234.818 € bereits gesammelt
73.592 € Co-Funding-Anteil
54 Projekte
5.564 Unterstützer

Renovierung unserer Lagerstätte

SV Asbach-Bad Hersfeld 1928 e.V
Der Verein konnte in den letzten Jahren viele Schüler und Jugendliche im Alter ab 8 Jahren gewinnen. Um das Training attraktiver zu gestalten, wurden etliche Hilfsmittel angeschafft. Um diese ordentlich und sicher zu verstauen, muss unsere Lagerstätte erweitert werden.
1.450 € (72 %) finanziert
85 Tage
13 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

Sonnensegel Kindergarten Wendershausen

Evangelische Kirchengemeinde Tann/Rhön
Derzeit ist im Bereich der Sandkästen im Kindergarten Tann-Wendershausen kein Sonnenschutz vorhanden. In den letzten Jahren wurde sich hier mit kleinen Sonnenschirmen beholfen. Diese stehen jetzt leider nicht mehr zur Verfügung. Um die Kinder beim Spielen im Sand effektiv vor der Sonneneinstrahlung zu schützen ist die Installation eines Sonnensegels geplant.
Projekt erfolgreich! 4.210 € (105 %)
20 Tage
59 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

"JuMuNet-Plus-Workshops" für Bläser und Chor-En...

Jugendmusiknetzwerk im Hessischen Kegelspiel e.V.
Vielfältige und innovative Musikkultur im ländlichen Raum ist kein Zufall, sondern Ergebnis langjähriger strukturierter Entwicklungsprozesse in der Nachwuchs- und Jugendförderung von Vereinen, Schulen und Kirche "plus" spannende Proben- und Konzertprojekte mit innovativen Formationen. Mit diesem Spendenprojekt will JuMuNet das "plus", nämlich spannende Vereinsübergreifende Probe-Workshops finanzieren.
Projekt erfolgreich! 2.210 € (110 %)
Projekt erfolgreich
49 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

Frischer Start ins nächste Jahrhundert

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Großenmoor
In 2026 wird unsere schöne Kirche 100 Jahre alt. Nach der laufenden Sanierung des Dachstuhls und des Turms werden zusätzliche Kosten für einen abschließenden Neuanstrich des Innenraums und von Teilen der Fassade entstehen. Dafür bitten wir um Ihre freundliche Unterstützung.
Projekt erfolgreich! 8.430 € (168 %)
Projekt erfolgreich
114 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

"Bewegung macht fit - unser Schulhof wird der Hit"

Förderverein der Grundschule Oechsen e.V.
Mit der Gründung des Schulfördervereins vor ca. einem Jahr entstand der Wunsch, die Schule bei der Beschaffung eines Klettergerüstes zu unterstützen. Der Schulhof ist groß und weitläufig, lädt zum Spielen und Entspannen ein, doch zum Klettern gibt es noch keine Möglichkeiten. Mit dem Projekt "Viele schaffen mehr" wollen wir diese Möglichkeit für die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Oechsen schaffen.
Projekt erfolgreich! 4.673 € (116 %)
Projekt erfolgreich
122 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

Anschaffung eines Luftgewehres

Schützenverein Sorga 1955 e.V.
Der Schützenverein Sorga 1955 e.V. freut sich darüber, neue junge und erwachsene Schützinnen und Schützen für den Schießsport gewonnen zu haben. Damit diese auch optimale Bedingungen haben, möchten wir ein neues Luftgewehr anschaffen. Bitte unterstützen Sie unser Projekt.
Projekt erfolgreich! 2.133 € (106 %)
Projekt erfolgreich
98 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

Neue elektronische Trefferanzeigen

Schützenverein Eitra 1902 e.V.
Der Schützenverein Eitra möchte seinen 100 Mitgliedern, insbesondere seinen 27 Jugendlichen, die Möglichkeit bieten, den Schießsport auf höchstem technischen Niveau auszuüben, wie es auch auf nationaler und internationaler Ebene der Fall ist. Die neuen Schießanlagen sollen den Schießsport auch für den Zuschauer attraktiver gestalten.
Projekt erfolgreich! 7.010 € (116 %)
Projekt erfolgreich
195 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön

Neuer Fitnessraum für alle Aktiven

Sportgemeinschaft Dittlofrod/Körnbach 1962 e.V.
Training ist das A und O, um erfolgreich zu sein: Wir, die SG Dittlofrod/Körnbach, möchten unsere Möglichkeiten dahingehend erweitern und einen Fitnessraum für alle aktiven Mitglieder einrichten.
Projekt erfolgreich! 2.560 € (102 %)
Projekt erfolgreich
113 Unterstützer
Betreut durch VR-Bank NordRhön
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf 2023/2024

13.318 € von 20.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder.

Und das ist neu: WIR VERDOPPELN JEDE SPENDE bis max. 50 Euro je Unterstützer! Die Mindestspende beträgt 5 Euro. (Ausnahme: Barsammelspenden werden nur mit 5 Euro Co-Funding je Unterstützer bezuschusst!)

Ist das jeweilige Spendenziel erreicht, dann stoppt das Co-Funding automatisch. Das Co-Funding endet auch, wenn der Spendentopf geleert ist.

Das "Alles-oder-nichts-Prinzip"
Sollte Ihr Projektziel nicht erreicht werden, erhalten alle Unterstützer ihr Geld zurück. Auch unser Co-Funding fließt dann zurück in den Spendentopf.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf
Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Projekt starten

33
20.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Mehr Infos im Projekthandbuch

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

FAQ

Wer kann ein Projekt einreichen?

Nur Vereine und gemeinnützige Organisationen aus unserem Geschäftsgebiet, die eine bestehende Kontoverbindung zu uns haben.

Was ist bei Freiwilligen Feuerwehren zu beachten?

Es dürfen nur Projekte von Freiwilligen Feuerwehren eingestellt werden, nicht aber von einer öffentlichen Feuerwehr der Stadt.
Die Projektidee darf nicht unter die Pflichtaufgaben der FFW fallen, z. B. die Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen, Einsatzfahrzeugen, o.ä..

Wie hoch darf die Projektsumme sein?

Die Projektsumme muss mind. 500€ max. jedoch 7.500€ betragen, damit das Projekt erfolgreich realisiert werden kann. Diese Betragsgrenzen beruhen auf Erfahrungswerten.
Die Projektsumme muss realistisch und kalkulierbar sein und ist zudem abhängig von der Vereinsgröße.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

06652 186 0
Jörg Bachmann
Jörg Bachmann Ich bin, nach Frau Vogt, Ihr zweiter Ansprechpartner für... Telefon: 06652 186 260
Annette Vogt
Annette Vogt Ich bin Projektleiterin für VIELE SCHAFFEN MEHR bei der... Telefon: 06652 186 376

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank