Heizungssanierung Vereinsheim

Turngemeinschaft Lauenförde

Die Heizungsanlage des Vereinsheims ist schon viele Jahre in Betrieb und muss nun dringend saniert werden.
75 € Unterstützung durch Ihre Bank!
150 € von 2.000 €
65 Tage
3 Unterstützer
7 Prozent

Über das Projekt

Das Vereinsheim beinhaltet neben einem Aufenthaltsraum in dem es eine kleine Küchenzeile und eine Theke gibt auch noch Herren- und Damen-Umkleiden mit jeweiligen Duschmöglichkeiten.
Diese werden in der Sommersaison regelmäßig von den Mitgliedern der Tennissparte genutzt. In der Wintersaison werden die Räumlichkeiten und da auch die Heizung durch den Männergesangsverein genutzt.

Finanzierungszeitraum:
19.01.2022 - 29.03.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Heizungsanlage des Vereinsheims ist schon viele Jahre in Betrieb. Mit der Heizungsanlage wird neben der Heizung auch die Warmwasserbereitung für die Duschen im Vereinsheim betrieben. Die Heizungsanlage ist defekt und muss dringend saniert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Projekt soll die Heizungsanlage wieder saniert und in Betrieb genommen werden, damit die Vereinsmitglieder das Vereinsheim wieder regulär nutzen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Projekt soll die Heizungsanlage wieder saniert und in Betrieb genommen werden, damit die Vereinsmitglieder das Vereinsheim wieder regulär nutzen können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den Geldern aus dem Projekt wird die Sanierung der Heizung bezuschusst.

Wer steht hinter dem Projekt?
Turngemeinschaft Lauenförde

Das Projekt wird von dem gesamten Vorstand der Turngemeinschaft Lauenförde und dem Vorstand der Tennissparte unterstützt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Turngemeinschaft Lauenförde
Michael Pribilla
Hauptmannstrasse 12a
37697 Lauenförde
Deutschland

Project-ID: 17979