Mähroboter für den TSV von 1911 Giesen e.V.

TSV von 1911 Giesen e.V.

Um unseren Rasen im Waldstadion optimal zu pflegen, unsere Platzwarte und letztendlich auch die Natur zu entlasten, soll unser alter Diesel-Aufsitzmäher durch modernste Technik in Form eines Mähroboters ersetzt werden.
2.860 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.770 € von 6.000 €
51 Tage
38 Unterstützer
96 Prozent

Über das Projekt

Unser alter Aufsitzmäher verlangt nach immer mehr Wartungs- und Reparaturarbeiten mit entsprechend hohen Kosten.
Deshalb waren wir auf der Suche nach Alternativen und sind bei der modernen und zeitgemäßen Robotertechnologie fündig geworden.
Diese Technik ist nicht nur wartungsarm und weniger störanfällig, sondern schont durch die Einsparung von Betriebsmitteln (Diesel, Motoröl, etc.) auch die Umwelt und Vereinskasse.

Finanzierungszeitraum:
07.06.2024 - 01.09.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Investition in eine moderne und zukunftsorientierte Technologie in Form eines Mähroboters.

Dieser spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont durch emissionsarmes Arbeiten auch die Umwelt.

Durch den gleichmäßigen Rasenschnitt erzielt der Mähroboter nicht nur ein besseres Rasenbild, sondern mulcht den Rasen gleichzeitig, indem er das Schnittgut gleichmäßig als natürlichen Dünger verteilt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, eine bessere Rasenqualität bei geringerem Wartungs-, Kosten- und Zeitaufwand zu erhalten.

Durch die Reduktion des CO2-Verbrauchs und von fossilen Betriebsmitteln soll die Umwelt geschont werden.

Gleichzeitig wollen wir unsere Platzwarte entlasten, die um, auf und neben den Plätzen noch genug Arbeit haben.

Die Zielgruppe besteht in erster Linie natürlich aus unseren großen und kleinen Fußballerinnen und Fußballern des TSV. Aber auch die Sportkameraden aus unserer Turnabteilung oder die Kinder unserer Grundschule in Giesen freuen sich bei ihren sommerlichen Aktivitäten über einen guten Zustand des Platzes.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Kosten für die beschriebene Robotertechnik übersteigt die Mittel unserer Vereinskasse.

Daher sind wir auf Euch und Eure Spenden angewiesen und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns und unsere Kicker unterstützt und in die Zukunft des Fußballs beim TSV Giesen investiert. Jede noch so kleine Spende bringt uns unserem Ziel ein Stück näher.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden 100% der Summe in den beschriebenen Mähroboter investiert.

Sollten wir in der glücklichen Situation sein, dass wir mehr Geld generieren konnten, wird auch dieser Überschuss in das beschriebene Projekt fließen, da sich die Kosten für den Mähroboter deutlich über dem gesteckten Fundingziel bewegen.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSV von 1911 Giesen e.V.

Der Vorstand des TSV von 1911 Giesen e.V.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSV von 1911 Giesen e.V.
Hauke Fröhling
Am Waldstadion 1
31180 Giesen
Deutschland

Vertretungsberechtigter Vorstand: Hauke Fröhling (1. Vorsitzender), Anna Feise (2. Vorsitzende), Roland Kamper (Schatzmeister), Jens Härtel (Schriftführer)

Registergericht: Amtsgericht Hildesheim
Registernummer: VR 1023

Steuernummer: 30/211/41007

Project-ID: 25674