Hilfe für verletzte Kinder-Seelen

Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V.

Kinder und Jugendliche, die ein Elternteil oder einen anderen wichtigen Menschen durch Tod verloren haben, brauchen einen Ort der Zuwendung und des Verstehens in ihrer schweren Lebenssituation. Wir geben ihnen diesen Ort!
411 € Unterstützung durch Ihre Bank!
882 € von 2.100 €
28 Tage
19 Unterstützer
42 Prozent

Über das Projekt

Kinder und Jugendliche, die ein Elternteil oder einen anderen wichtigen Menschen durch Tod verloren haben, brauchen einen Ort der Zuwendung und des Verstehens in ihrer schweren Lebenssituation. Wir geben ihnen diesen Ort!
Die Natur ist Balsam für die Seele, darum möchten wir mit den Kindern Alpaka-Trekking-Touren durchführen oder ihnen einen sorgenfreien Tag im Kletterwald bieten u.a.m.

Finanzierungszeitraum:
02.11.2021 - 31.12.2021
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Begegnung in und mit der Natur.
Die Natur ist Balsam für die Seele, darum möchten wir mit den Kindern Alpaka-Trekking-Touren durchführen und/oder ihnen einen sorgenfreien Tag im Kletterwald bieten u.a.m.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir im Verein helfen Kindern in ihrer Trauer bevor Trauer sie krank macht. Wir sind an ihrer Seite und begleiten sie auf ihren ganz persönlichen Trauerweg.
Trauer ist eine seelische Wunde, die nur langsam verheilt und Narben hinterlässt.
Betroffene Kinder treffen sich im 14-tägigen Turnus in ihren Trauergruppen..
Weitere Informationen finden Sie auf unser Website: www.verletzten-kinderseelen-helfen.de

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Um unsere Angebote der Kindertrauer- und Trauma-Arbeit dauerhaft und nachhaltig zu sichern, sind wir auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Eine staatliche Förderung erhalten wir nicht.
Uns ist wichtig, dass betroffene Familien kostenfrei unsere Angebote in Anspruch nehmen können. Wir möchten, dass alle betroffenen Kinder zu uns kommen können, gerade wenn ein Ernährer oder gar der Haupternährer der Familie fehlt.
Aus diesem Grund erfüllen wir auch gerne kleine Herzenswünsche.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Im Frühjahr werden wir die Alpaka-Trekkingtouren durchführen sowie auch den Kletterwald besuchen. Ein Nachtspaziergang mit Eulen ist geplant und vieles mehr. Bei Überfinanzierung erfüllen wir noch kleine Herzenswünsche. Es kommt immer alles zu 100% den Kindern zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?
Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V.

Anna Pein, Fachberaterin für Psychotraumatologie, Familientrauerbegleiterin, Vorstand und Gründerin des Vereins "Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V."
Rechtsanwalt Matthias Heemeyer, Vorstand. Und andere ehrenamtlich Mitarbeitende.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V.
Anna Pein
Hochstr. 54a
45661 Recklinghausen
Deutschland

Project-ID: 17341