Zaunanlage & Ballfang am Sportgelände Dittlau

Fußballverein Vorwärts Faurndau e.V. 1922

5.517 € von 5.000 €
11 Unterstützer
110 Prozent

Über das Projekt

Vorwärts.
2022 feiert unser Vorwärts 100-jähriges Jubiläum.

Wir blicken auf eine lange rotweiße Tradition zurück und möchten zum bevorstehenden Vereinsjubiläum unser Sportgelände Im Dittlau zu einem der schönsten im Landkreis machen.

Eine komplette Einzäunung gibt es derzeit nicht. Hier wollen wir unangenehme Folgen von Fehlschüssen vermeiden. Die vorhandenen Zäune & Hecken widerrum sind sehr veraltet und abgestorben. Hier wollen wir einen ersten Teil erneuern.

Finanzierungszeitraum:
13.01.2021 - 29.03.2021
Realisierungszeitraum:
1. Jahreshälfte 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die komplette Einzäunung unseres Sportgeländes und um die Sicherheit unserer Jugendlichen und der Zuschauer sowie Gäste auf der Terrasse unserer Vereinsgaststätte "Zum Waldbesen".

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Sicherheit am Sportgelände.
  • Parkende Autos werden nicht beschädigt.
  • Ballspielende Kinder müssen keine Bälle holen.
  • Keine Suche mehr im Gebüsch.
  • Gäste der Vereinsgaststätte "Zum Waldbesen" sind geschützt.
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Weil wir nur einmal 100 Jahre alt werden und bisher großartiges geleistet haben. Weil es beim Vorwärts weiter vorwärts gehen soll und wir den nächsten Meilenstein der Vereinsgeschichte zurücklegen wollen. Zum schönsten Sportgelände im Landkreis eben.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung wird unser Sportgelände eingezäunt und erneuert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Fußballverein Vorwärts Faurndau e.V. 1922
Karl Braunsteiner
Sanddornweg 2
73098 Rechberghausen
Deutschland

Project-ID: 15414