Erneuerung Waldspielplatz am Schützenhaus Stetten

Schützengilde Stetten i.R. 1921 e.V.

Projekt erfolgreich
3.440 € von 3.300 €
19 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Um unseren mittlerweile in die Jahre gekommenen kleinen Waldspielplatz weiterbetreiben zu können, wollen wir diesen mit neuen Spielgeräten nach DIN EN1176 für den öffentlichen Bereich ausstatten. Nach den vor uns liegenden Angeboten belaufen sich die Kosten für die Neugestaltung mit Federwippe, Wippe, Schaukel, Rutschbahn und Karusell auf ca. 20.000€.

Als kleiner Verein benötigen wir bei dieser Summe Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie uns bei unserem Vorhaben!

Finanzierungszeitraum:
19.07.2019 - 18.09.2019
Realisierungszeitraum:
Herbst 2019 bis Frühjahr 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Schützengilde Stetten i.R. 1921 e.V., unterhalten seit den frühen 80'er Jahren einen kleinen, öfffentlichen Waldspielplatz unterhalb unseres Schützenhauses am Stettener Mönchberg. Da die dort aufgestellten Spielgeräte aber mittlerweile in die Jahre gekommen waren und auch nicht der europäischen Norm DIN EN 1176 (Spielplatzgeräte für den öffentlichen Bereich) entsprachen, mussten wir diese leider demontieren.
Gerne möchten wir diesen Spielplatz aber weiter betreiben und wollen daher den Platz neu modellieren und auf diesem aktuelle und normgerechte Spielgeräte aufstellen:

  • Federwippe(n) in Wald-/Wildtierform
  • Rutschbahn
  • Wippe
  • Karussell
  • Schaukel


Was wir davon umsetzen können hängt von den finanziellen Mitteln, dem Platzbedarf der Geräte und deren Verfügbarkeit ab.

Nach den vor uns liegenden Angeboten belaufen sich die Kosten für eine Neugestaltung mit einer Federwippe, einer Wippe, einer Schaukel, einer Rutschbahn und einem Karusell auf ca. 20.000€.
Als kleiner Verein benötigen wir bei dieser Summe Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie daher uns bei unserem Vorhaben!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele:

  • Modellierung des Geländes und Anlage von Fallschutzflächen
  • Anschaffung und Montage neuer, TÜV geprüfter Spielgeräte nach DIN EN 1176
  • Kinderaugen mit tollen und spannenden Spielgeräten zum Leuchten bringen
  • Familien mit Kindern einen Anreiz geben, einen Ausflug in den Wald zu unternehmen

Die Zielgruppe(n):

  • Kinder und Jugendliche
  • Alle Familien, die mit ihren Kindern einen Ausflug in den Wald unternehmen
  • Organisationen und Gruppen, die mit Kindern einen Waldtag veranstalten möchten
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?
  • Zuallererst natürlich da es sich um ein Projekt für alle Kinder und Jugendliche handelt
  • Um Familien mit Kindern einen kleinen Anreiz für Waldspaziergänge zu geben und sie so in die Natur zu bringen
  • Um das Freizeitangebot in Kernen zu erweitern
Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die komplette Summe, auch bei Überfinanzierung, wird für den Bau und die Errichtung des Waldspielplatzes eingesetzt:

  • für die Spielgeräte
  • für die TÜV-Prüfung
  • für die Gestaltung des Geländes
  • für einen sicheren Zugang vom Wanderparkplatz
  • ...
Wer steht hinter dem Projekt?
Schützengilde Stetten i.R. 1921 e.V.

Die Vorstandschaft der Schützengilde Stetten i.R. sowie deren Mitglieder
-
und hoffentlich auch Sie.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Schützengilde Stetten i.R. 1921 e.V.
Daniel Probst
Waiblinger Straße 55/2
71394 Kernen
Deutschland

Steuernummer: 90080/03869, Finanzamt Waiblingen
Vereinsregister-Nr: VR260273, Amtsgericht Stuttgart

Project-ID: 11955