Schulobst für die Kinder in Altendorf-Ulfkotte

Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule, Katholische Bekenntnisgrundschule der Stadt Dorsten e. V.

Helfen Sie mit, die tägliche Portion Schulobst - vitaminreich, gesund und regional bezogen - für die Kinder der Grundschule in Altendorf-Ulfkotte zu finanzieren! Mit nur 5 Euro Einsatz sind Sie dabei!
1.100 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.920 € von 1.500 €
53 Tage
110 Unterstützer
194 Prozent

Über das Projekt

Seit einigen Jahren steht den Kindern der Grundschule in Altendorf-Ulfkotte täglich kostenloses Schulobst zur Verfügung. Bislang standen zur Finanzierung des Obstes Fördermittel zur Verfügung. Da diese seit dem Schuljahr 2023/2024 leider weggefallen sind, trägt der Förderverein der Grundschule die Kosten in voller Höhe (rd. 2.500 Euro pro Schuljahr). Unterstützen Sie uns mit einem kleinen Beitrag!

Finanzierungszeitraum:
11.04.2024 - 10.07.2024
Realisierungszeitraum:
Schuljahr 2024/2025
Worum geht es in diesem Projekt?

Seit einigen Jahren steht den Kindern der Grundschule in Altendorf-Ulfkotte täglich kostenloses Schulobst zur Verfügung. Bislang standen zur Finanzierung des Obstes Fördermittel zur Verfügung. Da diese seit dem Schuljahr 2023/2024 leider weggefallen sind, trägt der Förderverein der Grundschule die Kosten in voller Höhe (rd. 2.500 Euro pro Schuljahr). Wir möchten gerne allen Schülerinnen und Schülern - unabhängig von der persönlichen Situation und dem finanziellen Hintergrund der Familie - weiterhin eine tägliche Portion Obst zur Verfügung stellen. Unterstützen Sie uns mit einem kleinen Beitrag in Höhe von 5 Euro!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Tägliche Vitamine für die Kids in Altendorf...
  • ...und natürlich in Ulfkotte
  • Regional und nachhaltig bezogen
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

"5 am Tag" - dazu rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Gemeint sind fünf Portionen Obst und Gemüse, also grob fünf Handvoll. Aufgrund stark gestiegener Lebensmittelpreise ist es nicht allen Familien möglich, ihren Kindern dies zu ermöglichen und dadurch eine gesunde Entwicklung zu fördern. Sie können dazu beitragen, dass die Grundschule in Altendorf-Ulfkotte allen Schülerinnen und Schülern kostenloses Schulobst bereitstellt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sofern wir die geplanten 1.500 Euro mit dem Crowdfunding erzielen, ist die Finanzierung des Schulobstes auch im kommenden Schuljahr 2024/2025 gesichert. Den Differenzbetrag zu den Gesamtkosten in Höhe von 2.500 Euro übernimmt weiterhin der Förderverein der Grundschule. Sollten wir das Fundingziel übertreffen, würden wir uns zum Einen sehr freuen, zum Anderen stünden dann zusätzliche Mittel z. B. für die Ausstattung der Schulbibliothek zur Verfügung.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule, Katholische Bekenntnisgrundschule der Stadt Dorsten e. V.

Der Vorstand des Fördervereins der Kardinal von Galen Schule, Teilstandort der Pestalozzischule in Altendorf-Ulfkotte.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule, Katholische Bekenntnisgrundschule der Stadt Dorsten e. V.
Michael Gievert
Im Päsken 14
46282 Dorsten
Deutschland

Project-ID: 25519