Wir gestalten gemeinsam Lebensräume

Sparda Südwest Stiftung

Wir engagieren uns seit vielen Jahren in zahlreichen Stiftungsprojekten in Rheinland-Pfalz und Saarland. Unser Fokus liegt dabei auf der Förderung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien.
1.021 € von 10.000 €
67 Tage
18 Unterstützer
10 Prozent

Über das Projekt

# jetzt mitmachen

Wir gestalten gemeinsam Lebensräume,

indem wir eigene Projekte initiieren, planen und Kooperationen bilden, mit folgenden Schwerpunkten:
- inklusive Projekte
- Umwelt & Natur
- Kunst & Kultur
- Bildung

Dabei steht für uns immer die Förderung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien im Mittelpunkt.

Finanzierungszeitraum:
12.12.2023 - 23.09.2024
Realisierungszeitraum:
2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Fokus liegt auf Kindern, Jugendlichen und deren Familien im Saarland und in Rheinland-Pfalz.

Wir fördern die folgenden Projekte:

  • Naturentdecker
  • In der Natur zu spielen bedeutet für Kinder Vielfalt und Kreativität. Natur bietet den Raum, selbstbestimmt zu lernen, sich auszuprobieren und Selbstwirksamkeit zu erfahren. Kinder können hier ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen und ihre Phantasie schweifen lassen.
  • Kunst ist Klasse
  • Wir fördern kulturelle Bildung und unterstützen Schulen. "Kunst ist Klasse - Lernort Kunstraum" ist ein kostenloses Angebot für Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen.
    Aktuelle Kunst wird fachkundig, altersgerecht und mit Spaß vermittelt. Künstlerische Experimente, Spiele und digitales Lernen sorgen für ein lebendiges Lernerlebnis.
  • Stark ins Leben
  • "Stark ins Leben“ richtet sich an Schulen mit gymnasialer Oberstufe in Rheinland-Pfalz und im Saarland.
    Das Ziel: Schüler/innen sollen in der Einführungsphase der Oberstufe mit lebenspraktischen Kompetenzen für ihren späteren Weg gestärkt werden.
  • barrierefrei, inklusiv & fair
  • Mit dem Förderprogramm „barrierefrei, inklusiv und fair“ werden innovative Vorhaben zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention unterstützt und umgesetzt. Mit dem neuen Schwerpunkt „Gemeinsam aktiv – Freizeit inklusiv“ des Förderprogramms „barrierefrei, inklusiv und fair“ möchten wir inklusive Projekte und Vorhaben unterstützen.
  • SpardaSurfSafe
  • Das Smartphone ist für viele Menschen ein ständiger Begleiter. Bei all den Vorteilen und Funktionen vergessen viele jedoch, dass das schöne neue Internetzeitalter auch Gefahren birgt. Die Initiative SpardaSurfSafe hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Zustand zu verbessern. Auf Basis mitreißenden Live-Demonstrationen sorgen Profi-Hacker und IT-Sicherheitsexperten für Spannung bei den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern, denen oft nicht bewusst ist, wie leicht sie es Cyberkriminellen machen.
  • Landesjugendspiele im Saarland
  • Die Idee der Landesjugendspiele entstand im Jahr 1978. An den ersten Landesjugendspielen haben damals drei Schulen teilgenommen. Mittlerweile nehmen bei den Landesjugendspielen der Förderschulen insgesamt ca. 16 Schulen und ca. 1.200 Schülerinnen und Schüler teil. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Polizei, die Bundeswehr, die Lehrerinnen und Lehrer und die Sponsoren tragen dazu bei, dass die Spiele so erfolgreich sind.
  • Herzenssache e.V.
  • Als Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank setzen wir uns für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein. Schützen, unterstützen und stark machen - das ist unsere Aufgabe.
    Jedes Kind in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland hat die Chance, glücklich aufzuwachsen. Das ist unsere Vision und dazu leistet Herzenssache e.V. einen wichtigen Beitrag.
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Schwerpunkt liegt auf:

  • Förderung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien,
  • „inklusive“ Projekte in der Gesellschaft,
  • Umwelt & Natur,
  • Kunst & Kultur,
  • Bildung mit dem Fokus auf Finanzen und Medienkonsum.
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie sind von unseren Projekten begeistert und möchten sich an der Weiterentwicklung der Projekte beteiligen, damit wir mit unseren Maßnahmen auch in Zukunft Kinderaugen zum strahlen bringen.
Dann freuen wir uns über jede Unterstützung!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir garantieren, dass jeder Beitrag, und sei er noch so klein, direkt in die o.g. Stiftungs-Projekte einfließt. Wir von der Sparda Südwest Stiftung entscheiden im Rahmen unserer Fördersitzungen über die konkrete Aufteilung der Spendengelder auf die Projekte.

Wer steht hinter dem Projekt?
Sparda Südwest Stiftung

Sparda Südwest Stiftung
Die Sparda Südwest Stiftung, ehemals Stiftung Kunst, Kultur & Soziales der Sparda-Bank Südwest eG, blickt auf eine über 20-jährige Geschichte zurück. Unsere Stifterin die Sparda-Bank Südwest eG hat die Stiftung im Jahr 2001 gegründet.

Im März 2023 wurden Andreas Manthe und Heiko Kuhna zum Vorstand der Stiftung ernannt. Gemeinsam haben wir das Ziel die Stiftung weiterzuentwickeln und mit den Stiftungsprojekten einen Beitrag in der Gesellschaft zu leisten.

Mit der im Oktober 2023 erfolgten Namensänderung auf "Sparda Südwest Stiftung" sowie der Ausweitung des Stiftungszwecks auf das Thema "Bildung" verfolgen wir das Ziel die Stiftung zukunftsfähig aufzustellen und auf die Bedürfnisse innerhalb der Gesellschaft zu reagieren.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sparda Südwest Stiftung
Heiko Kuhna
Robert-Koch-Straße 45
55129 Mainz
Deutschland

Project-ID: 23711