Voltigierpferd für die Lister Ponyschule e.V.

Lister Ponyschule e.V.

750 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.691 € von 4.000 €
78 Unterstützer
117 Prozent

Über das Projekt

In unserem Projekt geht es um den Kauf eines Pferdes für unsere Voltigiersparte. Seit Sommer ist die Sparte der Lister Ponyschule deutlich gewachsen, zusätzlich ging ein Pferd in seinen wohlverdienten Ruhestand und verletzungsbedingt fallen die anderen 2 Pferde erstmal aus. Daher wollen wir ein Pferd kaufen, was uns in dem Sport begleitet, weiterbringt und dem wir vertrauen können. Dafür haben wir schon Sid gefunden, um ihn bei uns aufnehmen zu können, brauchen wir aber noch etwas Unterstützung!

Finanzierungszeitraum:
01.12.2020 - 28.02.2021
Realisierungszeitraum:
Nach der Freigabe 5 Wochen
Worum geht es in diesem Projekt?

Voltigieren, was ist das überhaupt? Für uns ist das ganz viel Teamsport und Vertrauen. In unserem Team und mit unserem Pferd. Als L-Gruppe turnen wir im Gallopp mit bis zu 3 Personen auf dem Pferd. Über Handstand, Hebefiguren oder Rollen ist alles dabei. In der Lister Ponyschule haben wir mehrere Ponies und Pferde, die im Reitunterricht und Voltigierunterricht bewegt werden. Diesen Sommer ging eines unserer zuverlässigsten Voltipferde in die wohlverdiente Rente, und unsere anderen 2 Lieblinge fallen zur Zeit verletzungsbedingt aus. Somit fehlt unserer L-Gruppe ein Teampartner.. Wir waren schon auf der Suche und haben Sid gefunden. Mit seiner liebevollen verschmusten Art haben wir ihn alle direkt ins Herz geschlossen. Um ihn bei uns Willkommen zu heißen, brauchen wir aber noch etwas finanzielle Hilfe, und hoffen auf eure Unterstützung! Durch eure Spenden könnt ihr uns den Traum ermöglichen nach einigen Jahren als Gruppe wieder einen verlässlichen Pferdepartner zu haben um unsere Ziele und Visionen mit ihm gemeinsam zu meistern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es ein Pferd zu kaufen, dass unserer L-Gruppe, aber auch der 1. Nachwuchsgruppe eine Zukunft für ihren Sport bietet. Der Sport besteht aus einem harmonischen Zusammenspiel von Voltis und ihrem Pferd, gemeinsam mit Sid wollen wir wieder auf dem Pferd turnen können, anstatt nur Kraft- und "Trocken"-Training zu machen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Du solltest unser Projekt unterstützen, um 2 Voltigiergruppen der Lister Ponyschule zu erhalten, Jungendsport und ambitionierte Voltigierer/innen zu unterstützen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn unser Projekt erfolgreich finanziert wird, können wir damit Sid kaufen und ihn in unserer Voltigiersparte willkommen heißen. Falls das Projekt überfinanziert wird werden wir das Geld nutzen um ihn zu verwöhnen, sein Lieblingsfutter, Chiropraktikerbehandlung und so weiter :)
Falls es möglich ist gucken wir auch nach einem weiteren Pferd um die Zukunft der Sparte zu sichern und den Pferden ein abwechslungsreiches Leben ermöglichen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Lister Ponyschule e.V.

Hinter dem Projekt steht der gesamte Verein Lister Ponyschule e.V.. Die Lister Ponyschule ist ein Verein, der die jüngsten schon an den Pferdesport heranführt, Verantwortungsbewusstsein prägt und später auch ambitionierte Reiter/-innen und Voltigierer/-innen stärkt. Bei uns herrscht immer gute Laune, Tatendrang und viele Projekte die den Alltag am Stall noch schöner machen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Lister Ponyschule e.V.
Pia Klein
Schulweg 2
30916 Isernhagen
Deutschland

Project-ID: 15152