Zurück in die erste Bundesliga

TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V.

4.515 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
10.180 € von 10.000 €
30 Unterstützer
101 Prozent

Über das Projekt

Wir sind die Formationsabteilung des TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V.

Unser großes Ziel ist das Erreichen der Deutschen Meisterschaft 2021 für Formationen in den Lateinamerikanischen Tänzen.
Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen, benötigen wir eure Unterstützung!!

Finanzierungszeitraum:
16.11.2020 - 15.12.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser A-Team möchte die Bundesliga der Lateinformationen wieder nach Aachen holen!

Dafür stehen neben dem „alltäglichen“ Training mehrere mehrtägige Trainingslager auf dem Plan.
Denn ohne Fleiß, kein Preis!
Diese stellen aber einen erheblichen finanziellen Aufwand dar.
Es wird zudem in diesem Jahr neue Turnierkleidung, passend zur neuen Musik und Choreografie, benötigt.

Eine zukunftsorientierte Planung ist nur mit Ausdauer und Engagement durchführbar.
Nur mit einem guten „Unterbau“ im Formationstanzsport ist es möglich, Talente für diese Sportart auszubilden und weiterzuentwickeln. Und genau deshalb liegt ein großes Augenmerk bei uns in der Nachwuchs- und Talentförderung.
Hier ist ein in die Zukunft investierender „Vorschuss“ zu leisten, den unsere finanziellen Mittel kurzfristig leider noch nicht decken können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die eingehenden Spenden kommen ausschließlich der Formationsabteilung des TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V. zugute und sollen für neue Turnieroutfits, passend zur neuen Musik und Choreografie, für anfallende Trainingskosten (Trainerkosten, Trainingslager) verwendet werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Lateinformation des TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V. hat in den 90ern und frühen 2000er Jahren sehr erfolgreich mehrere Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaften gewinnen können. An diese Erfolge möchten wir nach einer längeren Konsolidierungsphase, einem Generationenwechsel und Neuaufbau langfristig wieder anknüpfen.
Dafür sind eine gute Planung, Einsatzbereitschaft aber auch finanzielle Mittel notwendig. Der Aufbau einer „gesunden“ Basis im Nachwuchsbereich bzw. die langfristige und behutsame Heranführung von Nachwuchstänzern ist eine Ausdauer fordernde Aufgabe.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unsere voraussichtlichen Kosten:

  • neu anzuschaffende Turnieroutfits

4.500 €

  • Kosten für mehrtägige Trainingslager

2.500 €

  • Aufwand für Trainerkosten (geschätzt)

3.000 €

Bedarf insgesamt: 10.000 €

Wir erhoffen uns einen Erlös durch das Crowdfunding von 10.000 €

  • davon zu erbringende „eigene Spenden“

5.000 €

  • erhoffter Beitrag durch die Aachener Bank

5.000 €

Bei einer Überfinanzierung wird das Überschüssige Geld komplett in die Nachwuchsarbeit (z.B. Trainerkosten, Bereitstellung von Turnieroutfits, usw) investiert!

Wer steht hinter dem Projekt?
TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V.

Die Formationsabteilung des TSC Schwarz Gelb Aachen e.V. ist unsere Anlaufstelle in Aachen, wenn es um das Formationstanzen in und um Aachen geht.
Unsere Teams bestehen fast vollständig aus in Aachen bzw. der StädteRegion Aachen ansässigen Tänzerinnen und Tänzern. Ein Großteil setzt sich aus Studenten der RWTH Aachen zusammen.
Mit Mitgliedern aus insgesamt 7 verschiedenen Nationen leisten wir einen Beitrag, das interkulturelle, gesellschaftliche und sportliche Leben in Aachen und Umgebung zu fördern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSC Schwarz-Gelb Aachen e.V.
René Schölzel
Professor-Wieler-Straße 12
52070 Aachen
Deutschland

Project-ID: 15118