichtanlage auf Walter-Lück-Sportanlage in eine moderne, energieeffiziente und mit LED-Strahlern ausgestattete Flutlichtanlage umrüsten.

Finanzierungszeitraum:
22.04.2021 - 23.07.2021
Realisierungszeitraum:
Herbst 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Der FV Wiehl 2000 e.V. möchte die Flutlichtanlage auf der Walter-Lück-Sportanlage, die bisher mit Quecksilber-Dampfleuchten ausgestattet ist, in eine moderne und energieeffiziente LED-Flutlichtanlage umrüsten.

Der Austausch der Quecksilber-Dampfleuchten verursacht zurzeit mehrmals jährlich einen hohen monetären und personellen Aufwand. Erschwerend kommt hinzu, dass die Herstellung und der Verkauf von Quecksilver-Dampfleuchten gesetzlich verboten ist.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zur Zielgruppe gehören alle Senioren- und Junioren-Mannschaften des FV Wiehl 2000 e.V., die die Walter-Lück-Sportanlage ganzjährig im Trainings- und Spielbetrieb nutzen.

Mit diesem Projekt werden die folgenden Ziele verfolgt:

  • Energieersparnis von bis zu 80 % möglich
  • nachhaltiger Beitrag zum Umweltschutz durch Verringerung der Lichtimmissionen und Minimierung des Streulichtes
  • Reduzierung Instandhaltungs- und Reparaturkosten (Kosten für eine neue Quecksilber-Dampfleuchten: ca. 400,- EUR)
  • Verbesserung Lichtverhältnisse im Trainings- und Spielbetrieb
  • deutliche längere Lebensdauer von LED-Leuchtmitteln (bis zu 50.000 Betriebsstunden)
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch Unterstützung des Projektes werden ideale Rahmenbedingungen für den Trainings- und Spielbetrieb auf der Walter-Lück-Sportanlage geschaffen. Die Senioren- und Junioren-Mannschaften des FV Wiehl 2000 e.V. profitieren hiervon ganzjährig.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kosten des Projekts belaufen sich auf rund 18,0 TEUR. Die Finanzierung des Projekts soll durch drei Bausteine erfolgen:

  • Eigenanteil FV Wiehl 2000 e.V.
  • Zuschuss Stadt Wiehl
  • Förderung PTJ Projekttäger Jülich

Der Baustein "Eigenanteil FV Wiehl 2000 e.V." (1/3 der Finanzierungssumme) soll mit Hilfe des Crowdfunding-Projekts der Volksbank Oberberg eG realisiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
FV Wiehl 2000 e.V.

Hinter diesem Projekt steht der Vorstand des FV Wiehl 2000 e.V. sowie alle Mitglieder der Senioren- und Juniorenabteilung.

Mit seinen ca. 650 Mitgliedern, die in 23 Jugend- und 5 Senioren-Mannschaften Sport treiben, ist der FV Wiehl 2000 e.V. der größte Fußballverein in der Stadt Wiehl.

In der Jugend bildet der FV Wiehl 2000 e.V. seit mehreren Jahren Spielgemeinschaften mit dem VfR Marienhagen 1930 e.V., die in den Altersklassen der D- bis Bambini-Junioren an den Start gehen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

FV Wiehl 2000 e.V.
Christian Will
Postfach 1146
51655 Wiehl
Deutschland

Project-ID: 15914