Neuer Spielplatz für die Kinder in der Kinderklinik Hamm

Verein der Freunde und Förderer der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am EVK Hamm e.V.

Die mobilen, nicht infektiösen Kinder in der Kinderklinik Hamm brauchen einen neuen Spielplatz im Garten der Klinik, um an der frischen Luft zu spielen. Der alte Spielplatz kommt teilweise nicht mehr durch den TÜV und muss dringend erneuert werden.
505 € Unterstützung durch Ihre Bank!
6.845 € von 15.000 €
63 Tage
53 Unterstützer
45 Prozent
Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Über das Projekt

Der Spielplatz im Garten der Kinderklinik muss nach zwei Jahrzehnten erneuert werden. Teilweise kommen Geräte nicht mehr durch den TÜV und können aktuell nicht mehr benutzt werden. Der Spielplatz kann von allen nicht infektiösen, mobilen Kindern sowie Besucherkindern und Kindern der Frühförderstelle genutzt werden und bietet eine tolle Gelegenheit an der frischen Luft zu spielen. Er unterstützt die schnelle Genesung.

Finanzierungszeitraum:
03.01.2022 - 02.04.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer bis Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wenn Kinder so krank werden, dass sie für längere Aufenthalte ins Krankenhaus müssen, ist das für die betroffenen Kinder, Eltern und Geschwisterkinder schon schlimm genug. In der Kinderklinik Hamm werden neben den kurz liegenden infektiösen Kindern eine Reihe kleiner Patientinnen und Patienten behandelt, die durchschnittlich zwischen zehn bis vierzehn Wochen, in Ausnahmefällen sogar ein halbes
Jahr stationär betreut werden müssen. Dazu zählen neben den brandverletzten Kindern chronisch (bspw. Muskovizidose, chronische Darmerkrankungen) und auch neurologisch erkrankte Kinder. Kranke Kinder brauchen oft mehr pflegerische und finanzielle Fürsorge als erwachsene Patienten. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am EVK Hamm legt ein besonderes Augenmerk darauf, dass sich die kleinen Patienten bei ihrem Aufenthalt so wohl wie möglich fühlen. Dafür sind jedoch häufig nicht genügend öffentliche Gelder vorgesehen. Hier können wir als Förderverein helfen. Seit unserer Gründung im Jahr 2014 ist der Förderverein Anlaufstelle für alle, die den kranken Kindern in der Kinderklinik helfen wollen. Die Spenden werden in enger Abstimmung mit der Kinderklinik zeitnah und unbürokratisch eingesetzt. So können viele bedeutende Projekte realisiert werden, die zur sehr guten medizinischen und pflegerischen Versorgung der Kinder beitragen.

Die Modernisierung des Spielplatzes im Garten der Kinderklinik wollen wir im Jahr 2022 umsetzen. Dieser Spielplatz kann von allen nicht infektiösen und mobilen Kindern sowie ihren Geschwistern und Besucherkindern genutzt werden und bietet eine willkommene Abwechslung zum oftmals tristen
Klinikalltag. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit, frische Luft zu schnappen und sich zu bewegen, ohne das Klinikgelände verlassen zu müssen. Er ist daher wichtig für die Genesung der Kinder in der Klinik. Neben der Kinderklinik befindet sich zudem die Frühförderstelle. Auch die dort wartenden Kinder sowie ihre Geschwister sind berechtigt, den Spielplatz zu nutzen. Zu „normalen“ Zeiten ist an schönen Tagen mit einer täglichen Nutzung von 20 bis 30 Kindern auszugehen. Leider ist dieser Spielplatz in die
Jahre gekommen und die letzte Modernisierung liegt bereits 18 Jahre zurück. Zuletzt mussten sogar Spielgeräte (z.B. eine Schaukel) entfernt werden, da sie den Sicherheitsvorgaben des TÜV nicht mehr standgehalten haben. Aus diesen Gründen hat der Förderverein entschieden, im Jahr 2022 die Bodenbeläge sowie Spielgeräte und Sitzmöglichkeiten zu erneuern und wieder einen Ort des Wohlfühlens für die Kinder zu gestalten. Denn es ist so wichtig, dass sich die Kinder in der Klinik wohlfühlen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zweck unseres Fördervereins ist die ideelle und materielle Förderung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am EVK Hamm, für welche Etatmittel nicht ausreichend oder gar nicht zur Verfügung stehen. Dies umfasst Maßnahmen zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität, sowie die Unterstützung von Maßnahmen zur Unterhaltung der Patienten und die Optimierung der Ausstattung.

Das konkrete Ziel dieses Projektes ist, den Garten der Kinderklinik Hamm wieder zu einem schönen Ort des Wohlfühlens für die kranken Kinder und Familien in der Kinderklinik Hamm zu machen. Wenn die Kinder kindgerecht spielen und sich an der frischen Luft bewegen können und dadurch glücklicher oder zufriedener sind, unterstützt das in der Regel sehr den Genesungsprozess. Das ist ebenfalls das Ziel.

Die Zielgruppe sind alle Menschen, die einen gesellschaftlichen Beitrag leisten wollen, dass es den betroffenen Kindern und Familien in der Kinderklinik Hamm besser geht. Der Spielplatz kommt in erster Linie betroffenen Kindern in der Klinik und der Frühförderstelle zu Gute, aber auch den Geschwisterkindern und Familien, die teilweise aus ganz Deutschland für die Behandlung herkommen. Und auch das Klinikpersonal profitiert von einer tollen kindgerechten Beschäftigungsmöglichkeit für die Kinder und der Unterstützung im Genesungsprozess. Für die Stadt Hamm und seine Bürger ist die Kinderklinik Hamm auch ein nicht selbstverständlicher Pluspunkt. Nicht jede Stadt hat eine Kinderklinik und es ist ein Vorteil für alle Familien vor Ort, dass diese Klinik in direkter Nähe ist, um kranken Kindern zu helfen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Alle Familien in Hamm und auch darüber hinaus deutschlandweit könnten die Hilfe der Kinderklinik Hamm vielleicht in Anspruch nehmen müssen. Da ist es von großem Vorteil, wenn die Klinik kindgerechte Räumlichkeiten und moderne, sichere Spielmöglichkeiten hat, die eine Wohlfühlatmosphäre in einer sowieso schon schweren und sorgenvollen Zeit schaffen.

Der Spielplatz in der Kinderklinik ist sehr in die Jahre gekommen und muss dringend erneuert werden. Einige Spielgeräte gingen nicht mehr durch den TÜV und mussten abgebaut werden. Für die mobilen, nicht infektiösen Kinder ist ein schöner Spielplatz im Garten der Klinik aber so wichtig, um zu spielen, zu toben und sich zu bewegen und den Klinikalltag für eine Zeit zu vergessen. Es ist ganz wichtig, dass wir wieder einen Wohlfühlort für die Kinder an der frischen Luft in der Klinik bzw. auf dem Klinikgelände schaffen können. Ein neuer Spielplatz kostet allerdings sehr viel Geld, denn er muss sehr Unfall-sicher sein und den Anforderungen des TÜV entsprechen. Daher können wir das Projekt nur realisieren, wenn wir genügend Spenden sammeln werden. Bitte helfen Sie mit, dass wir den Spielplatz der Kinderklinik Hamm zeitnah erneuern können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Maßnahmen zur Erneuerung des Spielplatzes umfassen laut Gesprächen mit mehreren Architekten und einer Kostenkalkulation auf www.spielplatzrechner.de einen Kostenrahmen von insgesamt ca. 50.000 bis 60.000€, was für unseren Förderverein eine besonders hohe Summe ist. Das Geld wird komplett in die Finanzierung und den Aufbau neuer Spielgeräte und Bodenbeläge für den Spielplatz fließen, auch wenn die Summe übertroffen wird. Wir haben hier eine Teilsumme angegeben, weil wir die Summe auch wirklich realistisch erreichen wollen und weil wir auch über weitere Wege potentielle Spender parallel ansprechen. Sollten wir tatsächlich mehr Geld erhalten als nötig zur Komplettfinanzierung, so stehen viele weitere Projekte in der Kinderklinik an, die realisiert werden wollen. Bunte, fröhliche, kindgerechte Wandbemalung in weiteren Patientenzimmern beispielsweise oder jährliche Mietkosten für eine Wohnung direkt neben der Klinik, in der bis zu 5 Elternteile kostenlos ganz nah bei ihren langliegenden kranken Kindern wohnen können, ohne ein teures Hotel über Wochen bezahlen zu müssen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Verein der Freunde und Förderer der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am EVK Hamm e.V.

Hinter dem Projekt stehen der geschäftsführende Vorstand des Fördervereins der Kinderklinik am EVK Hamm:

1. Vorsitzende
Marie-Christine Ostermann

2. Vorsitzende
Bianca Wirtz

Kassenwartin
Claudia Schumacher

Schriftführerin
Sandra Körner

https://www.foerdervereinkinderklinikhamm.de

Natürlich steht ebenso die Kinderklinik Hamm dahinter, unter der Leitung von Klinikdirektor Prof. Dr. Wolfgang Kamin.

https://www.evkhamm.de/kliniken-institute/fachkliniken/klinik-fuer-kinder-und-jugendmedizin.html

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am EVK Hamm e.V.
Marie-Christine Ostermann
Hellweg 33
59063 Hamm
Deutschland

Alle Infos über den Förderverein der Kinderklinik Hamm inklusive Satzung finden Sie auf https://www.foerdervereinkinderklinikhamm.de
und News und Aktionen auch auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Vereinsregister: VR2105
Registergericht: AG Hamm

Project-ID: 17768