Tennisverein Buch: Ohne Zaun kein Spielbetrieb! Spenden für Zaun-Bau!

TC Medizin Berlin-Buch e.V.

Unser Zaun (ca. 300m umlaufend um unsere 3 Tennisplätze) ist marode, rostig, ab und an zerfallen und absolut nicht mehr sicher. Dieser muss dringend komplett erneuert werden, damit ab Mai die Kinder und Jugend Mannschaften wieder trainieren können.
8.235 € von 7.500 €
96 Unterstützer
109 Prozent

Über das Projekt

Unser kleiner Tennis-Verein benötigt finanzielle Unterstützung für eine Teilfinanzierung unseres Zaunes, der unabdingbar für unseren Spielbetrieb ist. Ohne Zaun (300m) können Kinder, Jugendliche & Erwachsene nicht trainieren bzw. Mannschaftsspiele ausgetragen werden. Weiterhin soll auch endlich das kleine Clubhaus vor Vandalismus geschützt werden und eingezäunt werden.

Finanzierungszeitraum:
10.02.2022 - 31.03.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt geht es um die Teilfinanzierung eines neues Zaunes um unsere 3 Tennisplätze und das dazugehörige Clubhaus im Norden von Berlin.
Unser Verein ist ein kleiner familiärer Tennisclub mit ca. 150 Mitgliedern und davon ca. 80 Kindern, die hier gern nachmittags trainiert werden und am Wochenende ihre Mannschaftsspiele bestreiten. Wir liegen im wunderschönen Grünen und müssen nun eine große Investition tätigen, damit der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden kann und die Sportanlage nicht geschlossen werden muss. Der aktuelle Zaun scheint aus den 1970er Jahren zu sein und wurde immer mal wieder ausgebessert, doch lassen sich nicht alle Teile immer und immer wieder "flicken".
Unser Verein besitzt eine Umlage, die über die Jahre gewachsen ist, aber in den aktuellen Zeiten keine komplette Neu-Einfassung mit ca. 350m Doppelstabmatte finanzieren kann. Für die letzten 7.500€ benötigen wir die Hilfe aller, die "viele-schaffen-mehr" unterstützen und so unserem Verein, dem Tennis-Sport und den begeisterten Mitgliedern helfen wollen. Denn dann können wir uns anschließend in Ruhe dem in die Jahre gekommenen Vereinshaus widmen, welches dann mit eingezäunt ist und vor Diebstahl und Vandalismus geschützt werden kann.
Helft uns bitte dieses Projekt in 2022 möglich zu machen! Zusammen sind wir stark!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es die fehlenden 7.500 € zu sammeln, damit wir die komplette Anlage, sowie das Clubhaus erstmalig komplett neu einzäunen können und uns vom maroden Zaun der 1970er Jahre trennen können. Seit vielen Jahrzehnten wurden immer Verbesserungen durchgeführt, aber nun müssen wir hier Vorsicht walten lassen, da die Sicherheit der Trainierenden im Vordergrund steht und wir nicht Gefahr laufen dürfen, dass der Spielbetrieb eingestellt werden muss, weil der Zaun einstürzen zu droht. Zielgruppe sind alle Mitglieder und Familien, Freunde des Tennissports und gegnerische Mannschaften, die Gefallen an unserer Anlage haben und der wunderschönen Anlage in Berlin-Buch, direkt am Helios Klinikum, den Spielbetrieb ermöglichen wollen und dadurch die Aktion unterstützen, dass der Verein mit einem neuen Zaun wieder strahlt und sicher für die nächsten Jahrzehnte aufgestellt ist.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt kann nicht aus eigenen Mitteln finanziert werden. Wir sammeln seit vielen vielen Jahren Umlage-Gelder, die hier mit einfließen werden, aber ein neuer Zaun in der Größe übersteigt diese Summe. Leider ist es auch so, dass wir dieses Jahr auch das Training durch die gestiegenen Trainerkosten anpassen müssen und die Eltern nicht mit einer erneuten Geldausgabe konfrontieren wollen. Hier ist nun externe Hilfe gefragt und wir bitten alle, uns zu unterstützen und laden selbstverständlich jeden in der Nähe ein zu einem "Tag des Tennis / offenen Tür" zu kommen und sich ein Bild von unserer schönen Anlage im Grünen zu machen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in das Zaunprojekt - Abriss alter Zaun, Materialien und Aufbau neuer Zaun. Sollten wir mehr einsammeln, wird geschaut wie wir damit unser kleines Clubhäuschen mit einzäunen können und ggf. zusätzlich endlich mit aufhübschen können. 2022 - 70 Jahre Jubiläum, ein Jahr der Erneuerungen und Blick in die Zukunft!

Wer steht hinter dem Projekt?
TC Medizin Berlin-Buch e.V.

Hinter dem Projekt stehen der gesamte Vorstand des TC Medizin Berlin-Buch e.V., sowie die Mitglieder, Freunde und Familien & Kinder, neue und alte Mitglieder oder einfach Nachbarn der Region, die eine schöne, aber vor allem SICHERE Anlage vorweisen wollen.

1. Vorsitzende: Marcus Apel
2. Vorsitzende: Julia Schneckner
Sportwart: Hendrik Bronk
Anlagenwartin: Mandy Otto
Jugendwart: Benjamin Guse
Kassenwart: Sebastian Nehring

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TC Medizin Berlin-Buch e.V.
Der Vorstand
Karower Str. 11
13125 Berlin
Deutschland

Wir sind ein familiärer Tennisverein im Norden von Berlin-Pankow mit aktuell 150 Mitgliedern.
2022 feiern wir unser 70-jähriges Bestehen und freuen uns auf eine lange Tradition zurückzublicken.

Project-ID: 18175