Stellwerk Zweckel wiederbeleben

Stellwerkfreunde Zweckel e.V.

Wir möchten das ehemals als "Blumenstellwerk" bekannte mechanische Stellwerk Gladbeck-Zweckel vor dem Verfall bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Neben Eisenbahngeschichte soll auch für Kunst, Kultur und Begegnung Raum entstehen.
350 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.675 € von 2.000 €
46 Unterstützer
133 Prozent

Crowdfundig erfolgreich

Vielen Dank für die vielen Spenden und das große Interesse am Projekt "Stellwerk Zweckel wiederbeleben".
Aktuell gehen wir davon aus, dass die Bahn das Stellwerk im Juni zur Versteigerung anbietet und wir durch Ihre Spenden und weitere bereits gesammelte Gelder das Stellwerk ersteigern können.
Im Mai erwarten wir die Ausschreibung für die Versteigerung.
Genre halten wir Sie, wie auch unsere Mitglieder, per Mail über den aktuellen Sachstand auf dem Laufenden.
Teilen Sie uns hierfür am besten ihre E-Mail Adresse mit, sofern nicht beim Crowdfunding angegeben. (post@stellwerkfreunde.de)
Wir würden uns auch freuen, wenn Sie für nur 12 Euro Jahresbeitrag Mitglied der Stellwerkfreude Zweckel werden würden. Näheres unter http://stellwerkfreunde.de/

Lesen

Versteigerung im Juni

Unser neuer Ansprechpartner bei der Bahn hat uns nach Rücksprache mit der Liegenschaftsabteilung mündlich mitgeteilt, dass das Stellwerk nun im Juni versteigert wird. Also lediglich 3 Monate später.
Wir sind hoffnungsvoll und freuen uns zudem sehr, dass das Crowdfundingziel erreicht ist. Natürlich darf noch 10 Tage munter weiter gespendet werden, denn wir wissen leider immer noch keinen Preis fürs Stellwerk und für die Fördergelder für Renovierungen werden wir auch einen Eigenanteil aufbringen müssen. Vielen Dank an alle Interessierten und Unterstützer und bleiben Sie gesund.

Lesen

Neuigkeiten zur Versteigerung

Liebe Interessierte und Förderer des Stellwerk Zweckel,
wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass die Bahn die für März angekündigte Versteigerung erst einmal abgesagt hat. Wir selbst sind sehr verwundert und enttäuscht darüber.
Wir haben uns unverzüglich an die Verantwortlichen bei der Bahn gewandt und um schnellstmögliche Klärung des Sachverhaltes gebeten, da unser Corowdfunding noch läuft und wir uns mit dem Exposé der Versteigerung und dem Benennen des Einstiegsgebot nochmal eine zweite Spendenwelle erhofft hatten. Außerdem stehen wir als Stellwerkfreunde in zahlreichen Verhandlungen und Gesprächen bezüglich Spenden, Fördergeldern etc. Gespannt warten wir auf die Antwort der Bahn und hoffen, das dennoch eine zeitnahe Realisierung des Projektes möglich wird.
Sollte das Crowdfunding doch noch positiv ausgehen und sich das Projekt dann nicht realisieren lassen, werden wir Spenden natürlich zurückzahlen. Wir können aktuell aber leider nur auf die Antwort der Bahn warten und hoffen. Vielen Dank für Ihr Interesse.
Und wir freuen uns natürlich über jede und jeden, der sich weiter Informieren möchte oder Mitglied wird. (http://stellwerkfreunde.de)
Liebe Grüße
Denis Bury, Dr. Andrea Niewerth und Christoph Wiechers (Vorstand der Stellwerkfreunde Zweckel)

Lesen