Sanierung & Renovierung des Vereinsheimes

Angelsportverein Langenargen e.V.

Wir wollen mit unserem Projekt für unsere aktive Gemeinschaft und die nachkommenden Generationen die Möglichkeiten des Zusammenkommens im Vereinsheim auch für die Zukunft sichern.
3.880 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
11.910 € von 8.000 €
132 Unterstützer
148 Prozent

Über das Projekt

Ihr seid Spitze!
Schon nach wenigen Tagen haben wir unser Spendenziel erreicht. Trotzdem könnt und dürft Ihr bis zum 13.6. weiter spenden! Wir werden alle erhaltenen Spenden für unsere Sanierungs- und Umbaumassnahmen einsetzen und können so Dank eurer Hilfe unsere gemeinsamen Maßnahmen noch intensiver vorantreiben.
Herzlichen Dank an alle Unterstützer und Spender - das ist ein sensationelles Ergebnis.

Finanzierungszeitraum:
16.03.2022 - 13.06.2022
Realisierungszeitraum:
2022
Worum geht es in diesem Projekt?

An der östlichen Gemeindegrenze gelegen erstreckt sich das Vereinsgelände des Angelsportverein Langenargen e.V. mit der darauf stehenden, kleinen aber gemütlichen Fischerhütte zwischen der Argen und dem östlichen Bereich des BMK – Yachthafens. Der Angelsportverein wurde im Jahre 1953 gegründet.
Das Vereinsheim wurde im Jahre 1955-1960 durch die Vereins- und Gründungsmitglieder in Eigenleistung aufgebaut und bis heute im erforderlichen Maße Instand gehalten. Aufgrund des Alters und des Zustandes der vorhandenen Bausubstanz und zur Zukunftssicherung für unsere Vereinsmitglieder muss nun eine nachhaltige Grundsanierung durchgeführt werden.

Nach aktueller Begehung und Begutachtung haben wir festgestellt, dass die eingebauten, Heizungs- und Lüftungsanlage, sowie die gesamte Stromversorgung nicht mehr den aktuellen gesetzlichen und ökologischen Anforderungen genügt und dadurch eine dringende Sanierung und Modernisierung erforderlich ist.
Weiterhin muss dringend eine Dachsanierung zur dauerhaften Gebäudesicherung durchgeführt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Für unsere Mitglieder und unsere nachkommenden Generationen wollen wir wieder eine sichere, freundliche und nachhaltige Anlaufstelle gewährleisten.
  • Unsere Mitglieder und deren Familien - die zum größten Teil aus Langenargen kommen - sollen wieder unser Vereinsheim im gewohnten Maße nutzen können.
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Als aktiver Langenargener Verein bieten wir für viele Langenargener eine Anlaufstelle um auf der einen Seite ihrem Hobby nachzukommen und auf der anderen Seite einen sinnvollen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz leisten zu können. Zusätzlich bietet der ASV Langenargen einen gemütlichen Platz zum Verweilen, vor allem für junge Familien.
Großen Wert legen wir hierbei auf die Einbeziehung unserer Jugend, die wir sehr gezielt an den Tier- und Umweltschutz in der praktischen Anwendung heranführen.
Hierzu sind entsprechend geeignete Räumlichkeiten notwendig.

Durch unsere geplanten Sanierungs- und Renovierungspläne stellen wir uns dieser Herausforderung und sichern uns und unseren Kindern, dass auch in den nächsten Dekaden die geeignete Anlaufstelle zur Verfügung steht.

In gewohntem Maße werden wir mit unseren Mitgliedern wieder überall dort wo sinnvoll und sicherheitstechnisch zulässig durch ein hohes Maß an Eigenleistungen die Arbeiten vorantreiben und unterstützen. Hier bekommen wir durch unsere Mitglieder eine sehr positive Resonanz und Rückmeldung.

Auch weitere Partner haben uns bereits Ihre Unterstützung zugesagt:
=> Gemeinde Langenargen
=> Franz-Josef-Krayer-Stiftung
=> PEBA GmbH
=> Krug Asphalt- und Kanalbau

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesamte Spendensumme werden wir in die Sanierung und Renovierung unseres Vereinsheimes einfließen lassen.

Die gesamten Renovierungs- und Baumaßnahmen wurden mit rund 100.000.-€, budgetiert.
Das Spendenziel von 8.000.-€ ist also nur ein Bruchteil unserer Aufwendungen und das Gesamte können wir mit den derzeitigen Eigenmitteln nicht bewältigen.

Eine Überfinanzierung würde somit das gesamte Budget des Finanzhaushaltes des Angelsportvereines massiv unterstützen!

Zusätzliche Gelder werden wir außerdem in umweltrelevante und ökologisch sinnvolle Modernisierungen fließen lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Angelsportverein Langenargen e.V.

=> Angelsportverein Langenargen e.V.
=> Gemeinde Langenargen

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Angelsportverein Langenargen e.V.
Bernd Keller
Argenweg 72
88085 Langenargen
Deutschland

Steuernummer: 61018 / 01287 - Finanzamt Friedrichshafen

Vereinsregister VR 63010 - Vereinsregister des Amtsgerichts Ulm

1. Vorsitzender
Bernd Keller
Föhrenweg 3
88085 Langenargen

2. Vorsitzender
Matthias Janisch
Obere Seestr. 59
88085 Langenargen

Project-ID: 18200