Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

1.128.933 € bereits gesammelt
496.493 € Co-Funding-Anteil
90 Projekte
3.971 Unterstützer
Der FC Spechbach braucht Ihre Unterstützung, um die Sanierung der Duschen in Angriff zu nehmen. Die sanitären Anlagen sind in einem unheilvollen Zustand, sodass eine richtige Hygiene nicht mehr zu gewährleisten ist. Um den Spielbetrieb aufrechterhalten zu können, muss das Projekt Duschsanierung in Angriff genommen werden.
16.940 € (84 %) finanziert
33 Tage
36 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG

Ein Schulgarten für Bammental

Förderverein der Elsenztalschule
Wir möchten als Schulen der Gemeinde Bammental gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern einen Schulgarten aufbauen, in dem die Kinder die Natur mit vielen Sinnen erleben können. Es soll ein nach ökologischen Kriterien errichteter Garten entstehen, in dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam den biologischen Anbau von Obst und Gemüse als auch die naturnahe Haltung von Wildbienen erleben können.
Projekt erfolgreich! 33.815 € (169 %)
26 Tage
290 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG

Kinder in unserer Region

Volksbank Neckartal-Stiftung
Die Aktion „Kinder in unserer Region“ ist ein Herzensprojekt der Volksbank Neckartal-Stiftung. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern und folgende Organisationen unterstützen: Babynest, KiTZ und Waldpiraten-Camp. „Helfen, wo Hilfe benötigt wird“ – die Volksbank Neckartal-Stiftung engagiert sich für soziale und nachhaltige Projekte in unserer Region.
6.176 € finanziert
20 Tage
50 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG
Alles zählt!

Uniformen für Junioren- und Aktivengarde

Carnevalclub "Die Schisslhocker" Wiesenbach e.V.
Unterstützen Sie uns bei der Finanzierung neuer Uniformen für unsere Junioren- und Aktivengarde.
Projekt erfolgreich! 7.015 € (100 %)
Projekt erfolgreich
18 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG
Durch den Bau der neuen, energieeffizienten Beleuchtungsanlage können wir künftig bis zu 78% des Stroms einsparen und gleichzeitig bessere Rahmenbedingungen für unseren Trainings- und Spielbetrieb schaffen. Zudem ist der Verbau der neuen 2-Mast-Anlage klimaneutral!
Projekt erfolgreich! 20.450 € (102 %)
Projekt erfolgreich
24 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG

Garagenanbau am TSV-Vereinsheim

TSV 1912 Helmstadt e.V.
Die Erschaffung eines Biergartens vor dem Clubhaus läuft bereits auf Hochtouren. Um das Bild abzurunden sowie neue Abstellmöglichkeiten für die Jugendabteilung zu schaffen, soll eine neue Garage angebaut werden. Die Umsetzung wird In Eigeninitiative der Mitglieder erfolgen.
Projekt erfolgreich! 20.884 € (104 %)
Projekt erfolgreich
53 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG
Der SV Neckargerach möchte in Kooperation mit der Gemeinde Neckargerach zwei neue Husqvarna-Mähroboter für die Sportplatzpflege beschaffen. Ein Roboter soll die Sportfläche rund um das Sportheim abdecken, der andere Mähroboter ist für das Sportgelände an der Minneburgbrücke vorgesehen.
Projekt erfolgreich! 20.083 € (100 %)
Projekt erfolgreich
28 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG
"Hilf mir es selbst zu tun!" An der FAMS kann und darf sich jedes Kind entsprechend, seiner Fähigkeiten und seinen Kenntnissen, in seinem eigenen Tempo, stressfrei entwickeln und lernen. Neben dem vorgegebenen Lehrplan finden Angebote in den Bereichen Nähen, Kreatives Werken, Experimentieren, Musizieren, Sprachen und Wildnis-Pädagogik statt. Lernen geschieht hier mit allen Sinnen!
Projekt erfolgreich! 20.360 € (101 %)
Projekt erfolgreich
32 Unterstützer
Betreut von Volksbank Neckartal eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

3.507 € von 500.000 € noch im Topf

Projekte die begeistern!

Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit diese möglichst groß ist, unterstützen wir jedes erfolgreiche Crowdfunding Projekt, mit einem Zuschuss aus unserem Spendentopf: Wir verdoppeln jede Spende bis zum Erreichen der Finanzierungssumme. Und das so lange, bis der Spendentopf leer ist. Falls die notwendige Finanzierungssumme nicht erreicht wird, bekommen alle Unterstützer ihr Geld zurück.


Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung unserer Region zurück. Mehr Infos zur Gewinnsparen finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Projekt starten

99
500.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Unser einzigartiges Crowdfunding

Mehr Infos für Projekt-Starter hier im Projekt-Handbuch inkl. Checkliste

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir jetzt auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit über 155 Jahren verbindet die Volksbank Neckartal eG wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

PARTNER

FAQ

Wer kann ein Projekt starten?

Folgende Organisationen, welche aktive Kunden unserer Bank sind, können Projekte starten:

  • Eingetragene Vereine, welche als gemeinnützig anerkannt sind
  • Hilfsorganisationen
  • Städte und Gemeinden
  • Fördervereine von Kindergärten und Schulen
  • Kirchengemeinden

Änderung zum 1. Juni 2022:
Jede Organisation kann alle drei Jahre ein Projekt starten.

Wie hoch darf die Finanzierungssumme sein?

Die Finanzierungssumme muss realistisch kalkuliert werden und zwischen 500 € und maximal 20.000 € liegen.

Beteiligt sich die Volksbank Neckartal eG?

Ja, die Volksbank Neckartal eG verdoppelt jede Spende bis zum Erreichen des Finanzierungsziels. Damit entspricht das Co-Funding 50% der Finanzierungssumme.

Gibt es einen persönlichen Ansprechpartner?

Ja, für alle Fragen und Informationen rund um das Thema Crowdfunding steht Ihnen Kerstin Böhm, Tel. 06223 802357 gerne zur Verfügung.

Gibt es einen Zeitplan?

Ja, folgende Zeiten sollten der Projektstarter einplanen:

Vorbereitungs- & Bearbeitungsphase (ca. 2 bis 4 Wochen)
Bereiten Sie Texte, Fotos und ein Marketing-Konzept vor, bevor Sie das Projekt einstellen.

Startphase (max. 14 Tage)
Die Anzahl an Fans hängt von der zu finanzierenden Projekthöhe ab, überlegen Sie daher, ob das Erreichen der Anzahl von Fans möglich ist.

Finanzierungsphase (max. 3 Monate, kürzere Laufzeit möglich)
Sammeln Sie Spenden bis zum Erreichen der Finanzierungssumme und darüber hinaus.

Kampagnenende (ca. 1 bis 2 Wochen)
Auszahlung der erfolgreich finanzierten Projekte oder Rückzahlung der nicht erfolgreich finanzierten Projekte

Wie viele Fans werden in der Startphase benötigt?

Die Anzahl an Fans hängt von der Finanzierungssumme ab und staffelt sich wie folgt:

  • bei 500 €: es werden mind. 10 Fans benötigt
  • bei 501 € bis 1.000 €: es werden mind. 20 Fans benötigt
  • bei 1001 € bis 2.500 €: es werden mind. 25 Fans benötigt
  • bei 2.501 € bis 5.000 €: es werden mind. 50 Fans benötigt
  • bei 5.001 € bis 7.500 €: es werden mind. 75 Fans benötigt
  • über 7.501 €: es werden mind. 100 Fans benötigt
Was ist ein ideelles Dankeschön?

Beispiele für ideelle Dankeschöns:
Einladung zum Tag der offenen Tür/zur Einweihung des neuen Klettergerüstes/zum Benefiz-Spiel der Fußball-Mannschaft, ein Foto der Schulklasse vor dem erneuerten Basketball-Korb, ein Eintrag auf einer Dankestafel, ein selbst gemaltes Bild der Kindergarten-Kinder u. ä.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

06223/802-357
Kerstin Böhm
Kerstin Böhm Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele!

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank