Hilfe für Münchner Tiertafel Miezen und Zamperl

Tiertafel München e.V.

Die Tiertafel München e.V. unterstützt seit vielen Jahren in Not geratene Haustierhalter aus München und Umgebung mit der kostenlosen Abgabe von Futter- und Sachspenden sowie Tierarztkostenzuschüssen.
90 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
510 € von 500 €
9 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Die Menschen, die unsere Hilfe so dringend benötigen, leben größtenteils von aufstockender Sozialhilfe oder Grundsicherung im Alter. Ihre Vierbeiner sind mit ihnen über die Jahre alt und krank geworden. Neben dauerhafter medizinischer Versorgung ist oft ein spezielles Futter notwendig. Wir helfen mit Ihrer Hilfe, diese zusätzlichen Kosten zu stemmen.

Finanzierungszeitraum:
08.12.2021 - 28.02.2022
Realisierungszeitraum:
365 Tage im Jahr
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen helfen, dass sich Mensch und Tier nicht trennen müssen, nur weil sich durch Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Rente die finanzielle Situation geändert hat.
Die Menschen erhalten für ihre tierischen Lieblinge Futter und Zubehör, wie Leine, Körbchen oder Kratzbaum.
Tierarztkosten sind ein immer größer werdendes Problem. Auch hier helfen wir mit der Übernahme von Rechnungen, damit kein Tier leiden muss und dem Halter eine Sorge genommen werden kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Finanzielle Erleichterung von bedürftigen Haustierhaltern bei der Versorgung ihrer geliebten Tiere.
Artgerechte Futterausgabe und tiermedizinische Begleitung.
Waren es bisher die Alten, Kranken und Erwerbsunfähigen, unterstützen wir seit Anfang der Pandemie auch viele Menschen, die coronabedingt in finanzielle Not gekommen sind und Unterstützung bei der Versorgung ihrer Haustiere benötigen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Immer mehr Menschen sind auf die Hilfe der Tiertafel angewiesen: Ein Leben lang gearbeitet und doch Grundsicherung im Alter ..
Eine schwere Erkrankung, die keine Vollzeitarbeit mehr zulässt ..
Auf einmal Alleinerziehend ..
Der Partner verstorben und die Lebenshaltung nicht zu stemmen ..
Ein lange Jahre in der Familie lebendes Haustier ist Seelentröster, Partner und Therapeut.
Abwägen zu müssen, ob für die eigenen Medikamente zugezahlt oder der Tierarztbesuch bezahlt wird, das darf nicht sein.
Mit Ihrer Hilfe können wir gezielt helfen und Leid lindern.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Cent, der uns erreicht, wird für den Kauf von dringend benötigtem Spezialfutter und Tierarztkostenzuschüssen verwendet.
Immer mehr Anfragen kommen von bedürftigen Haustierhaltern, die Unterstützung bei der Finanzierung von teuren Operationen benötigen. Hier möchten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten ebenfalls unkompliziert helfen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Tiertafel München e.V.

Die Tiertafel München ist eine private Initiative. Als eingetragener und gemeinnützig anerkannter Verein finanzieren wir uns ausschließlich durch Spenden.
Alle Helferinnen und Helfer arbeiten ehrenamtlich.
Die Tiertafel München wurde für ihre Arbeit mit dem Bayerischen Tierschutzpreis geehrt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Tiertafel München e.V.
Andrea de Mello
Residenzstr. 23
80333 München
Deutschland

Vereinsregister: VR 205280
Registergericht: Amtsgericht München

Vertreten durch:
Andrea de Mello
Helen Schaefer
Nicole Niedermair

Project-ID: 17769