Anschaffung eines Vereinsbusses für den Fußballverein VFC Adorf e.V.

Vogtländischer Fußball-Club e.V. Adorf/Vogtl.

Wir benötigen für unsere Mannschaften einen Kleinbus. Vor allem für die Nachwuchsmannschaften unseres Vereins werden Woche für Woche Fahrzeuge für die Auswärtsfahrten benötigt. Außerdem wird der Kleinbus zu all unseren Veranstaltungen gebraucht.
1.057 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.287 € von 5.000 €
15 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Wir benötigen für unsere Mannschaften einen Kleinbus. Vor allem für die Nachwuchsmannschaften unseres Vereins werden Woche für Woche Fahrzeuge für die Auswärtsfahrten benötigt. Außerdem wird der Kleinbus zu all unseren Veranstaltungen gebraucht.

Finanzierungszeitraum:
12.05.2022 - 15.07.2022
Realisierungszeitraum:
Winter 2022/2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Der VFC Adorf hat aktuell 211 Mitglieder. Davon trainieren und spielen in der Saison 2021/2022 170 aktiv in insgesamt acht Teams. Dankenswerterweise werden vor allem die 108 Kinder und Jugendlichen zu den Auswärtsspielen meiste von den Eltern chauffiert. Um gleich einen großen Schwung Sportler zum Spiel auf fremden Plätzen zu bekommen, wird jedoch dringend ein Mannschaftsbus benötigt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

All unsere Mannschaften spielen auf Kreisebene. Zu den Auswärtsspielen geht es von Adorf aus meistens in den vogtländischen Norden. Werden allen Fahrten zusammengerechnet, kommen schnell 10.000 km pro Saison zusammen. Ziel ist es vor allem die Spieler und Eltern zu entlasten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Alle Sportvereine, und damit natürlich auch der VFC Adorf, leisten bekanntlich einen wichtigen Beitrag zur sozialen Integration unterschiedlicher Gruppen und Schichten. Dafür wollen wir uns in Zukunft weiterhin einsetzen. Auch neben dem Fußballsport engagiert sich der Verein stark für das Gemeinwohl. Er organisiert und betreibt zahlreiche Veranstaltungen, zu welchen der Kleinbus als Transportmittel genutzt werden soll.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich für die Anschaffung eines Kleinbusses eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Vogtländischer Fußball-Club e.V. Adorf/Vogtl.

Hinter dem Projekt stehen der Gesamtvorstand des Vogtländischen Fußball-Club e.V. Adorf/Vogtl., die Mitglieder, alle ehrenamtlichen Helfer, die Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Vogtländischer Fußball-Club e.V. Adorf/Vogtl.
Benny Schreiner
Elsterstraße 69
08626 Adorf/Vogtl.
Deutschland

Project-ID: 19104