TC GW Buchen - Platzsanierung

TC Grün-Weiß 50 Buchen e.V.

Seit über 70 Jahren bereichert der TC Grün-Weiß das Buchener Sport- und Vereinsleben. Auf Grund ihres Alters bedarf es nun einer grundlegenden Sanierung der Spielflächen. Nur so kann der Tennissport auch weiterhin im gewohnten Umfang ausgeübt werden.
1.002 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.005 € von 5.000 €
72 Tage
7 Unterstützer
40 Prozent

Über das Projekt

Die Tennisplätze des TC GW Buchen sind teilweise über 70 Jahre alt. Gerade im Frühjahr bzw. nach starken Regenfällen sind die Plätze oft sehr weich oder gar unbespielbar. Dies beeinträchtigt die Durchführung aller Verband- oder Turnierspiele und erhöht das Verletzungsrisiko. Mit der Sanierung sollen wieder funktionstüchtige Plätze hergestellt werden, die man von April bis Oktober uneingeschränkt nutzen kann.

Finanzierungszeitraum:
17.11.2021 - 08.02.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Alle Spielfelder (Tennisplätze) der Anlage benötigen, auf Grund ihres Alters, eine grundlegende Sanierung um die Wasserdurchlässigkeit wiederherzustellen. Nur so kann langfristig der Spielbetrieb im Frühjahr oder nach Regenfällen gewährleistet und gleichzeitig die Verletzungsgefahr deutlich verringert werden.
Hierbei wird der alte Tennissand abgetragen, die darunter liegende Tragschicht aufgelockert und mit einem Seitengefälle versehen. Im Anschluss wird einen neue Lavaschicht als Wasserspeicher, sowie die neue Sanddecke einbaut. Die Umsetzung ist sehr kostenintensiv und kann nur von wenigen Fachfirmen durchgeführt werden. Um Kosten zu sparen, hat der Verein den Antrag des Sandes in Eigenregie durchgeführt. Die Restarbeiten wurden vergeben, damit man im Frühjahr 2022 auf generalsanierten Plätzen starten kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der Sanierung soll erreicht werden, dass die Tennisplätze im Laufe einer Saison früher und länger genutzt werden können. Gleichzeitig sollen sie nach Regenfällen schneller wieder bespielbar sein. Hiervon profitieren neben den Vereinsmitgliedern auch die zahlreichen Gastspieler, so wie die Teilnehmer der Verbandsrunde oder der überregionalen Turnieren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Sanierung ist eine große finanzielle Herausforderung für den Verein. Dennoch möchte man mit den Mitgliederbeiträgen attraktiv für bestehende und neue Mitglieder bleiben. Ziel ist daher eine Umsetzung ohne Beitragserhöhungen oder Umlagen. Hierfür sind allerdings zusätzliche Spenden unerlässlich.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Projektabschluss fließen die Gelder zu 100% in die Finanzierung der Sanierung. Auf Grund der hohen Kosten gilt dies auch für etwaige Überschüsse.

Bitte beachten:
Da das Projekt über den Jahreswechsel läuft, können Spendenbescheinigungen nur für das Jahr 2022 ausgestellt werden (auch bei Spendeneingang im Jahr 2021).

Wer steht hinter dem Projekt?
TC Grün-Weiß 50 Buchen e.V.

Das Projekt wurde durch die Mitgliederversammlung des TC GW Buchen beschlossen und somit vom höchsten Vereinsorgan legitimiert. Die Umsetzung liegt in den Händen der Vorsitzenden Alexander Schulze und Markus Fürst.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

TC Grün-Weiß 50 Buchen e.V.
Alexander Schulze
Mühltalstr. 19
74722 Buchen
Deutschland

Project-ID: 17416