Wintertrainingsplatz & Umkleiden

SV1923Memmelsdorf

Umbau des unbespielbaren alten Hartplatzes in einen Rasenplatz und Sanierung der 1970 gebauten Umkleiden.
400 € Unterstützung durch Ihre Bank!
930 € von 5.000 €
35 Tage
10 Unterstützer
18 Prozent

Über das Projekt

Direkt unterhalb vor dem schönen Schloss Seehof liegt ein unbespielbarer "Roter" Fußballplatz, der zwar schon LED Flutlichter hat, allerdings um ihn als Wintertrainingsplatz nutzen zu können muss er erst noch in einen Rasenplatz umgebaut werden.
Die Umkleiden im Vereinsheim sind seit der Erbauung 1970 nicht mehr saniert worden und gleichen einem dunklen Labyrinth. Hier sollen Wände entfernt und saniert werden.

Finanzierungszeitraum:
30.09.2022 - 11.11.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der alte "Rote Platz" ist ein 2010 entstandener Fußballplatz aus Ricotenmaterial, der seinerzeit als Biokunstrasenplatz propagiert wurde.
Nach einigen Überschwemmungen musste der Platz einige Male kostenintensiv erneuert werden - zuletzt 2016. Aktuell gilt der Platz als unbespielbar und als "Schandfleck" für die schöne Lage unter dem Schloss Seehof.
Der Platz ist mit Flutlichtern ausgestattet und soll dem Fußballverein eigentlich als Wintertrainingsplatz dienen. Die Flutlichter wurden im letzten Jahr erneuert und kostenintensiv auf LED umgestellt, nach Corona und damit verbundenen finanziellen Ausfällen, da verschiedene Veranstaltungen nicht stattfinden konnten fehlt dem Verein das Geld, um den Platz aus eigener Kraft zu erneuern. Die Kosten für den Umbau vom aktuell unbespielbaren Ricotenplatz zum Rasenplatz liegen bei ca. 55.000 Euro.
Zum Umbau des Platzes muss weiterhin ein Ballfangzaun installiert werden, da hinter dem Platz in den letzten Jahren ein Parkplatz entstanden ist.
Weiterhin sind die Umkleiden zu sanieren, da diese seit deren Errichtung 1970 nicht mehr erneuert wurden. In erster Linie bedarf es einer Vergrößerung durch das Herausnehmen von Wänden und Trockenbauarbeit im Bereich 10.000 bis 15.000 Euro

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel:
Umbau Ricotenplatz zu Rasenplatz im Herbst 2022 mit Fertigstellung zum 100 jährigen Vereinsbestehen.

1. Räumung und Entsorgung Ricotenmaterial
2. Erstellen Plenum und Ansaat mit kleiner Bewässerungsanlage
3. Umbau und Sanierung der Umkleiden

Zielgruppe:
Sportler des Sportverein und Sportclub Memmelsdorf
Schüler, Kindergartenkinder, Kulturinteressierte

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Bitte unterstützen Sie dieses Projekt, dass dieser "Schandfleck" und unbespielbare Sportplatz in Memmelsdorf zu einem schmucken funktionalen Sportplatz unter dem Schloss Seehof wird.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der erfolgreichen Finanzierung werden die Umbauarbeiten finanziert.

1. Räumung und Entsorgung Ricotenmaterial
2. Erstellen Plenum aus Sportplatzhumus und Ansaat mit kleiner Bewässerungsanlage
3. Sanierung der Umkleiden

Zu den über Crowdfunding erzielten Spenden kommen Bezuschussungen von Kommune und BLSV, ein weiterer Teil wird von Sponsoren getragen, was die Realisierung des Projekts, das insgesamt bei über 55000 Euro liegt, wahrscheinlich macht.
Das Erreichen des Crowdfundingziels von 5000 Euro ist für die Realisierung ein ganz wichtiger Bestandteil!
Bei Überfinanzierung würde das Geld in einen Ballfangzaun und Sitzbänke für Trainer und Spieler investiert werden. Sollte weiterhin Geld übrig bleiben wird dieses in die Sanierung der Umkleiden und Duschräume fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV1923Memmelsdorf

Hinter dem Projekt steht der gesamte SV 1923 Memmelsdorf mit seinen Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SV1923Memmelsdorf
Christian Kahl
Bambergerstraße 3
96117 Memmelsdorf
Deutschland

Project-ID: 20061