Umrüstung Flutlichtanlage auf LED-Technik

Tus Frammersbach

Um auch in Zukunft attraktiven Fußballsport in Frammersbach anbieten zu können, bitten wir, der TuS Frammersbach e.V., um Eure Unterstützung bei der Modernisierung unserer Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz.
165 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.465 € von 5.000 €
84 Tage
33 Unterstützer
29 Prozent

Über das Projekt

Der Trainingsplatz des TuS Frammersbach wurde 2001/2002 als Aschenplatz mit einer Halogenflutlichtanlage errichtet.
Im Jahre 2014 wurde das Sportgelände zu einem Kunstrasenplatz umgebaut und bietet unseren Jugendmannschaften sowie den drei aktiven Herrenmannschaften sehr gute Trainingsbedingungen.
Die bestehende Flutlichtanlage soll nun auf eine zukunftsfähige LED-Technik umgerüstet werden.

Finanzierungszeitraum:
22.09.2022 - 20.12.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst/Winter 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Bei dem Projekt geht es um den Austausch der bestehenden Halogenbeleuchtung durch moderne LED-Strahler, um eine optimale Ausleuchtung des Sportplatzes zu gewährleisten.
Durch die Verwendung der nachhaltigen LED-Technik wird zudem der Strom- und Co²-Verbrauch enorm reduziert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dieser Maßnahme wollen wir unsere Voraussetzungen weiter verbessern und unserer Jugend und den aktiven Mannschaften bestmögliche, umweltfreundliche Trainings- und Spielbedingungen bereitstellen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Modernisierung unserer Flutlichtanlage verbessert die Basis dafür, auch in Zukunft erfolgreichen Leistungs- und Breitensport im Jugend- und Erwachsenenbereich in Frammersbach anbieten zu können.

Die bestehende Anlage ist mittlerweile sehr reparaturanfällig und in Zeiten stark steigender Energiekosten auch sehr kostenintensiv im laufenden Betrieb geworden.
Durch die Umrüstung kann dieser Aufwand erheblich reduziert werden und unser Verein leistet mit Ihrer Unterstützung insbesondere einen aktiven Beitrag zur Umwelt- und Ressourcenschonung.

Da eine solche Erneuerung für unseren Verein finanziell alleine kaum zu stemmen ist, setzen wir auf die Solidarität und Hilfsbereitschaft vieler, die unser Dorf und unseren Landkreis ausmachen.
„Viele schaffen mehr“ ist die Plattform mit dem die „Raiffeisenbank Main-Spessart eG“ uns Vereinen die Möglichkeit gibt, unsere Ziele und Visionen für die Zukunft mit der Hilfe der Gemeinschaft zu realisieren.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wird unser Ziel erreicht, fließt der Betrag zu 100% in die Umrüstung der Flutlichtanlage.
Gelingt es uns zusätzliche Spendengelder zu generieren, so werden wir diese in unsere Jugendarbeit einfließen lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Tus Frammersbach

TuS 1890 e.V. Frammersbach
Fußballabteilung
Jahnstraße 1
97833 Frammersbach

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Tus Frammersbach
Jochen Mill
Gleichenweg 3a
97833 Frammersbach
Deutschland

Project-ID: 19929