Zirkusprojekt OWS 2024

Förderverein der Odilia-Weidenfeld-Schule e.V.

Das geplante Zirkusprojekt zur pädagogische Förderung findet im Rahmen einer Schul-Projektwoche für alle Grundschulkinder der Odilia-Weidenfeld-Schule in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Rondel in Bergheim-Hüchelhoven statt.
1.750 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.937 € von 5.000 €
60 Tage
78 Unterstützer
78 Prozent

Über das Projekt

Manege frei für unsere Kinder! Während einer Zirkus-Projektwoche bereiten die Mitarbeitenden des Zirkus Rondel die Schüler der Grundschule in Hüchelhoven auf eine tolle Abschlussshow im echten Zirkuszelt mit großem Publikum vor. Sie werden zu echten Artisten am Trapez, auf dem Trampolin uvm. Das Gesamterlebnis und das gemeinsame Üben fördert die Kinder beim Aneignen vieler sozialer Kompetenzen.

Finanzierungszeitraum:
19.04.2024 - 17.07.2024
Realisierungszeitraum:
Oktober 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Die pädagogische Förderung der Grundschulkinder im Alter von 6-10 Jahren steht im Vordergrund dieses Projektes.
Die Kinder lernen während der Schulzeit eine andere Art des Lernens kennen. Es geht um Themen die im Schulalltag häufig etwas zu kurz kommen. Themen wie Verantwortungsbewusstsein, Stärkung des Selbstwertgefühles, Aufbau der Kreativität und Phantasie. Das gemeinsame Handeln in der Gruppe und mit den Mitarbeitenden des Zirkus sorgt für kollektiven Zusammenhalt und fördert die Teamarbeit, Hilfsbereitschaft und Vertrauen. Ebenso werden motorische Fähigkeiten sowie körperliche und mentale Ausdauer und Potenziale gefördert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Zirkusprojektes ist ein großes Event zu gestalten in dem alle Kinder der Grundschule im Alter von 6-10 Jahren im Mittelpunkt stehen. Mit den eingeübten Darbietungen können die Kinder in der Manage zeigen, was sie während der Projektwoche gelernt haben und stolz auf sich selbst sein. Die pädagogische Förderung der Kinder und die Stärkung ihrer Fähigkeiten stehen dabei im Vordergrund.
Wir möchten Groß und Klein begeistern und ein ganzes Dorf näher zusammenbringen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir sind eine kleine Dorfgrundschule am Rande des Rhein-Erft-Kreises. Daher kommt es nicht so oft vor, dass wir ein solches Projekt finanziell auf die Beine stellen können. Das letzte große Projekt fand kurz vor der Corona Pandemie statt. Die Inflation lässt die Spendenbereitschaft verständlicherweise merklich sinken. Gerne möchten wir nach über 4 Jahren Wartezeit den Kindern wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern und die Eltern wissen lassen, dass ihre Spenden in die pädagogische Förderung ihrer Kinder investiert werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld geht an den Zirkus Rondel um die Zirkusprojektwoche inklusive Vorstellung zu finanzieren.
Wir sind ein gemeinnütziger Förderverein der Grundschule Odilia-Weidenfeld. Alle Einnahmen werden ausschließlich zur Förderung der Kinder der Odilia-Weidenfeld-Schule investiert.
Unser Förderverein hat einen Freistellungsbescheid.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Odilia-Weidenfeld-Schule e.V.

Das Projekt wird von der Leitung und den Lehrkräften der Odilia-Weidenfeld-Schule Hüchelhoven organisiert und vom Förderverein der Odilia-Weidenfeld-Schule e.V. finanziert.
Schulleitung ist Frau Monika Schaller und 1. Vorsitzende des Fördervereins ist Frau Tamara Hilbert.
Es wird mit dem Zirkus Rondel zusammengearbeitet. Ansprechpartner ist hier Herr René Ortmann.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der Odilia-Weidenfeld-Schule e.V.
Tamara Hilbert
Nikolaus-Adams-Straße 75
50129 Bergheim
Deutschland

Steuernummer: 203/5704/0941
Eintragung Vereinsregister Köln: VR 300379
1. Vorsitzende: Tamara Hilbert
stellvertretender Vorsitzender: Stephan Gerhards
Kassenwartin: Verena Henseler

Project-ID: 25814