306.975 € bereits gesammelt
127.506 € Co-Funding-Anteil
68 Projekte
1.953 Unterstützer
Der THW-Ortsverband Springe verfügt über ein vollständiges EGS (Einsatzgerüstsystem), aber über keinerlei sichere Transportmöglichkeit im oben beschrieben Sinn. Das TÜV-zertifizierte System Vario-Load-Rescue ergänzt die strategische Ausrichtung des THW-Ortsverbandes Springe wesentlich, indem es die beschriebenen Vorteile vereint. So kann es das Einsatzgerüstsystem sicher aufnehmen und transportieren.
1.140 € (5 %) finanziert
57 Tage
10 Unterstützer
Betreut durch Volksbank eG
Unser alter Aufsitzmäher verlangt nach immer mehr Wartungs- und Reparaturarbeiten mit entsprechend hohen Kosten. Deshalb waren wir auf der Suche nach Alternativen und sind bei der modernen und zeitgemäßen Robotertechnologie fündig geworden. Diese Technik ist nicht nur wartungsarm und weniger störanfällig, sondern schont durch die Einsparung von Betriebsmitteln (Diesel, Motoröl, etc.) auch die Umwelt und Vereinskasse.
Projekt erfolgreich! 6.000 € (100 %)
48 Tage
40 Unterstützer
Betreut durch Volksbank eG

Ein Farblaserdrucker für den Freundeskreis

Freundeskreis der Kirchenmusik an St. Andreas Hildesheim e.V.
Ein Farblaserdrucker und Zubehör für unseren Freundeskreis der Kirchenmusik an St. Andreas Hildesheim e.V.
390 € (65 %) finanziert
47 Tage
5 Unterstützer
Betreut durch Volksbank eG

Ausbildungsmaterial für Kinderfeuerwehr

Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehr Esbeck n.e.V.
Bei den Esbecker Feuerpferden können Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren spielerisch die Aufgaben der Feuerwehr kennen lernen. Die meisten Kinder lieben Feuerwehr - dazu tragen Serien wie Paw Patrol bei. Um möglichst realitätsnah mit den Kindern kleine Übungen durchzuführen und sie langfristig für die Feuerwehr zu begeistern, möchten wir Equipment anschaffen, dass auf einem "normalen" Feuerwehrauto nicht verladen ist.
1.060 € (66 %) finanziert
38 Tage
17 Unterstützer
Betreut durch Volksbank eG
Sprayen macht bunt und schön!
Projekt erfolgreich! 1.700 € (106 %)
17 Tage
12 Unterstützer
Betreut durch Volksbank eG

Feldhamster retten leicht gemacht

AG Feldhamsterschutz Niedersachsen e.V.
Unterstütze uns beim Schutz einer der bedrohtestens Tierarten unserer Heimat, den Feldhamster.
Projekt erfolgreich! 2.260 € (113 %)
Projekt erfolgreich
21 Unterstützer
Betreut durch Volksbank eG
Unterstützen Sie unser Crowdfunding-Projekt zur Realisierung einer Bühne im Kultur- und Bildungszentrum Hildesheim! Diese Bühne wird es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, ihre kreative Projekte, wie zum Beispiel Tanz und Theater, vor einem Publikum zu präsentieren. Damit fördern wir Selbstbewusstsein, Kreativität und Gemeinschaftssinn der Teilnehmer*innen
39 von 50 Fans erreicht
4 Tage
39 Fans
Betreut durch Volksbank eG
Bitte warten. Inhalte werden geladen

Karte

Karte anzeigen

Diese Website nutzt Google Maps. Ich bin damit einverstanden, dass Google für die Darstellung von Karten und für eigene Zwecke die IP-Adresse meines Gerätes sowie weitere technische Daten erhält. Mit Aktivierung werden diese Daten an Google übermittelt. Weitere Details im Datenschutzhinweis.

Karte laden
Unser Spendentopf

22.494 € von 150.000 € noch im Topf

Damit möglichst viele gute Ideen realisiert werden können, bezuschussen wir Projekte in der Finanzierungsphase durch zusätzliche Spendengelder: Jedes Funding verdoppeln wir 1x pro Unterstützer bis zu einem Betrag von maximal 100 Euro. Und das so lange, bis die Projektsumme erreicht und der mit 150.000 Euro gefüllte Spendentopf leer ist.

Den Spendentopf füllen wir mit Reinertragsmitteln aus unserem Gewinnsparen, der sozialen Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken. Mehr Infos finden Sie im Bereich „Sparen & Geldanlage“ auf unserer Homepage.

Gewinnsparer leisten einen Beitrag zum Spendentopf

Gewinnsparer haben mit jedem Los die Chance auf attraktive Gewinne, während sie gleichzeitig Geld sparen. Vor allem aber helfen sie, denn aus jedem Gewinnsparlos fließen 25 Cent in die Förderung von Sport, Jugend und Kultur in der Region. So kommen pro Jahr bundesweit ca. 32 Millionen Euro zusammen.

Projekt starten

85
150.000 EUR für Projekte, die begeistern

Unser Crowdfunding

Eine neues Tor für den Fußballverein, eine neue Schaukel für den Kindergarten oder Trainingsgeräte für die Turner: Sie brauchen finanzielle Unterstützung, um Ihr gemeinnütziges Projekt zu realisieren? Dann setzen Sie auf unsere Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“!

In unserem Projekthandbuch finden Sie alle wichtigen Informationen zum Einstellen eines Projekts und Ablauf der einzelnen Projektphasen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen auch persönlich zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch unter 05132 828-353 oder per E-Mail an crowdfunding@vb-eg.de.

Über uns

Crowdfunding – der Weg zum Ziel

Menschen fördern, Verantwortung übernehmen und ein partnerschaftliches Miteinander pflegen – diese genossenschaftlichen Werte sind die Leitschnur für unser Handeln. Sie geben uns Kraft, neue Wege zu gehen, innovative Lösungen zu finden und so die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Für uns als Bank, aber auch und vor allem für die Menschen in der Region.

Vor Ort etwas bewegen
Wir arbeiten in der Region und wir leben in der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort für die Menschen stark machen. So unterstützen wir seit jeher viele kulturelle und soziale Projekte mit Spenden- und Sponsoringgeldern.

Innovative Ideen nach vorn bringen
Unser Miteinander braucht engagierte Menschen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Sie optimal zu unterstützen und dabei möglichst viele Menschen mitzunehmen, ist unser Ziel. Deshalb setzen wir auf das Crowdfunding-Portal viele-schaffen-mehr.de.

Wir legen noch was drauf
Unser Crowdfunding-Ansatz ist so wie wir: anders. Es geht nicht darum, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.

Weiterlesen
Das Ziel

Viele Menschen haben gute Ideen und möchten sich für ihre Mitmenschen, Vereine oder Region einsetzen. Jedoch fehlen häufig die finanziellen Mittel, um diese Pläne zu realisieren. Die Crowdfunding-Portale "Viele schaffen mehr" unterstützen solche Vorhaben. Teilnehmende Volksbanken Raiffeisenbanken stellen ihren Mitgliedern und Kunden eine Plattform zur Finanzierung gemeinnütziger regionaler Projekte bereit. Ziel ist es, eine Vielzahl von Unterstützern aus der jeweiligen Region für ein Projekt zu gewinnen und dieses zusammen zu verwirklichen.

Über die Bank

Seit 170 Jahren verbinden die Volksbanken Raiffeisenbanken wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern nachhaltige Projekte in vielfältigen gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Bereichen. Gemeinsam führen wir – initiiert vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (BVR) – zahlreiche bundesweite Aktionen und Wettbewerbe durch. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von unserem Engagement.

Weniger

FAQ

Wer darf ein Projekt einstellen?

Mitglieder von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen können auf dieser Plattform Projekte einreichen. Aufgrund des regionalen Charakters müssen die angebotenen Projekte in Städten, Stadtteilen und Gemeinden des Geschäftsgebiets der Volksbank eG geplant sein. Dieser regionale Bezug gilt auch für den Sitz der dahinter stehenden Organisationen. Voraussetzung ist, dass eine Einverständniserklärung vom Vorstand des jeweiligen Vereins oder der Institution vorliegt, durch welche das geplante Projekt befürwortet wird.

Wie viel Geld kann ich mit meinem Projekt sammeln?

Die Projektsumme kann mind. 500 Euro und max. 20.000 Euro betragen.

Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, empfehlen wir, den Betrag nicht zu hoch bzw. realsitisch anzusetzen. Denn beim Crowdfunding gilt das "Alles-oder-nichts"-Prinzip: Nur wenn Sie in dem Finanzierungszeitraum von drei Monaten die gewünschte Projektsumme erreichen, erhalten Sie auch das gesamte Geld. Sollte das Ziel nicht erreicht werden, fließen die Gelder wieder zurück an die Unterstützer.

Wie funktioniert Crowdfunding?

Crowdfunding kurz erklärt:

  • Der Ideengeber stellt sein Projekt mit dem benötigten Zielbetrag auf der Plattform ein.
  • Die Gemeinschaft finanziert das Projekt.
  • Es gilt das "Alles-oder-nichts"-Prinzip. Das heißt, die Projektsumme wird nur dann ausgezahlt, wenn der benötigte Mindestbetrag innerhalb eines festgelegten Zeitraums erreicht wird.
  • Ist dies nicht der Fall, erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner für die regionale Projektbegleitung

05132 828-353
Angelika Babinski
Angelika Babinski
Boris Böcker
Boris Böcker

Ob erste Ideen, Fragen zu konkreten Projekten oder allgemeine Anfragen...

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt aufnehmen
0 von 30 Zeichen
0 von 30 Zeichen
0 von 3000 Zeichen

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Vernetzen Sie sich mit Ihrer Bank