Volksbank und Stadtwerke: South Side Story

Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V.

South Side Story - der Süden rockt!
2.400 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.000 € von 4.800 €
26 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Eine große Show mit Kindern und Jugendlichen aus der Südstadt!
Mit Musik, Gesang, Theater und Tanz erzählt Ihr eure eigenen Geschichten und bringt sie auf die Bühne. Unter Anleitung von Experten werdet Ihr zu einem großen Team, bestehend aus Band, Chor, Theater-Ensemble und Presse-Team. Die Proben laufen über 12 Monate, und dann ab auf die große Bühne. Das wird ein interkulturelles Spektakel, ein ganz besonderes.

Finanzierungszeitraum:
04.03.2021 - 04.06.2021
Realisierungszeitraum:
1.8.2021 - 31.7.2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Geschichte(n) der Menschen in Hamelns Südstadt, wo viele Kulturen zu Hause sind und zusammen leben. Und das geht immer besser, wenn man sich kennt. Das Projekt soll viele Menschen zusammen bringen, neugierig machen auf andere und überraschen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind junge Menschen von 14 - 20 Jahren. Je bunter die Gruppe ist, umso schöner, je mehr Sprachen, umso interessanter. Menschen mit Beeinträchtigungen sind sehr willkommen.
Je mehr wir über andere wissen, umso leichter fällt es, ihnen gegenüber Respekt zu zeigen. Das große Team wird sich kennen und schätzen lernen und viel voneinander profitieren.
Zugleich sollen die Teilnehmenden ihre Talente entdecken und entwickeln - auf Musikinstrumenten, im Gesang, als Schauspieler oder "Medien-Profi".
Zum guten Schluss soll ein großes Publikum erleben, wie großartig so ein inter-kulturelles Projekt ist und was junge Menschen auf die Beine stellen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Es gibt viele gute Gründe:
In Hamelns Südstadt gib es wenige Angebote für Jugendliche, und eines wie dieses gar nicht.
Junge Menschen sollen die Chance haben, über einen längeren Zeitraum an ihren Fähigkeiten zu arbeiten und am Ende großartige Erfahrungen und viel Selbstbewusstsein mitzunehmen.
Die Menschen in und um Hameln werden ein kulturelles Highlight erleben.
Dieses Projekt hilft, die gute Nachbarschaft und das Zusammenleben im Brennpunktviertel Südstadt zu verbessern.
Vorurteile und Intoleranz brauchen wir nicht - dieses Projekt soll helfen, beides abzubauen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll verwendet werden, um die wesentlichen Dinge für das Projekt anzuschaffen:
Diverse Musikinstrumente, Tontechnik (Gesangsanlage, Mikrofone etc.), Noten, Kamera

Wer steht hinter dem Projekt?
Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband e.V. und mehrere Kooperationspartner.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V.
Stefan Gliwitzki
Kaiserstraße 80
31785 Hameln
Deutschland

VR 2156
Steuernummer: 25/206/21596

Project-ID: 15758