Zirkusprojekt Grundschule Herschweiler-Pettersheim

Verbandsgemeinde Oberes Glantal

1.175 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.965 € von 2.500 €
29 Tage
55 Unterstützer
118 Prozent

Über das Projekt

Welches Kind träumt nicht einmal davon, in einer großen Zirkusmanege aufzutreten? Wir machen den Traum zur Wirklichkeit! Ausgebildete Artisten gewähren Schulkindern einen Einblick in die geheimnisvolle Welt des Zirkus.
Mit diesem überaus erfolgreichen Konzept bieten wir für jede Klassenstufe eine Projektwoche der besonderen Art. Eine völlig andere Form des Lernens ist garantiert.

Zirkuswoche 12.09.-16.09.2022

Finanzierungszeitraum:
18.07.2022 - 16.09.2022
Realisierungszeitraum:
September 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Dieses pädagogisches Zirkusprojekt ist für alle Kinder der 1.-4. Klassen, das in der Kombination von Spaß und Lernen einzigartige Möglichkeiten bietet, soziale Fähigkeiten wie etwa die Übernahme von Selbst- und Fremdverantwortung, Stärkung des Selbstvertrauens, der Selbstsicherheit, der Teamfähigkeit sowie der Hilfsbereitschaft zu erwerben und zu stärken.

Den Kindern soll es ermöglicht werden, einmal über ihre Grenzen hinauszuwachsen und um das Miteinander im Team zu leben und zu erleben. Gleichzeitig können sie voneinander lernen und unterstützen sich gegenseitig. Den Kindern stehen verschiedene Bereiche zur Verfügung, in denen sie sich erproben und an denen sie wachsen können.

Der Höhepunkt dieses Projektes ist der Auftritt vor Eltern, Großeltern und Freunden in einem echten Zirkuszelt!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Schüler unserer Grundschule sollen neue Kompetenzen erlernen, über die eigenen Grenzen hinauswachsen, gemeinsam im Team Neues erarbeiten und sich gegenseitig helfen und
unterstützen.

Die Kinder sollen den Teamgeist erleben und entstehende Konflikte gemeinsam lösen; das alles sind die Ziele unseres Zirkusprojektes.

MIT statt GEGENEINANDER und „WIR ZUSAMMEN“ ist das was zählt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Durchführung unseres Projektes liegt uns sehr am Herzen. Es fördert den Zusammenhalt der Kinder und bietet ihnen die Möglichkeit, schon im Kindesalter zu erkennen, wie wichtig und
wertvoll das Arbeiten im Team ist.

Unsere Schule ist leider nicht in der Lage, die Kosten für dieses Projekt alleine aufzubringen und es gibt keinerlei sonstige Förderungen. Daher sind wir auf Ihre Hilfe und Unterstützung
angewiesen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Einnahmen durch das Crowdfunding bilden einen wichtigen Baustein für unser Projekt und werden komplett hierfür verwendet.

Sollten wir glücklicherweise eine "Überfinanzierung" dieses Projektes erhalten, so werden die Überschüsse selbstverständlich ebenfalls in dieses Zirkus-Projekt fließen.

Darüberhinausgehende Überschüsse verbleiben innerhalb der Grundschule zur Umsetzung anstehender Projekte und aktuell nicht geförderter Anschaffungen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Verbandsgemeinde Oberes Glantal

Hinter unserem Projekt steht natürlich das komplette Kollegium der Grundschule, die Schulleitung, der Schulelternbeirat sowie
auch der Schulträger - die Verbandsgemeinde Oberes Glantal.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Verbandsgemeinde Oberes Glantal
Christoph Lothschütz
Rathausstr. 8
66901 Schönenberg-Kübelbegr
Deutschland

Project-ID: 19658