Renovierung Wanderschutzhütte Bontkirchen

Dorfverein Bontkirchen e. V.

760 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.515 € von 4.000 €
209 Unterstützer
137 Prozent

Über das Projekt

Der Dorfverein möchte aufwendige Erneuerungsarbeiten an der seit über 60 Jahren nicht mehr renovierten Wanderschutzhütte in Eigenleistung durchführen.
Es stehen Dämmungsmaßnahmen an der gesamten Hütte, sowie die Verkleidungen der Außen- und Innenwände an. Weiterhin ist die Erneuerung der Toilettenanlage und der kompletten Stromversorgung incl. Beleuchtung erforderlich. Zur Beheizung ist ein neuer Kamineinsatz notwendig. Auch die Küche wird erneuert. Dazu benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe.

Finanzierungszeitraum:
23.04.2021 - 21.07.2021
Realisierungszeitraum:
bis zum Ende des Jahres 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Dorfverein Bontkirchen e. V. ist für den Unterhalt der Wanderschutzhütte verantwortlich und möchte diese u. a. für Treffen/Feierlichkeiten/Vermietungen/als Anlaufstelle attraktiver gestalten.
Die Hütte befindet sich u. a. am Premiumwanderweg „Waldroute“ und ist in diesem Bereich die einzige Anlaufstelle für eine Rast und einen Toilettengang.
Die Hütte ist seit ca. 60 Jahren in unveränderten Zustand und bedarf dringend einer Renovierung.
Bisher wurden nur Erhaltungs- und Reparaturmaßnahmen in Eigenleistung vorgenommen.
Der Dorfverein Bontkirchen hat eine umfangreiche Renovierung im Jahr 2020 begonnen und will diese zum Jahresende 2021 beenden.
Zu den Renovierungsarbeiten gehören u. a. die Wärmedämmung der gesamten Hütte. In dem Zusammenhang ist eine neue Holzverschalung im Außen- und Innenbereich erforderlich. Eine neue Elektroinstallation mit Beleuchtung, fällt ebenfalls an. Ebenso ist die Neugestaltung der Toilettenanlage mit allen Fliesenarbeiten notwendig. Auch die Küche ist in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß, hier steht eine Erneuerung an.
Damit die Hütte entsprechend aufgeheizt werden kann, muss ein neuer Heizkamineinsatz eingebaut werden.
Alle Arbeiten werden Corona konform in Eigenleistung durchgeführt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es eine möglichst große Anzahl an Mitgliedern, Bürgerinnen und Bürgern, Freunden und Gönnern des Bontkirchener Vereinswesens für eine Spende zu gewinnen, damit die Finanzierung der Renovierung der Hütte gesichert wird.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Da im Jahr 2020, genauso wie im Jahr 20201 keine Einnahmen aus Vermietungen der Hütte vorhanden sind, ist der Verein besonders auf Spenden angewiesen.
Die Wanderschutzhütte wird von zahlreichen Vereinen, Institutionen, Schulen und Privatpersonen für Feierlichkeiten/Aufenthalte aller Art genutzt.
Jeder kann die Hütte für seine Veranstaltungen mieten.
Durch die Renovierung bleibt die Hütte attraktiv und eine Vermietung ist auch für die Zukunft noch gesichert.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird unmittelbar in die Renovierung gesteckt, mit der der Verein bereits begonnen hat. Die Gesamtmaßnahme ist teurer als das Spendenziel. Daher wird ggf. überschüssiges Geld auf jeden Fall mit in die Finanzierung des Vorhabens fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Dorfverein Bontkirchen e. V.

Der Vorstand des Dorfverein Bontkirchen e. V. und seine Mitglieder.
Auskunftgeber:
1. Vorsitzender Klaus Marczyk, Tel. 01706754203; klaus.marczyk@gmail.com
2. Vorsitzender André Beiche, Tel. 016094487922
1. Geschäftsführer Ulrich Rischen, Tel. 0151-16504937; rischen.ulrich@web.de;
stellv. Geschäftsführerin Jacqueline Marré-Kleinschnittger,
Tel. 01713673204

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Dorfverein Bontkirchen e. V.
Dieter Marczyk
Zur Harbecke 15
59929 Brilon- Bontkirchen
Deutschland

Project-ID: 16171