Virtuelle Haaner Kirche

Evangelische Kirchengemeinde Haan

Die alte Haaner Kirche soll mittels Augmented Reality digital rekonstruiert und auf dem Smartphone für alle erlebbar gemacht werden. Durch Scannen eines QR-Codes kann die Kirche virtuell vor Ort besucht werden. Die Anwendung ist browserbasiert.
110 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.651 € von 20.000 €
74 Tage
23 Unterstützer
13 Prozent

Über das Projekt

Unterstützen Sie die innovative Idee der digitalen Rekonstruktion der alten Haaner Kirche mittels Augmented Reality. Mit diesem für Haan einzigartigen und innovativen Projekt schaffen wir die Verbindung zwischen Haaner Geschichte und moderner Technik.
Die Anwendung soll browserbasiert ohne Appinstallation auf dem Smartphone möglich sein. 50 % der Gesamtkosten sollen über den Verfügungsfonds finanziert werden.

Finanzierungszeitraum:
21.06.2022 - 18.09.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer/Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Besucherinnen und Besucher sollen durch das Scannen eines QR-Codes die Möglichkeit haben, die alte Haaner Kirche virtuell vor Ort zu besuchen und zu erleben. Die Anwendung soll browserbasiert auf dem Smartphone oder Tablet möglich sein, damit keine Installation notwendig ist.
Damit ist neben der Neugestaltung des Alten Kirchplatzes nicht nur die Begehung des Grundrisses möglich, sondern auch das virtuelle Erleben der alten Haaner Kirche.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die digitale Form der Neugestaltung wird den Alten Kirchplatz beleben und ein Alleinstellungsmerkmal für die Haaner Innenstadt schaffen. Durch die Nutzung von moderner Digitalisierungstechnik soll die Haaner Bevölkerung, sowie Besucherinnen und Besucher auf geschichtliche Inhalte aufmerksam gemacht werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch das Unterstützen des Projektes helfen Sie dabei die alte Haaner Kirche wieder zum Leben zu erwecken. Dadurch ensteht auf dem umgestalteten Alten Kirchplatz eine neuartige Form eines Freilichtmuseums und ein Begegnungsraum für die Haaner Bevölkerung.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Fördermittel fließen vollständig in die digitale Visualisierung der alten Kirche sowie der technischen Erstellung der Applikation. Als Teil des Verfügungsfonds der Stadt Haan, werden bei erfolgreicher Finanzierung der privaten Mittel (50% der Gesamtkosten des Projektes) öffentliche Zuschüsse der Städtebauförderung ergänzt. Sollte der Förderbetrag erreicht werden, gibt der Verfügungsfonds die restliche Summe dazu.

Wer steht hinter dem Projekt?
Evangelische Kirchengemeinde Haan

Evangelische Kirchengemeinde Haan

in Zusammenarbeit mit der Stadt Haan und dem Innenstadtbüro Haan.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Haan
Christian Dörr
Alter Kirchplatz 15
42781 Haan
Deutschland

Project-ID: 19239