Ein Außengelände für die Ev. Kindertageseinrichtung Markus

Familienzentrum Ev. Markus-Kindergarten

Unsere Kindergartenkinder brauchen ein sicheres und einladendes Außengelände. Bitte helfen Sie uns bei der Erneuerung!
6 von 50 Fans erreicht
19 Tage
6 Fans

Fan werden und Projektnews abonnieren

Das Projekt benötigt noch 44 Fans um die Finanzierungsphase zu starten.

Verbleibende Zeit für das Erreichen der notwendigen Fananzahl: 19 Tage

Fan werden

Über das Projekt

Kindergartenkinder brauchen ein sicheres und einladendes Außengelände. Unseres ist in die Jahre gekommen. Wir wünschen uns eine Sanierung nach einem modernen pädagogischen Verständnis. Die Finanzierung ist aus dem Kita-Etat kaum möglich. Bitte helfen Sie mit!

Finanzierungszeitraum:
24.12.2021
Realisierungszeitraum:
Winter 2021/2022
Finanzierungssumme:
3.000 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Außengelände ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für die Tagesgestaltung jeder Kindertageseinrichtung. Die Kinder treffen sich gruppenübergreifend und haben die Gelegenheit, sich nach ihrem Bedarf ein Spielangebot auszusuchen. In vielen Bildungsbereichen wird hier Entwicklung ermöglicht, z.B. in Motorik, naturwissenschaftlich- technischer Bildung oder der sozial- emotionalen Entwicklung, die besonders dann gefördert wird, wenn Kinder im Freispiel selbstbestimmt interagieren.

Für all dies werden Spielgeräte benötigt, die qualitativ hochwertig, sicher und bespielbar sein müssen. Leider ist unser Außengelände nach über zehn Jahren nun nicht mehr in diesem Zustand. Die letzte sicherheitstechnische Prüfung zeigte teilweise erhebliche Mängel an unseren Spielgeräten, die nun zügig saniert werden müssen.

Zwanzig Familien helfen selbst beim Bau mit, sodass ein Großteil der Montagekosten gespart werden kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten und müssen das Außengelände für unsere Kindergartenkinder sanieren. Im Sinne von Nachhaltigkeit wird ein Teil des alten Kletterturms erhalten und verändert. Ein großer Teil des Geländes soll aber auch neu entstehen, weil die pädagogischen Anforderungen die Bedürfnisse der Kinder sicher verändert haben. Den Kindern möchten wir nicht nur Bewegung ermöglichen, sondern auch einen einladenden Ort für Rollenspiel oder zum Zurückziehen anbieten.

Das gesamte pädagogische Team, die Kinder, der Elternbeirat und der Ev. Pfarrbezirk Markus haben zusammen mit einem Anbieter aus Detmold ein Konzept erstellt, das außerdem an jedem Spielgerät auch eine Sitzgelegenheit für Erwachsene bietet, sodass pädagogische Fachkräfte oder Eltern barrierefrei am Spiel teilnehmen und die Fähigkeiten und Ideen ihrer Kinder bestaunen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie sorgen dafür, dass mehr als 50 Kindergartenkinder endlich wieder ein schönes Außengelände zum Spielen haben. Leider hat der Gesetzgeber den freien Trägern von Kindertageseinrichtungen mit dem neuen Kinderbildungsgesetz keine auskömmliche Finanzierung garantiert. Eine Bildung von größeren Rücklagen ist für unsere Einrichtung nicht möglich. Die Sanierung wird insgesamt rund 21.000€ kosten. Hier bitten wir darum, einen Teil davon zu finanzieren.

Wir brauchen Sie!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird die umfangreiche Sanierung nach modernsten pädagogischen Anforderungen wie geplant durchgeführt (siehe Skizze).

Bei einer Überfinanzierung möchten wir Rollrasen einsetzen, sodass das Außengelände nicht über Monate hinweg gesperrt werden muss, damit ein neuer Rasen wachsen kann. Bei einer deutlichen Überfinanzierung möchten wir außerdem noch eine weitere Rutsche für den hinteren Teil des Geländes anschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Familienzentrum Ev. Markus-Kindergarten

Das Familienzentrum Ev. Markus-Kindergarten ist Teil des Pfarrbezirks Markus in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Paderborn.

Den Träger vertritt Pfarrer Gunnar Grahl,
die Einrichtungsleitung hat Julian Overkott.

Impressum / Kontakt

Familienzentrum Ev. Markus-Kindergarten
Julian Overkott
Bastfelder Weg 30
33098 Paderborn
Deutschland

Träger der Einrichtung:

Ev.-luth. Kirchengemeinde Paderborn

Zuständiger Trägervertreter:
Pfr. Gunnar Grahl

Project-ID: 17287